Waschtrockner?

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von klabe2, 22. Juli 2011.

  1. klabe2

    klabe2 Mitglied

    Seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ennsdorf

    Hallo!

    Wir sind gerade am überlegen, ob wir uns einen Kombigerät aus Waschmaschine und Trockner anschaffen sollen. Bis jetzt besitze ich nur eine WM und zum Trocken benutze ich immer den Gemeinschaftstrockner im Keller unseres Wohnblocks. Den Platz für beide Geräte aufeinander zu stellen, den hätten wir. Aber sollen wir wirklich 2 Geräte kaufen, wenn es beides schon in einem kombiniert gibt? Hat jemand schon Erfahrung damit?
    Unsere beforzugtes Gerät wäre der
    [h=5]Waschtrockner Softtronic WT 2780 WPM von Miele[/h]oder der
    [h=5]Waschtrockner Softtronic WT 2789 (i) WPM auch von Miele.[/h]
    LG
    klabe2
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Waschtrockner?

    Benutze mal die Suchfunktion - daszu gibt es schon einen Thread und frag mal die Userin Ulla, sie hat sich auch gerade mit solchen Maschinen auseinander gesetzt...

    Der Wasserverbrauch soll wohl gewneuig sein?
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Waschtrockner?

    Hallo,
    bei mir kann es schon sein, dass ich 2 oder 3 WaMa an einem Tag hintereinander zu waschen habe.

    Bei 2 Geräte kann die Wäsche direkt von der WaMA ab in den Trockner und habe die WaMa wieder frei für die nächste Ladung. So kommt man schneller durch, da alles parallel läuft.

    Ist wohl eine Sache der Arbeitsablaufes.
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    AW: Waschtrockner?

    Es gibt seit einem Jahr von Siemens einen Waschtrockner, der zum Trocknen die Technik wie ein Einzelgerät anwendet. Dann ist der Wasserverbrauch auch nicht mehr so überdimensional. Ob Miele das schon hat, weiß ich nicht.
    Bei der neuen Serie, die kaltes Wasser zum Trocknen benutzt, ist die Trocknerleistung nicht so gut wie bei Kondenstrocknern: die Wäsche wird viel weniger weich und glatt.

    Wenn es platzmäßig geht, würde ich zwei Geräte kaufen. Dann muss ich auch nur eines ersetzen, wenn es kaputt ist. Der Anschaffungspreis der Kombigeräte ist ja beachtlich.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Waschtrockner?

    Ich habe den Miele Waschtrockner. Man muss halt die gewaschene Wäsche zum Trocknen immer in der Menge zweiteilen. Als Single-Haushalt geht das ganz gut, als Familie kann ich mir die Trocknerfunktion da eher nur für den ausnahmsweisen Gebrauch vorstellen. Und dafür sind die Miele-Geräte dann schon ganz schön teuer.

    Ich erinnere mich an den anderen Thread, finde ihn nicht gleich, aber die Beschreibung der neuen Siemensmaschine fand ich auch recht überzeugend.
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
  7. klabe2

    klabe2 Mitglied

    Seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ennsdorf
    AW: Waschtrockner?

    danke erstmal!
    hab mir den tread von ulla durchgelesen und bin nun zum entschluss gekommen, 2 geräte zu kaufen. welche, dass muss ich mir noch genauer anschauen. sollen ja schliesslich aufeinander passen!
    lg
     

Diese Seite empfehlen