Was meint ihr zu unserer Badplanung?

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.512
Und wenn der Waschtischrank noch etwas tiefer hinge, ggf. mit aufgesetztem Waschtisch , dann sähe das ganze bestimmt noch besser aus.
 

Jono

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
54
Die letzte Variante gefällt mir auch ganz gut.
Aufgesetztes Waschbecken wollten wir wahrscheinlich auch
Das Problem was ich darin sehen ist das Öffnen der Fenster in Gaube/Duschbereich ( Glasscheibe steht ja quasi vor den Fenstern).
Das war der Grund für die Schiebetür...die könnte man jederzeit beiseite schieben
 
Zuletzt bearbeitet:

Mewtu

Mitglied
Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Es gibt auch so Falttüren, die man nach dem Duschen zurück bis an die Wand falten kann. Finde leider gerade keinen Link.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.533
Ich würde versuchen, die Anzahl von Türen, Scharnieren, Kanten und Schienen zu minimieren, das muss man alles putzen und à la longue macht es keinen Spaß.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.324
Wohnort
Perth, Australien
Die Dusche ist falsch von mir dargestellte. Die Glasscheibe müsste an die Innenwand planlinks und ca 80-100cm Platz zum Fenster. Dann würde da aber die Toilette nicht hinpassen.

Was ich mir aber nicht vorstellen kann, dass man die Toilettenposition frei wählen kann. Alle die anderen badelemente sind ja mehr oder weniger Geschmackssache, weil der Ablauf nur ein 40er oder so große Leitung ist.

Bei der Toilette ist der Ablauf waagrecht durch die Aussenwand, wenn es im EG keine Abkofferung für den Ablauf gibt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Toilette irgendwohin eingebaut werden kann. Du hast doch sicherlich keine Abflussleitung rings um Haus?

Was ist unter dem Bad im EG? Die Küche?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.324
Wohnort
Perth, Australien
Ich hab mir den OG Plan angeschaut. Ich würde dann die Toilette lassen wo sie ist, weil das die Strassenseite ist und der Anschluss vorhanden ist.
 

Jono

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
54
Wir haben 2 Abflussleitungen oben liegen. Obendrüber ist noch ein kleines Bad und unten drunter Gäste WC und teils Wohnzimmer. Da ich die Abflussleitungen komplett erneuere wäre der Platz vom WC schon realisierbar aber mit etwas mehr Aufwand. Einfachste Möglichkeit wäre da wo ich sie am Anfang geplant habe ;-)
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.324
Wohnort
Perth, Australien
Kannst du Mal messen, wo der Toilettenabgang vor dem Fenster ist, also von der Ecke bis Mitte Ablauf. Ich habe eine Idee.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.324
Wohnort
Perth, Australien
ich meinte das gegenüber der Tür. Aber, vergesses, das was ich dachte, wäre eine gute Idee is nix.

Mir ist dies noch eingefallen, wenn Toilette frei gesetzt werden kann und du nicht viel Stauraum brauchst.

jono41.PNG jono42.PNG jono43.PNG jono44.PNG

die dunklen "Striche" sollen Handtücher darstellen. Ignoriere die abgerundete Wanne, nur ein Beispiel.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.476
Auf diesem Bild sieht man übrigens wo der WC-Abfluß ist:
eingang-jpg.299822


@Jono ... was ist denn ggü. dem Gaubenfenster? Wer könnte da reinsehen? Mir würde es nicht so gefallen, wenn man quasi zum Duschen dann immer ein Rollo runterziehen muss. Und dann auch gleich die Frage ... was ist ggü. dem anderen Fenster?

Mein Grund-Gedanke entsprach übrigens Russinis Idee aus Beitrag 14 ;-) .. hier mal die Skizze entsprechend der anderen Ausrichtungen gedreht.
1581840073830.png


Wie breit ist übrigens das Gaubenfenster? 2-flügelig über die komplette Breite? Oder verbleibt rechts davon noch etwas Wand?
20191203_194449-jpg.299819
 

Jono

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
54
@KerstinB
reinsehen kann eigentlich niemand...Wir sind höher als die Nachbarshäuser auf der Seite ;-)
Das Gaubenfenster ist 2flügelig und geht über die komplette Länge.

Bei dem kleinen Fenster kann allerdings schon eher jemand reinschauen...zwar auch eher unwahrscheinlich aber möglich.

Die Aufteilung gefällt mir so auch ganz gut...denke ich muss das nochmal im Bad markieren um mir ein besseres Bild zu verschaffen :-)

@Evelin
Bei der Toilette unter der Schräge hab ich etwas bedenken wegen der Kopffreiheit.
 

SuseK

Mitglied
Beiträge
766
Ist der Vorsprung, an den der Heizkörper soll, ein Kamin? Wenn ja und er noch genutzt wird, wird man dort nicht rein bohren dürfen. Falls ungenutzt, kann man ihne auch ganz raus werfen.
 

Jono

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
54
Ja genau...dort ist ein Kamin...da er aber doppelt verschalt ist wegen dem anderen Abflussrohr darf ich da reinbohren ;-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben