Was sagt mir denn der Listenpreis?

missjenny

missjenny

Mitglied
Hallo!

An vielen Stellen hier im Forum gibt es immer wieder zu lesen, dass der Listenpreis wirklich nur auf einer Liste steht und eigentlich nie bezahlt wird. Nun frage ich mich aber, was sagt mir dann ein Listenpreis über ein Gerät?
Kann ich denn problemlos zwei Geräte mit ähnlichem Listenpreis miteinander vergleichen? Sind die dann wirklich gleichwertig? Und gehen denn alle Hersteller gleich weit vom Listenpreis runter oder halten einige den Verkaufspreis bewußt höher und damit näher zum Listenpreis als andere? Und wieviel vom Listenpreis (so in Prozent) ist denn ein guter Preis, den ich bereit sein sollte zu zahlen??

Fragen über Fragen...

jenny
 
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen.
Aber immerhin kannst du innerhalb eines Herstellers und einer Liste gleichartige Geräte insofern miteinander vergleichen, daß höhere Zahlen meist auch höhere Qualität, mehr Funktionen, oft aber auch nur höhere Produktionskosten bedeuten.

Neue Geräte aus der neuen Serie kosten meist mehr, müssen aber nicht zwangsläufig besser sein als die neuen.
Anfangs sind immer die Kosten für Planung, Prototyp, Vermarktung und was es alles bei der Erstellung eines neuen Gerätes gibt, prozentual höher eingepreist als wenn das Gerät länger auf dem Markt ist.

Early Adopter, also die, die das neuste kaufen (wollen) zahlen daher satte (Auf-)Preise.

Du siehst, der Listenpreis ist ein Anhaltspunkt unter vielen und bestimmt nicht der Beste.

Und gehen denn alle Hersteller gleich weit vom Listenpreis runter oder halten einige den Verkaufspreis bewußt höher und damit näher zum Listenpreis als andere? Und wieviel vom Listenpreis (so in Prozent) ist denn ein guter Preis, den ich bereit sein sollte zu zahlen??
Miele ist eine Beispiel für einen Hersteller, der einen seriösen Listenpreis hat. Zumindest erhalten die Großabnehmer lange nicht den Rabatt, den andere Hersteller bieten.
Bei allen anderen ist ein Preisvergleich über mehrere Händler und sicher auch das Internet aussagekräftig genug um einen akzeptablen Marktpreis zu ermitteln.


LG
Christian
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen.
LG
Christian
das finde ich jetzt schade, wollte ich doch eine 1700€ teure DAH von Händler A mit einer ähnlich teuren von Händler B vergleichen...

Stutzig macht mich dann halt, dass die von Händler A für ab 500€ zu bekommen ist und die von Händler B erst so ab 800€...
Und dann frage ich mich ob ich, wenn ich die Haube für 300€ bekomme ein echtes Schnäppchen gemacht habe(oder ob die dann einfach nur billig ist)...

Man, man, man- es wurmt mich etwas, dass man sich so sehr auf sein Bauchgefühl verlassen muss.

Gruß,

jenny
 
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Wieso Bauchgefühl? Ohne die Teile in Aktion also Betrieb gesehen und vor allem gehört zu haben, taugt das ja mal gar nicht.

Kannst du sie nicht in Aktion begutachten, dann lass dir die genaue Typenbezeichnung geben und forsche dann im Internet danach.

Vielleicht kennt der eine oder andere die Hauben sogar hier.

Findest du nichts darüber, dann kannst du entweder den Herstellerangaben über Luftmengen und Laufgeräusch trauen, was auch noch riskant ist, oder die Hände von lassen.
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Wenn ich nach den Eigenschaften wie Leistung (900cm³) und Lautstärke (extrem leise mittlere Leistungsstufe 50 db) gehen würde, müsste ich sofort zuschlagen!

Ich such einfach nach dem Haken, glaub ich.

Ich hab sie bisher nirgendwo in den Ausstellungen gesehen, ist wohl ein recht neues Modell... und das was ich hier im Forum erfahren habe, war auch nicht , dass ich die Finger davon lassen sollte....
 
Zuletzt bearbeitet:
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Butter bei die Fische. Wie heissen sie denn?
Wenn Du es nicht weißt, dann ruf doch den Verkäufer an.
Der wird ja wohl kaum sagen, ich verkaufe die Ihnen ja gerne, aber ich weiß nicht wie die heissen oder ich sage es ihnen aber nicht.
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

na sowas, ich bin davon ausgegangen, dass hier jeder jeden meiner Beiträge liest ;-), denn dann wüßtest du worum es geht. Ich verlink dich da mal grad...

https://www.kuechen-forum.de/forum/allgemeines/3536-lenoxx-zum-2-a.html

Und ich hab nun gut 300€ für das Schätzchen geboten und weiß nicht, ob es das wirklich wert ist...

LG

jenny
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

ok martin da hatte ich jetzt den ebaytext genommen, auf der amicaseite steht folgendes:

Lüfterleistung je Stufe (Abluft): 450 / 550 / 680 / 900 m³/h
Lüfterleistung je Stufe (Umluft): 420 / 530 / 610 / 850 m³/h
Lautstärke je Stufe (Abluft): 42 / 44 / 46 / 49 dB
Lautstärke je Stufe (Umluft: 45 / 47 / 49 / 51 dB
Anschlusswert: 240 W
Spannung: 230 V / 50 Hz
Beleuchtung: Halogen 2 x 20 W mit Dimm-Funktion
Abluftstutzen: Ø 15 cm
Anschlusskabel mit Stecker: 2,20 m
Gerätemaße (H x B x T): 127,4-163,4 x 90,0 x 43,5 cm
Gewicht: 28,0 kg netto

auf der Lenoxxseite steht da irgendwie nicht so viel...
 
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Habe mir den thread angeschaut und witzigerweise gestern bei Klaus so eine Schräghaube von amica in Aktion gesehen.
Die war in einem stylischen dunkelblau und sah kostspieliger aus als sie anscheinend ist.

Leise war sie nicht, ich denke allerdings, das war max.Stufe.
Die Saugkraft war schon ordentlich, aber recht punktuell in der Mitte der Schräge, also in diesem Schlitz, und das ist die Schwachstelle der Haube. Die Seitenabsaugung ist mir entgangen, aber kann sein, dass die wirkt.

Wer eine Schräghaube bevorzugt hat meines Erachtens schon eine Gewichtung auf Optik gelegt.
Wenn ich Klaus auch richtig interpretiere, ist der Preis, den Du in dem thread (also in dem ich gerade poste) genannt hast, ein Guter.

Dass die Filterwirksamkeit der Haube mit preislich vergleichbaren Kaminhauben mithalten wird, bezweifle ich allerdings sehr. An der Schräge dürfte einiges mehr vorbeiziehen als an den frontal aufs Kochfeld blickenden.
In diesem Preissegment wird es eh schwer, eine leise zu erwischen.

Wähle daher mit Bedacht schräg, stylisch und weniger Filterung oder
gerade normalo-optik und etwas besser abgefangener Wrasen .

LG
Christian
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Hallo Christian!

Gut, dass ich doch noch "Butter bei die Fische" getan hab, so bin ich jetzt einfach sicher!!

Diese Haube ist für uns zu 80% für die Optik, wenn sie dann noch etwas kann und dabei leise ist, ist es nur gut. Denn egal welche Haube es ist, sie bedeutet eine 100%ige Verbesserung zu unserer momentanen Situation- wir kochen nämlich ohne....

Ich werde dann zu gegebener Zeit mal berichten was das Teil wirklich kann!

LG

jenny
 
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Wenn dem so ist, dann machst du nichts verkehrt. Die Optik ist geradezu futuristisch. Und besser als nix allemal.
Bin gespannt auf deine Erfahrungen damit.

LG
Christian
 
MoArt

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Hallo Jenny,
ein Freund von mir, will sich auch so ein Teil von amica zulegen. Hast Du die DAH gekauft und kannst Du Deine Erfahrungswerte preisgeben.

:danke: Bernd
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Ja ich habe sie gekauft und bin sehr zufrieden. Bei der Leistung kann ich eh nicht motzen, die schafft bis 900cm³, die ich aber fast nie brauche. Ich benutze meist Stufe 1 und 2 und da ist sie dann auch so leise, dass sie Gespräche nicht beeinträchtigt.

Die Küchenmonteure hatten sie mir erst mit einem felxiblen Schlauch angeschlossen und da wurde sie in Stufe 3 schrecklich laut, seit mein Mann sie mit einem glatten Rohr angeschlossen hat, ist das komische Geräusch aber vorbei.

Sie ist einfach zu reinigen und braucht mit Sicherheit weniger Pflege als der Edelstahl den ich in meiner Küche habe. Ausserdem sieht sie echt schick aus, jeder Besucher sah sich bisher zu einem netten Kommentar veranlaßt.

picture.php?albumid=151&pictureid=1167


Gruß,

jenny
 

Markus70

Mitglied
Beiträge
20
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

Hi Jenny,

wo und für wieviel hast Du sie denn jetzt gakauft? Hast Du die e-bay Auktion gewonnen? ;-)
Montage über Küchenstudio, od. externer Dienstleister?
Sieht echt schick aus, hab sie mir bei Lenoxx angeschaut, hat ja wohl auch touchtronic auf der Scheibe, Liste 1579,-€, ist ne Menge Holz.

Gruß,
Markus
 
MoArt

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

@Markus70
Weil ich mich gerade damit beschäftigen musste. Die amica
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ab 419,00 inkl. Versand, per Sofortkauf, in einem großen Onlineauktionshaus.

Bye Bernd
 
missjenny

missjenny

Mitglied
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

@Markus70
Weil ich mich gerade damit beschäftigen musste. Die amica
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
ab 419,00 inkl. Versand, per Sofortkauf, in einem großen Onlineauktionshaus.

Bye Bernd
Aber Achtung, das ist nur die 60 cm Version, meine ist 90 cm breit und trägt die Nummer
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.

Gruß,

jenny
 
Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Was sagt mir denn der Listenpreis?

sieht echt schick in deiner Küche aus, sieht der Franke Swing ja doch arg ähnlich :-) nur aufklappen tut sie nicht, gell? :-) aber ein optischer Eye-Catcher isse allemal
 

Mitglieder online

  • 46&2
  • russini
  • kuechentante
  • coanch
  • Mini-C
  • Conny
  • schokonuß
  • Magnolia
  • Elba
  • Herta
  • moebelprofis
  • stinknormal
  • bibi80
  • Ramazan
  • Cora.NG
  • Adebartax
  • Schuldenuhr
  • Michael
  • kleineküche
  • tamali
  • soulreafer

Neff Spezial

Blum Zonenplaner