Wand abreissen, Hilfe

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von Klaar-A, 11. Sep. 2014.

  1. Klaar-A

    Klaar-A Mitglied

    Seit:
    11. Sep. 2014
    Beiträge:
    4

    hallo Leute,

    ich bin hier neu. Ich habe gedacht, dass ich von euch eine Bratung hinsichtlich einer Entrümpelung bekommen kann. Es geht um meine Küche, die ich momentan umbaue bzw. neu herriche. Ich habe eine Firma in Anspruch genommen,die sich auf Wandabriss spezialisiert. Die Leute haben zwar, die Wand abgerissen, aber nicht das Baumaterial entsorgt. Jetzt stehe ich vor einem Haufen Bauresten und ich weiß es nicht wohin damit.... Ich habe rumtelefoniert und der Mann Herr isdochegal kann mir einen Container für 30€ hinstellen. Ist der Preis fair? Hat jemand Erfahrung mit der Firma aus Düsseldorf gemacht?

    Viell kann mir jemand einen anderen Conatainerdienst empfehlen?

    Ich danke euch im Voraus für Antworten

    Klaar-A
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Sep. 2014
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    Wir wollen doch hier nicht kostenlos werben ;-).

    30 Euronen selbst für einen 1m³-Container ist extrem günstig.
     
  3. Klaar-A

    Klaar-A Mitglied

    Seit:
    11. Sep. 2014
    Beiträge:
    4
    Es soll keine Werbung sein. Ich brauche echt einen Rat. Ich möchte nicht durch den Tisch gezogen werden.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    30 € für was genau? Hinstellen? Abholen? wieviel Tage?

    Für alles Zusammen wäre es ein Schnäppchen.
     
  5. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    30 EUR kostet die Entsorgung von 1 m³ Bauschutt für Privatpersonen bei der AWISTA. Wenn der Container also nicht gerade das Volumen einer Waschwanne hat, ist das günstig - vorausgesetzt für die 30 EUR wird der Container nicht nur hingestellt, sondern auch abgeholt und sein Inhalt fachgerecht entsorgt…
     
  6. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    Frag nochmal nach wegen der Gesamtkosten. Bei uns am Bodensee kostet z.B. 1t Bauschutt auf der Deponie 45,- Gebühren. Also nur das Abliefern desselben.
    Das ist natürlich in jedem Landkreis anders.
    Wie wollen die die 1m³ feststellen, wenn jemand mit z.B. Mörtelwannen im Kofferraum ankommt?
     
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    Das geht bei uns "überschläglich".- Wir dürfen pro Tag max. 1m³ Bauschutt kostenlos abliefern. Es empfiehlt sich einen Taschenrechner mitzunehmen ;-).
     
  8. Klaar-A

    Klaar-A Mitglied

    Seit:
    11. Sep. 2014
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute,

    vielen Dank für alle Tipps. Ich habe bei der Entrümpelung Rudi Rümpel noch mal angerufen und nach den Gesamtkosten gefragt. Es hat sich herausgestellt, dass der Preis tatsächlich höcher ausfallen wird. Ich habe mich trotzdem für den Service entschieden. Der Containerdienst + Bauschuttabfuhr hat mich insgesamt 40€ gekostet.

    nochmal vielen Dank :-)

    Klaar-A
     
  9. divisi

    divisi Mitglied

    Seit:
    12. Okt. 2013
    Beiträge:
    38
    Super Preis. Ich zahle hier für einen 2 x 1 Meter Autoanhänger mit Schutt bereits 14 Euro oder so. Und richtig viel Schutt bekomme ich auf den Anhänger wegen des Gewichts gar nicht drauf. Schutt zu entsorgen, ist hier bei mir recht teuer und ein wirklicher Kostenfaktor. Auf der Deponie wird das sowieso nur "die Böschung hinuntergeworfen".
     

Diese Seite empfehlen