Was tun? Brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Snewi, 9. März 2008.

  1. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20

    HAllo,

    meine Frau und ich sind heute in einem Küchengeschäft gewesen um uns eine Küche planen zu lassen! Jetzt hat uns der Verkäufer ein Angebot von 8300 €uro gemacht von dem wir eigentlich begeistert waren, denn wir dachten es wird wesentlich teurer! Das Problem ist das wir aber rst im April 2009 anfangen zu bauen und wir somit die Küche erst in ca 2 JAhre bräuchten! Lut Berater wäre das kein Problem denn die Küche wäre ja auch Abruf und somit auch zu dem jetzt abgemachten Preis dann verfügbar! Was meint ihr denn so dazu? Sind 2 JAhre im voraus zu lange, vielleicht tut sich ja einiges an den Preisen in welcher Richtung auch immer! Was meint ihr dazu?

    Gruß
     
  2. hallo,
    in 2 Jahren habt Ihr vieleicht eine Auslauffront oder verneuete Technik
     
  3. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    .....und was sich bis dahin alles ändern kann!!!
    vielleicht wollt ihr eine andere Farbe, der Stil des Wohnumfeldes ändert sich usw.

    NEE, nie und nimmer würde ich das machen, denkt mal wie lange das Teil halten und natürlich gefallen soll,
    gerade bei einer Küche (und Bad) muss man gaaanz weit vorausschauend planen.

    Wenn's nur darum ginge, zu wissen wo die Anschlüsse hin sollen, dann ist die frühzeitige Küchenplanung ok, aber unterschreiben und damit fix und fertig ???

    Evtl. ist eure Überlegung darin begründet, dass bis dahin 2 Preiserhöhungen kommen und somit das Budget fix verplant ist , dann legt es lieber auf ein Festgeldkonto mit 8% Zinsen, hast mehr davon

    wie immer nur m.M aber danach hast du ja gefragt

    PS stell doch mal die Planung rein, damit die Profis beäugeln können, kommt ja u.U was ganz anderes raus ;D

    cu atmos
     
  4. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Hallo

    hier nun mal de Planung was anderes hab ich nicht bekommen! Der Block wo man nurvon hinten drauf guckt ist ca 170 hoch und beinneuet Kühlschrank 123l ohne Gefrierfach! daneben dann der Backofen ud ein Schrank mit Lifttür für die Micro!
    Ich bn echt gespant auf die Meinung der Experten! Vielleicht ist der Preis von 8300 ja dch sensationell :-)

    Gruß
     

    Anhänge:

  5. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    Wenn Bergjans der Händler ist... dann ist wohl Häcker das Produkt ?

    Die Frage ist doch was für Geräte sind drin etc.. so sensationell ist der Preis meiner Meinung nach nicht... 8)

    Ihr habt das Haus noch nicht einmal gebaut, wisst Ihr schon wie hell der Raum wird ? Was für ein Boden reinkommt ? Wird der Raum hinterher wohlmöglich 1-2 cm kleiner ausfallen ? etc.. etc.. ich tät es mir überlegen..

    A pro pro wenn ihr jetzt unterschreibt, würde der Händler die Küche denn nun auch schon bestellen und dann auf eure Gefahr einlagern ? Oder kassiert er nur die Anzahlung und bestellt die Küche zum Termin und die Preiserhöhungen gehen zu Lasten des Händlers. Dann kann der entweder nicht rechnen oder der Preis ist doch nicht so gut.... (letzteres ist anzunehmen)

    In 2 Jahren kann soviel passieren. Hinterher steht Ihr ohne Haus aber mit Küche da.. (schlimmster Fall, aber man muss mit allem rechnen)

    Ich möchte mir nächstes Jahr ein neues Auto kaufen und weiß noch nicht genau was, aber da gehe ich doch nicht jetzt schon los und kaufe mir die Sitzbezüge 8)

    Planungen einholen, Ideen entwickeln, ist vollkommen o.k, aber doch bitte das Eine nach dem Anderen....

    Ich würde es mit dem Rat von oben halten, Geld anlegen und Küche kaufen wenn es Zeit wird...

    mfg

    Racer
     
  6. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Ok in erster Linie wollten wir auch nur schauen wegen den Ansclüssen, Maßen usw und dann dachten wir das Angebot sei gut! Ich denke also warten wir besse ab! Wo kann man denn eurer Meinung nach gute Küchen kaufen? Wo sind eventuell noch gute Händler oder Läden in der Nähe von Osnabrück?

    Geräte waren Constructa und die Küchenmarke ??? Gute Frage

    Gruß
     
  7. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hi Snewi,

    abgesehen davon, dass die Spüle mal wieder falsch rum eingelant ist, nette Planung.

    Wenn die Hochschränke hinten mit Deko "entschärft " werden ist auch dies OK

    Zum Preis kann mit den erhaltenen Info's keiner Stellung nehmen. MIt deinen Infos ist es so, dass du auch sagen könntest " ich habe ein Auto für 18.000.- angeboten bekommen". Für einen SLK wäre das sensationell, für einen Tata eben nicht.

    Ansonsten .... Finger weg von frühzeitigen Kauf.
     
  8. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    Na dann habe ich wohl richtig gelegen 8)

    Fahrt mal zu Herrn Reitzer auf dem schönen Harderberg (Georgsmarienhütte)...

    Unser Händler in der Innenstadt ist übrigens Schubert & Vehling direkt in der Altstadt, aber dann dürfte es ein wenig exklusiver und teurer werden... ;-)

    Ansonsten gibt es rundum Osnabrück leider zur Zeit mehr Masse als Klasse...

    mfg

    Racer
     
  9. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    also die Hochschränke da steht eine Wand dahinter in der noch auf der Oberseite Strahler eingebaut werden!

    Ich denke das Küchenstudio Reitzer werdem wir mal besuchen :-)

    Wie findet ihr sonst die Planung, vorallem nur die beiden Hängeschränke? Sieht das aus?

    Gibr es in der näheren Umgebung Oldenburg oder Bielefeld noch gute Küchenstudios?

    Gruß
     
  10. scharnhorst

    scharnhorst Spezialist

    Seit:
    25. Dez. 2007
    Beiträge:
    113
    ihr habt immerhin einem küchenverkäufer an einem samstag die langeweile vertrieben. *2daumenhoch*
     
  11. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ja stimmt es war ein Samstag woher weisst du das?
    Sonst noch gute Tipps zur geplanten Küche?

    Gruß
     
  12. Roland

    Roland Gast

    Hallo,hallo,
    der Plan sieht ja ganz schön aus...

    Gib doch mal die genauen Raummaße, Fenster Türen, durchgänge usw. hier rein, dann würden wir dich mit Sicherheit noch ein wenig verwirren ;D
    nur wenn Du magst natürlich. ;D
    Roland
     
  13. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Na klar da bin ich mal gespannt *2daumenhoch*

    Auf der oberen Seite soll eventuell noch eine Tür nach draussen!
    Wenn ich was an den MAßen ändern würdet sagt kurz bescheid, denn ich kann ja noch alles ändern!

    Wie sieht es denn so nach der oberen Planung mit den Anschlüssen aus was muss ich einplanen?

    Gruß
     

    Anhänge:

  14. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    hallo

    ich stör mich an den Hängeschränken rechts, zu hoch zu wuchtig, wirken bei der relativ symmetrischen Planung wie nachträglich hingebabbt, auch in Bezug auf die 170er Hochschränke, wo gibt es da eine sich wiederholende Linie?

    Gruß atmos
     
  15. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Hallo

    ja aber was würdest du sonst machen? Gar kene Hängeschränke ist auch doof oder?

    Gruß
     
  16. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    Hallo Snewi

    zwischen „garkeinen“ und diesen „Klötzen“ (tschuldigung) gibt es schon noch was!

    Bei BRH 92cm ist AP <=92, dann seid ihr ja auch nicht sooo groß, bräuchtest immer ne Leiter
    geh zB. auf Fensteroberkante und/oder die Hochschränke etwas höher und mit den niedrigeren Hängern gleich. Oder nimm nur 39er hoch ca. 90 oder 120 breit, muss man probieren, versuch mal mit "malen nach Alno"

    wie hoch ist der Raumteiler, bis zur Decke?

    bin dann mal [​IMG]
     
  17. Roland

    Roland Gast

    und, nicht nur wie hoch, sonder muß der aus statischen Gründen sein, oder kannst Du den auch weg lassen, sieht nicht nach einer tragenden Wand aus.
    Roland
     
  18. Snewi

    Snewi Mitglied

    Seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    20
    Hallo

    also der Raumteiler ist ca 170 hoch! Auf die andere Seite kommt direkt der Tisch und auf die Oberkante des Teilers Halogenstrahler!

    Mit den Schränken hab ich nicht ganz verstanden kannst nochmal genauer erklären was du nehmen würdest?

    Wir sind 182 und 172 groß würdest du da eine andere Brüstungshühe nehmen?
    Gruß
     
  19. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    Hallo

    also BRH 92 ist die Angabe über FFB, oder kommt da noch was drauf Fliesen oä?
    die Arbeitshöhe wäre für mich mit 92cm (wenn ihr’s denn schaffen würdet!) das Minimum, Idealerweise wären das aber so um die 94-96cm. Könnt ihr ja leicht in eurer jetzigen Küche testen wie’s passt (legt zB ein Brett auf die Arbeitsplatte) nicht, dass ihr dann später auch so ein Problem habt wie Nervi [​IMG]

    von mir aus darfst die Stellwand lassen! find ich gut
    Roland, warum gefällt die dir nicht?

    guck mal,
    Bild li unten: Hängeschrank-OK ist ungefähre Höhe v Fenster u Tür, die Linie UK ist Höhe Abzug und Seitenschränke

    cu atmos
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.724
    Hallo Snewi,
    ich würde bei eurer Größe auch ganz schnell versuchen, die Brüstungshöhe der Fenster auf 96 bis 100 cm anzuheben. Wer kocht denn mehr bei euch?

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unbeendet Neubau - Brauchen dringend Hilfe beim Planen Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2014
Brauche mal dringend hilfe bei meiner Spüle ! Montage-Details 28. Nov. 2013
Brauche dringend Hilfe, bitte! Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Juli 2013
Brauchen dringend Hilfe bei der Küchenplanung.... Küchenplanung im Planungs-Board 26. Feb. 2013
Ich brauche dringend Hilfe.... Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Feb. 2013
Brauche dringend Hilfe bei Küchen- und Gerätewahl!!! Küchenmöbel 7. Okt. 2012
Hummel-Küche nach Laufmeterpreis - brauche dringend Rat.... Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 10. Sep. 2012
Offene Wohnküche, brauche dringend gute Ideen Küchenplanung im Planungs-Board 24. Apr. 2012

Diese Seite empfehlen