Wärmeschublade mit Möbelfront

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Beoliving, 22. Juni 2016.

  1. Beoliving

    Beoliving Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2010
    Beiträge:
    4

    Hallo Zusammen,

    nach Jahren des nicht Verändern der Küche und Abu stillen mitlesen hier steht nun ungewollt eine Neuplanung bzw. Möglichkeit der Änderung an (Stichwort Alukante und Kleber hält nicht und fallen ab....)

    Lange schon vermisst, würde ich gerne eine Wärmeschublade verbauen. Leider gibt es die zu meinem Ofen bzw Dampfi nicht mehr (Gaggenau Geräte mit den schrägen Bedienpanel und Knebel). Die neuen passen durch den anderen Rahmen gar nicht mehr optisch. Also entweder ein anderes Gerät (z.B. Miele hat glaub ich einfach nur eine schlichte Edelstahlfront) oder Umbau... IMG_9505.jpg Früher gab es mal eine Schublade, bei der konnte man die Front gegen eine Möbelfront tauschen. Schein es aber nicht mehr zu geben....

    Ich habe mir in meinem Küchenstudio mal die aktuelle Gaggenau Schublade angesehen, der Frontblende aus Glas/Edelstahl ist da auch nur angeschraubt an einer dünnen Trägerplatte, das Lämpchen wird über einen Lichtkanal durch die Blende angezeigt.

    Hat jemand Erfahrung mit solchen Ideen? Oder eventuell eine bessere?

    Vielen Dank & viele Grüße
    Karsten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wärmeschublade Möbelfront Forum Datum
Brauche ich eine Wärmeschublade? Einbaugeräte 9. Nov. 2017
Wärmeschublade, Speisen trocknen Einbaugeräte 18. Okt. 2017
Wärmeschublade direkt unter Arbeitsplatte - geht das und wenn ja, wie? Einbaugeräte 17. Jan. 2017
Wie Schublade aus Wärmeschublade ausbauen? Einbaugeräte 4. Dez. 2016
Geräteliste Bosch - BO/MW + DG + Wärmeschublade + XL-GSP + KS178 + GF88 + Ceran-Kochfeld + Wand-DAH Einbaugeräte 6. Sep. 2016
Wärmeschublade oder 2. Backofen? Einbaugeräte 14. Jan. 2016
Geräte: BO, DGC - und Wärmeschublade? Einbaugeräte 29. Juni 2015
Kombination Backofen, Kombidämpfer, Wärmeschublade und Spülmaschine... Einbaugeräte 23. März 2014