Vliestapeten - Erfahrungen?

Beiträge
473
Hallo,

wer hat schon Erfahrungen mit Vliestapeten gemacht?
Ich hätte gerne welche für die restlichen freien Wände in der Küche.

Lassen sie sich schwerer verarbeiten als Papiertapeten, da unelastisch? Oder ist das eher ein Vorteil? Wie haben da verschiedene Ansichten gehört.

Müssen sie wie Rauhfaser immer übergestrichen, bzw. der Untergrund vorgestrichen werden? (Im Baumarkt sagte man uns, das müsse sein, weil sie transparent sind.)

LG, Blumenlady
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.314
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Vliestapeten - Erfahrungen?

Wir haben hier nur noch Vliestapeten an den Wänden. Ich finde sie lassen sich gut tapezieren. Du kannst sie überstreichen, musst es aber nicht. Bei einer hellen Tapete, sollte der Untergrund, wenn du sie nicht steichen willst, weiß sein, da hat der Baumarkt richtig beraten. *top*
 

berta8

Mitglied
Beiträge
192
AW: Vliestapeten - Erfahrungen?

Seit sechs Jahren habe ich in allen Räumen eine strukturierte Vliestapete, die tut so ein bißchen wie Zierputz. In einem Zimmer in grün und in den anderen Räumen leicht terra/rosa gewischt. Die Tapete war fertig getönt und wurde direkt auf die rohe, von 10 Schichten Rauhfaser befreiten Wände tapeziert.
Nun bin ich gerade dabei, die seit 6 Jahren unveränderten Tapeten überzustreichen und bin schlicht begeistert, wie gut das geht. Die Struktur bleibt bei einmaligem Überstreichen erhalten, es deckt gut, sogar auf dem Grün und die Tapete hält, obwohl ich beim Streichen direkt bemerkte, wie sie an einigen Stellen wellte, wenn es sehr feucht wurde. Beim Trocknen saß sie wieder bombenfest.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Vliestapeten - Erfahrungen?

Also, wir haben graue Wände, weil Porenbeton, an einigen Stellen haben wir mal geweißelt, an anderen hatte uns die Lust verlassen;-), wir haben durchweg helle Vliestapeten (bedruckt, nicht das Strukturvlies) und da schimmert nichts durch.
Meinem Mann war es erst ungewohnt, die Wand ein zu kleistern und nicht die Tapete, aber von Zimmer zu Zimmer wurde er flotter.
Allerdings haben wir ziemlich gerade Wände, weil eben nicht gemauert, sondern gegossen.
Zum Entfernen kommen wir nun leider nicht mehr, weil wir vorher umziehen, aber sie gehen def. besser ab, als Rauhfaser ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Oben