Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordstein?

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von MyOwnKitchen, 18. Jan. 2012.

  1. MyOwnKitchen

    MyOwnKitchen Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    4

    Hallo *clap*!

    Mittlerweile habe ich mich für das Gerät "KG 335 von Bauknecht" entschieden. Doch ganz ehrlich: als Single empfinde ich es als unmögliche Challenge das Ding vom EG ins 3. OG allein zu hiefen. Schlichtweg unmöglich. Alle männlichen Helferanwärter beabsichtigen mit ihrer Hilfe unangenehme Dinge :-) und so steh ich nun da wie die Axt im Wald. Wo bekommt man heutzutage noch eine Lieferung von Kühlschränken IN DIE KÜCHE und NICHT VORS HAUS??? Ich habe echt mittlerweile alle Anbieter durchforstet und kontaktiert...:'(

    DANKE!

    Alles Liebe, Tine
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Der örtliche Fachhandel (nicht Märkte) liefert und nimmt die neue Verpackung auch wieder mit.

    Es gibt auch enige Online-Händler, die Lieferung bis zum Aufstellungsort gegen Bezahlung anbieten.
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Hallo,

    Option 1: Einzelhandel, die wirklich ins Haus liefern (kleine Fachgeschäfte)
    Option 2: I-net-Läden, die man mit Aufbau "buchen" kann
    Option 3: Wenn Du einen Art Hausmeister hast (Mehrfamilienhaus?) würde ich den mal Fragen ob er gegen Bares helfen kann.

    Ich persönlich würde die Option 2 wählen. Ist wahrscheinlich am günstigsten.
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Und ich bin für Option 1. Die tragen ihn dir auch runter, wenn er mal kaputt ist. Die kümmern sich um den Kundendienst, etc.

    Natürlich ist er dann etwas teurer als im Online-Shop. Warum das so ist erfährst du ja gerade am eigenen Leib. Am billigsten und trotzdem mit Full-Service geht halt nicht.
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Wenn Du zahlst, bekommst Du alles, kostenlos nur bis an die Bordsteinkante.

    Ist mir passiert, selber hochgetragen in den 5. Stock, Verpackung aufgemacht, Delle in der Türe ..... Streiterei mit dem Internet-Händler, wer das verursacht hat.

    Nächstes Mal bestelle ich wieder beim Küchenhändler.
     
  6. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    örtlicher Fachhandel ist oft der Rundumsorglos-Service,
    aber bspw. I-net Händler Moebelplus bietet 2-Mann-Service und Einbau
    *winke*
    Samy
     
  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    KS hat ja erstmal 2 Jahre Garantie. Sollte in der Zeit was nicht i.O. sein, kommt ja sowieso der KD-Dienst umsonst.

    Ich habe das so verstanden, dass keine neue Küche gebraucht wird, sondern eine bestehende Küche eine neuen KS bekommt. ???????
    (Sollte eine neue Küche mit KS gekauft werden, würde ich den auch im Küchenstudio kaufen.)

    Sollte in 15 Jahren dieser neue KS mal kaputt gehen, dann kann man den übernächsten KS im örtlichen Fachhandel kaufen. Die nehmen dann auch Altgeräte mit.
     
  8. Lillilu

    Lillilu Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Hi!

    Ooooder: sich innerlich drauf einrichten, das Teil (später) selber hochzutragen und bei Lieferung nett fragen, ob der Kühlschrank vielleicht doch hochgetragen werden kann.

    So hab ich es vor ein paar Jahren gemacht und es war gar kein Problem, die Lieferanten haben bis in den zweiten Stock getragen.

    Viel Glück!

    Lilli
     
  9. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Hallo,

    @Lilli: Generell hast Du schon Recht, aber gaaaanz übel ist es, wenn die netten Herren der Spedition "nein" sagen, obwohl man ein schönes Trinkgeld verspricht. (Ist bei uns allerdings bisher auch immer mit "ja" beantwortet worden)
    Und diese Chance, dass NEIN gesagt wird, besteht ja theoretisch. Das wäre mir zu unsicher.
     
  10. Reißzwecke

    Reißzwecke Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Hallo,

    soweit ich weiß, liefer auch alle großen OnlineShops gegen ein kleines Endgeld direkt in deine Wohnung. Das kannst du ganz schnell in den Lieferbedingungen nachlesen.

    Gruß
     
  11. karlabauer92

    karlabauer92 Mitglied

    Seit:
    27. Jan. 2012
    Beiträge:
    11
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    hi,
    das hilft jetzt nicht viel - aber mein erster gedanke war: und in den zweiten stock tragen sie ihn schon?

    der kühlschrank ist ja auch, in den ersten oder zweiten stock getragen, groß und und schwer... bräuchte man hierfür nicht auch schon vier männer?

    du bist ja nicht der erste kunde, der einen kühlschrank von diesem kaliber kauft. dürfen das nur menschen, die im erdgeschoss wohnen? ;-)

    kannst du mit nachdruck das nicht zum problem des händlers machen? es muss doch eine spedition geben, die das gerne liefert. ruf' doch einmal eine an und frag' nach.

    bzw. ruf' doch einmal so kleine umzugsunternehmen an, ob die dir das nicht transportieren und hochtragen würden...

    dürfen menschen im 3., 4. oder 5. stock nur kleine packerl bestellen?
     
  12. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    ..es gibt schon Gründe, warum die Lieferung via Internet so viel preiswerter ist als beim Fachhändler vor Ort ;-)

    Die meisten Auslieferspeditionen bieten mittlerweile einen "Trageservice" an, aber jetzt denke bitte nicht, das es da mit einem 20er getan ist. Ich wollte neulich mal einen Ami-Kühlschrank gleich in die erste Etage liefern lassen - Kostenpunkt 250-300€ .

    Im Normalfall bekommst Du den Kühlschrank mit LKW, 1 Fahrer und Ladebordwand. Das ist dann Bordsteinkante.
    Wenn der Kühlschrank getragen werden muss, muss ja mindestens ein zweiter Fahrer und die entsprechende Zeit geplant werden. Dabei ist es nicht nur die Zeit, die die Beiden brauchen würden den KS zu Dir hinauf zu tragen, sondern auch die An- und Abfahrt - denn für die Zeit muss der 2.Mann ja auch Lohn bekommen.

    Also nimm Dir lieber den Fachhändler vor Ort
     
  13. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Gatto *clap*

    GENAU SO ...

    mfg

    Racer
     
  14. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Danke Gatto

    Was nix kostet, dass ist auch nix.....(hat meine Oma immer gesagt)

    Gruß
    Tim
     
  15. J-A-U

    J-A-U Premium

    Seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    168
    AW: Warum liefern ALLE Lieferanten Kühlschränke nur bis zu 1. Tür oder auf den Bordst

    Meiner Mutter ist vor kurzem die Waschmaschine verreckt.

    Da die schon ein entsprechendes Alter hatte wurde eine neue bei einem großen Katalogversandhaus online geordert. Für 50€ Aufpreis wurde die neue Maschine in die Wohnung getragen, angeschlossen und die Alte (Maschine natürlich :cool: ) mitgenommen.


    mfg JAU
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Excenter undicht - warum? Mängel und Lösungen 4. Nov. 2014
Dreckiges Geschirr?! Aber warum? Einbaugeräte 7. Mai 2014
Gebläseleistung - warum raumgrößenabhängig? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Jan. 2014
Warum kann ich für meine Vorbereitungsinsel kein 1-1-2-2 Raster nehmen? Küchenmöbel 16. Aug. 2013
Umluft Dunstabzüge -- warum nicht die Abluft nutzen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 6. Apr. 2012
Warum sind gerade Kuechen teuerer als Eckloesungen? Küchenplanung im Planungs-Board 22. Juli 2011
Mischbatterien in Edelstahl massiv / Warum kein Messingkörper ? Spülen und Zubehör 22. Apr. 2011
Warum habe ich mich für diese Griffe entschieden? Küchen-Ambiente 12. Feb. 2011

Diese Seite empfehlen