Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Beiträge
13.932
Wohnort
Lindhorst
Weil immer mal wieder die Frage danach gestellt wird, habe ich einmal anhand von Fotos dokumentiert, wie sich ein XXL-Geschirrspüler der Bosch/Siemens Gruppe bei einer Korpushöhe von 78cm montieren lässt, ohne auf unschöne Hilfsmittel, wie das Klappscharnier oder die feste Blende im unteren Bereich, zurückgreifen zu müssen.
(Neff/Constructa, Gaggenau, Küppersbusch teilweise)

Bei Miele Geräten der neuesten Generation funktioniert es übrigens ohne Tricks, da der Sockelrücksprung des Geschirrspülers gross genug ist.


  • Bild 2 zeigt das fertig installierte Gerät.


  • Auf Bild 4 lässt sich erkennen, dass bei einer Nischenverbreiterung von 2mm auf 602mm keine Veränderung im Spaltmass sichtbar ist.


  • Bild 1 zeigt den um ca. 0,5mm vergrösserten Überstand der Front zum Gerät, der durch die Höhenreduzierung in der Nische (-5mm) erforderlich ist.

  • Durchaus akzeptabel.;-)
 

Anhänge

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter Geschirrspüler und 78er Korpus

kann man einfacher haben, einfach die LARGE-Geräte der BSH planen, sind ja mittlerweile nicht mehr viel teurer als die herkömmlichen :-)
 
Beiträge
4.887
Wohnort
Münster
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Hallo Tino,

welches Raster sollte das denn nicht zulassen ???

Das 130er Raster hat 780 mm Front, (4cm Plattenstärke vorausgesetzt) bleiben 10 cm Sockel...

Das 125er Raster hat 750 mm Front, bleiben 130 mm Sockel...

Hinter beide Fronten passen XXL Geschirrspüler und unter 92-4 = 88cm passen auch alle Geschirrspüler...

also warum sollte man da wohl Probleme haben ???

Wenn Du nun jedoch grifflose Küchen nimmst und die Griffleiste oberhalb vom Geschirrspüler durchziehen mußt, dann bin ich wieder bei Dir....;D;D

alles O.K. ???

mfg

Racer
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

ach mensch verklickert, es ging mir um 90 cm, häcker im activ 130 sagt MINIMAL 80mm Sockel ohne lästige Kippblende unten
 
Beiträge
13.932
Wohnort
Lindhorst
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Hallo Tino,

ob Klappscharnier oder nicht ist von der Sockelhöhe unabhängig. Relevant ist die Korpushöhe (~Fronthöhe) und das Gerät selbst.


Beispiel:
Arbeitshöhe = 92
Sockel = 10
Korpus = 78 = keine Probleme (bei Miele/BSH)

Sockel = 8
und Korpus = 80
funktioniert nur mit Klappscharnier oder das Gerät kann nicht bis unter die APL gesetzt werden.
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

es ging aber mehr drum, ohne unschönen Sockelausschnitt

und Häcker hat ja Korpus 780, und die sagten mit OHNE KNICK NUR MIT 80er Sockel Minimal
 
Beiträge
13.932
Wohnort
Lindhorst
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Der Sockelausschnitt hat damit auch nichts zu tun. Wenn du den verhindern möchtest müssen die Sockelfüsse ca. 8cm zur Korpusvorderkante zurückspringen. Das machen nur wenige Hersteller. (Brockmann z.B.)

Sockelhöhe ist irrelevant.
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Der Sockelausschnitt hat damit auch nichts zu tun. Wenn du den verhindern möchtest müssen die Sockelfüsse ca. 8cm zur Korpusvorderkante zurückspringen. Das machen nur wenige Hersteller. (Brockmann z.B.)

Sockelhöhe ist irrelevant.

dswegen gings mir ja um EURE hersteller
 
Beiträge
13.932
Wohnort
Lindhorst
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Nochmal zu vorhin:

ach mensch verklickert, es ging mir um 90 cm, häcker im activ 130 sagt MINIMAL 80mm Sockel ohne lästige Kippblende unten
Da hat Häcker natürlich Recht.
Aktiv 130 hat Korpushöhe 78cm + 8cm Sockel = 86cm
So hoch ist auch ein XL-GSA.
Wenn Du den Sockel auf 7cm reduzierst, passt der GSA nicht mehr unter die Platte. :-[
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Nochmal zu vorhin:



Da hat Häcker natürlich Recht.
Aktiv 130 hat Korpushöhe 78cm + 8cm Sockel = 86cm
So hoch ist auch ein XL-GSA.
Wenn Du den Sockel auf 7cm reduzierst, passt der GSA nicht mehr unter die Platte. :-[
und meine Frage war halt was ist das MINIMUM
 
Beiträge
13.932
Wohnort
Lindhorst
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Habe ich dir gerade geschrieben. Der GSA muss noch drunterpassen. Wenn der 86cm hoch ist kannst du nicht Sockel + Korpus = 85cm planen.

Nochmal deutlich: 8cm Sockel bei 78cm Korpus ist das Minimum.
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Habe ich dir gerade geschrieben. Der GSA muss noch drunterpassen. Wenn der 86cm hoch ist kannst du nicht Sockel + Korpus = 85cm planen.

Nochmal deutlich: 8cm Sockel bei 78cm Korpus ist das Minimum.

bei machen Geräten und manchen HolzHerstellern solls aber sein dass man den Sockel ausklinken muss oder Klappfronten braucht
 
Beiträge
619
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Michael bekommt von mir jetzt den:

"WashatderfüreineAusdauerundGeduld-Preis".*2daumenhoch*
 
Beiträge
4.887
Wohnort
Münster
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Hallo tino,

Ihr redet aneinander vorbei...

Dir geht es lediglich um die Ausklinkung im Sockel. Und die, hat nichts mit dem Höhenmaß des Sockels zu tun, sondern mit dem Maß, wie weit der Sockel zurückspringt.

Angenommen 78 cm ist die höchste Tür am Markt (stimmt nicht, aber nehmen wir es an) und Du montierst den GS mit der Oberkante bündig. Dann liegt unten der Drehpunkt der Tür immer so hoch, dass der Sockel ausgeklinkt werden muss.. wenn der Sockel nicht weit genug zurück liegt...

da fallen mir noch ein paar Kriterien für die Qualitätsmerkmale ein...

also bei eggersmann sind die Fußadapter um 7 cm von der Korpusvorderkante montiert.. dazu kommt der Sockel, 16cm stark.. es verbleibt damit ein Maß von Korpusvorderkante bis Sockelblendenvorderkante von 5,4 cm.... und das bedarf einer Ausklinkung..

Soviel dazu..

mfg

Racer
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

also bei eggersmann sind die Fußadapter um 7 cm von der Korpusvorderkante montiert.. dazu kommt der Sockel, 16cm stark.. es verbleibt damit ein Maß von Korpusvorderkante bis Sockelblendenvorderkante von 5,4 cm.... und das bedarf einer Ausklinkung..
aber ist das nicht ein wenig auch Gerätebedingt?
 
Beiträge
13.932
Wohnort
Lindhorst
AW: Vollintegrierter XXL Geschirrspüler und 78er Korpus

Hallo Tino,

nein, ist es nicht. Der Drehpunkt ist immer gleich, da die Front ja immer die gleiche Unterkante hat. Wie die Nebenschränke.

Geräteunterschiede wirken sich nur darauf aus, ob ein Klappmechanismus erforderlich ist oder nicht. Wenn der Sockelrücksprung des Gerätes zu gering ist, schlägt die Front beim Öffnen gegen die GSA-Wannenverblendung und lässt sich nicht ganz öffnen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben