Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

lightec

Mitglied
Beiträge
52
Hallo zusammen

habe diese ganz wunderbare Forum gefunden und wühle mich seit 2 Tagen hier durch die Beitrage. Einfach einmalig, was hier für ein Wissen zusammen getragen wurde.

Da ich mich noch ganz am Anfang einer Küchenplanung befinde trage ich mich gerade mit dem Gedanken, ob für Unterschränke denn klassische Türen zum Aufklappen und dahinter dann Regalfächer sinnvoller sind, oder eben 2 hohe Schubladen übereinander? Oder aber die Version, wo man die ganze Front rausziehen kann und darin dann noch mal einzelne Auszüge hat.

So wie ich das jetzt sehe würde ich ja fast alles mit der lösung mit jeweils 2 hohen Schubladen pro Unterschrank lösen. Gibt auch ein schön ruhiges Fugenbild.

Generell bin ich kein Freund von Oberschränken. Gefällt mir nicht so und passt auch nicht in den Raum. Es soll eine recht offene L Küche in einem 4,5 x 4,5 m hohen Raum werden, in dem auch noch ein kleiner Esstisch rein kommt.

Würde mich über jede Art von Gedanken zum Thema Unterschränke und Ergonomie freuen. Wo ärgert man sich später und hätte vllt doch lieber nen klassischen Schrank genommen ;-)

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Drehtüren sind :-X. Was Du spontan brauchst, steht garantiert hinten ;-). Auszüge sind da wesentlich komfortabler und lassen sich außerdem rationeller einräumen, da Du ja auf alles direkten Zugriff hast.

Innenauszüge lassen individuellere Auszughöhen zu, brauchen aber einen zusätzlichen Handgriff, um an den Inhalt zu kommen. Bei manchen Küchen sind Innenauszüge in jedem Fall die bessere Wahl, wenn eine gleichmäßige, ruhige Frontgestaltung Priorität haben soll.
 

lightec

Mitglied
Beiträge
52
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Vielen Dank. Demnach macht man wohl nicht besonders viel falsch, wenn man statt der früher üblichen Unterschränke mit Tür doch so fast alles durch grosse Auszüge ersetzt.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Wenn Du das "fast" jetzt noch streichst, machst Du es richtig ;D.
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.724
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Unterschränke mit Türen möchte ich nicht mehr haben. Raclette gab es bei uns viel zu selten weil ich nie Lust hatte erst vorne alles raus zu räumen um da dran zu kommen. Dann wieder alles rein räumen, nach dem essen wieder alles raus, Raclette rein und wieder alles rein räumen.

LG
Sabine
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Martin hat es schon ganz klar gesagt: es gibt bei Standardschränken keinen einzigen Grund, der für eine Drehtüre spricht. In Auszügen und Schubladen lässt sich alles (Geschirr, Töpfe, Besteck, Vorräte) übersichtlich und leicht zugänglich verstauen.

Nur Sonderschränke wie zb ein Spüleneckschrank brauchen eine Drehtür.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Nur Sonderschränke wie zb ein Spüleneckschrank brauchen eine Drehtür
Das geht (als Sonderanfertigung) auch mit Auszug. Ob das sinnvoll ist kann nur küchen- und nutzerspezifisch entschieden werden.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Ich beuge mich natürlich vor den unschlagbaren Argumenten der Profis! Aber mal ehrlich: eigentlich sind das keine Argumente.;D
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.206
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Der Preis ist sicher bei manchen ein Argument.
Aber natürlich hast Du recht,es spricht ansonsten alles für Schübe.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Dann drücke ich es jetzt mal - hoffentlich - politisch korrekt aus, denn finanzielle Zwänge sind schon etwas sehr Entscheidendes, is klar:

Wenn jemand wie der Fragesteller überlegt, ob Drehtüren oder Auszüge an/in Unterschränken sinnvoller sind, und ich davon ausgehen kann, dass die Finanzen Auszüge zulassen, dann spricht alles für Auszüge und gegen Drehtüren.

Und wir verstehen uns doch schon längst.;-)
 

lightec

Mitglied
Beiträge
52
AW: Vor und Nachteile von grossen Schubladen zu Unterschränken mit Tür

Super :-) tausend Dank für die vielen Antworten. Dann fühle ich mich jetzt in meiner Meinung bekräftigt und werde mich für die reine Schubladen Lösung entscheiden.
 

Mitglieder online

  • pari79
  • Cora.NG
  • UweM
  • Larnak
  • Mini-C
  • snowy18

Neff Spezial

Blum Zonenplaner