Wandregal überlastet - z.B. mit Kette abstützen?

Regal

Mitglied
Beiträge
1
meine Freundin neigt dazu, sämtliche Küchenregale zu überladen. Die neigen sich immer weiter nach unten und irgendwann wird das ganze Zeug mal runterrutschen auf Kochfeld, Schrank, Fußdoden usw. dann ist der Schaden groß...
Deshalb dachte ich daran, z.B. über Haken an der Decke Ketten an beiden Enden des Regals zu befestigen, die das Regal abstützen und so das Neigen nach unten verhindern. Leider konnte ich im Handel noch keine passende Lösung finden und auch über die Suchmaschinen finde ich keine passenden Angebote.
Natürlich könnte man sich aus dem Baumarktangebot etwas basteln, aber vielleicht gibts da schon schicke, fertige Lösungen? Wer kennt welche?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Wandregal überlastet - z.B. mit Kette abstützen?

.. es gibt eine simple Regel: alles Schwere gehört nach unten in Auszüge und nur Leichtes in Regale .. oder die Regale müssen kräftiger gebaut werden...

Ob Du an der Decke was abhängen kannst, darüber entscheidet der Deckenaufbau - das ist von hier aus nicht zu beurteilen.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.693
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Wandregal überlastet - z.B. mit Kette abstützen?

Hallo Regal,
schicke, fertige Lösungen gibt es bestimmt, wenn es der Geldbeutel erlaubt.

Mit etwas Geschick, dem nötigen Werkzeug und dem Glauben daran, es selbst bewerkstelligen zu können, lassen sich auch aus Beständen eines Baumarktes mit wenig Geld tolle Regale gestalten.

Michael erwähnte es schon, stell mal Bilder ein. Tips sind dir dann sicher;-)
 
Oben