Wandlampe von Siematic

Beiträge
54
Hallo liebes Forum,

meine Frau und ich haben uns in eine Wandlampe verliebt, die wir in einem Siematic -Katalog gesehen haben. Leider finden wir nirgendwo einen Hinweis von wem die Wandlampe hergestellt wird oder wo man diese beziehen kann. Auch diverse Lampengeschäfte konnten uns nicht weiterhelfen. Vielleicht könnt Ihr uns helfen.

Die Lampe ist im Siematic New Classics Katalog zB auf der Seite 24 abgebildet.

LG JonBonn
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Wandlampe von Siematic

Hallo JonBonn,

es würde schon Sinn machen, wenn du die Seite einscannst und hier reinstellt.

Dann können die Lampenexperten viel schneller antworten, da sie selten einen Siematic-Katalog zur Hand haben. ;-)
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Wandlampe von Siematic

Hallo JonBonn,

es würde schon Sinn machen, wenn du die Seite einscannst und hier reinstellt.

Dann können die Lampenexperten viel schneller antworten, da sie selten einen Siematic-Katalog zur Hand haben. ;-)

Kann man doch online als PDF runterladen.

Ich hab mal einen Screenshot von Seite 24 gemacht und stell ihn ein - obwohl das eigentlich nicht erlaubt ist, aber hier im Forum nimmt man das einstellen nicht eigener Bilder ja Gottlob nicht so eng (hoffentlich beschwert sich da nie jemand!)
 

Anhänge

Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Wandlampe von Siematic

Hallo Sophie,

hoffentlich beschwert sich da nie jemand
kritischer wären ein oder zwei Mettenden aus Marions Kochbuch, wobei die Schöpfungshöhe hier auch weitaus grösser wäre. ;D

Siehe:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


In so einem Zusammenhang hochgeladene Bilder werden bei Benutzung des gesunden Menschenverstandes nicht so gewertet, dass man sie sich zu eigen macht, also ein Urheberrecht verletzt. Sie dienen vielmehr der Information und eine Quellenangabe ist auch gegeben.

Leider wird der gMV oftmals nicht eingesetzt und dann kommt es zu solchen Exzessen, wie in dem Link oben.
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Wandlampe von Siematic


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

.

Ah, das Urteil ist neu!!
Danke für den Link, Michael!

Es mag sein, dass ich bei dem Thema etwas "sensibler" bin, weil schon einige meiner Fotos ebenfalls "fremdverwendet" wurden, teilweise hat man hier sogar mein Copyright-Zeichen rausgeschnitten und sowas ... insofern bin ich, was das Thema anbelangt, nicht ganz so unbedarft ;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Wandlampe von Siematic

Hallo Sophie,



kritischer wären ein oder zwei Mettenden aus Marions Kochbuch, wobei die Schöpfungshöhe hier auch weitaus grösser wäre. ;D

Siehe:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


In so einem Zusammenhang hochgeladene Bilder werden bei Benutzung des gesunden Menschenverstandes nicht so gewertet, dass man sie sich zu eigen macht, also ein Urheberrecht verletzt. Sie dienen vielmehr der Information und eine Quellenangabe ist auch gegeben.
Ganz so ist das Urteil nicht zu werten. Es geht eher darum, dass es einem Forenbetreiber nicht zumutbar ist, jedes Bild etc. vor Veröffentlichung zu prüfen. Wenn sich dann aber der Rechteinhaber meldet und seine Rechte geltend macht, muss der Forenbetreiber trotzdem die Bilder entfernen. Allerdings eben nicht, wie Marions Kochbuch das gerne wollte, gleich mit Zahlung von Abmahn- und Bildlizenzgebühren. Das im Urteil betroffene Forum hat dann sogar komplett die Bildhochladefunktion aus dem Forum genommen.

Daher sollte man schon weiterhin auf die Bildrechte achten. Wobei ich allerdings ausgeschnittene Bilder aus Prospekten von Herstellern/Händlern, die ja eindeutig verkaufen wollen und im Zusammenhang mit dem Bild ja dann auch hier in aller Regel genannt werden, als nicht "gefährlich" betrachte. Denn die Veröffentlichung auch hier liegt ja eindeutig im Interesse des Rechteinhabers der Bilder.

Achten sollte man auf Bilder, die im Rahmen von Off Topic Dialogen verwendet werden. Da könnte es auch mal kitzelig werden.

VG
Kerstin
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Wandlampe von Siematic

Hallo Kerstin,

so ist es vollkommen richtig.
Ein guter Schritt in Richtung Gerechtigkeit ist m.E. auch der, dass der Forenbetreiber nicht grundsätzlich als Mitstörer haftbar gemacht werden kann.
Stell dir mal das KF ohne die vielen bunten Bilderchen vor... *crazy*

Ich hege ja immer noch den Verdacht, die Küchen- und Geräteindustrie wäre uns gut gesonnen.
 
Beiträge
54
AW: Wandlampe von Siematic

Hallo,

und hat jemand eine Idee wer die Lampe herstellt. Vielleicht ist ja auch jemand hier der Siematic-Küchen im Programm hat und kann uns weiterhelfen.

LG JonBonn
 
Beiträge
231
AW: Wandlampe von Siematic

Genau diese Lampe kenne ich auch nicht, da es auch nicht mein Geschmack ist. Aber die KOKO I von SLV sieht sehr ähnlich aus, obwohl sie vermutlich in einer anderen Preisklasse spielt.
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Wandlampe von Siematic

hallo, schick doch einfach ne Mail an info@siematic.de. die sollten doch wissen was sie in Ihrem Prospect dekorieren. VIEL GLÜCK!
Gruss Tino

ggf. mal bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

JonBonn

Mitglied
Beiträge
54
AW: Wandlampe von Siematic

Danke für eure Bemühungen. Ich werde es mal bei Siematic versuchen.

LG JonBonn
 
Oben