Was ist von Liebherr Kühl-/Gefrierkombis zu halten?

nubi

Mitglied
Beiträge
9
Hallo,

ich suche schon länger einen Kühlschrank. Liebherr war für mich immer so eine Marke die für viel KnowHow, Qualität und Zuverlässigkeit steht.
Jetzt lese ich bei der Suche im Netz, dass doch einige sehr unzufrieden mit der Qualität und dem Support bei Geräten der letzten 4 Jahre sind. Sind das die wenigen Einzelmeinungen die im Netz ihren verständlichen Frust los werden wollen oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen machen müssen? Oder besser...seid Ihr vielleicht voll zufrieden?

Und was ist von den Airflow Systemen zu halten? Die werden nicht in der Masse verbaut. Obwohl es seit Jahren die Technik gibt. Bringt es nicht die versprochene Kälteverteilung?

Danke.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: Was ist von Liebherr Kühl-/Gefrierkombis zu halten?

Das AirFlow-System ist eine feine Sache. Allerdings erhöht es geringfügig den Stromverbrauch und das steht natürlich im Widerspruch zum deutschen Stromsparwahn ;-).

Wie bei den meisten Geräteherstellern ist die Qualität des Kundendienstes auch bei Liebherr regional, ja sogar von Techniker zu Techniker, unterschiedlich. Die Ansprüche an Premiumprodukte sind berechtigterweise hoch, was im seltenen Falle eines Defektes die Frustrate erhöht.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben