Viva Haushaltsgeräte?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Herbert2408, 24. Mai 2012.

  1. Herbert2408

    Herbert2408 Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6

    Hallo,

    wer kann mit weiterhelfen bzgl. Einbaugeräten von der Fa. Viva / Spanien.
    Haben uns bei einem Küchenstudio eine Küche planen lassen. Da wir ein gewisses Budget nicht überschreiten wollen wurden uns Elektrogeräte von der Fa. Viva angeboten. Angeblich handelt es sich bei der Fa. Viva um eine Billigmarke
    der Fa. Siemens. Die Geräte werden in Spanien produziert und sind Basisgeräte. Lt. Verkäufer folgende Aussage:
    Das Cerankochfeld mit Touchscreen scheint durchaus i.O. zu sein. der GS gehört zur Mittelklasse, ebenso der Backofen.
    Wer hat Erfahrung mit dieser Firma/Geräte. Bin mir bewusst dass es bessere Geräte gibt zu höheren Preisen. Aber finde im Internet rein gar nichts über diese Firma.
    Im Voraus schon mal besten Dank für eure Infos! MfG
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Viva Haushaltsgeräte?

    Viva ist ein Hersteller der BSH-Gruppe. Es werden dort einfach Geräte produziert, die in aller Regel gerne mit der Blockverrechnung von Küchenherstellern angeboten werden.

    Der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die GSPs sind alle sehr laut, da würde ich nach Alternativen fragen, insbesondere, wenn es eine offene Küche ist.
     
  3. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.413
    Ort:
    Lipperland
    AW: Viva Haushaltsgeräte?

    Wenn der Backofen mit seinen geprägten Seitenwänden und der GS bei der Lautstärke zur Mittelklasse gehört, dann frag deinen KFB doch mal was denn untere Klasse ist, bzw. was er da anbietet.

    Da würde ich mal nach Alternativen fragen...
     
  4. Herbert2408

    Herbert2408 Mitglied

    Seit:
    27. Feb. 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Viva Haushaltsgeräte?

    Das heißt also, dass von VIVA Backofen und Geschirrspüler abzuraten ist! Besten Dank schon mal.
    Vielleicht kann jemand berichten bzgl. Qualität. Viva-Kochfeld, Induktion oder Keramik.
    Für weite Infos über Viva Geräte bin euch im Voraus schon mal dankbar.

    Danke und Gruß
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Viva Haushaltsgeräte?

    Achte beim Viva-Kochfeld auch auf die Größen der Kochstellen. Ich habe da gerade heute eines gehabt, 2x14er und 2x18er ... das reicht schon nicht für eine größere Pfanne.

    Wer als Küchenstudio Viva im Angebot hat, kann oft auf Constructa updaten. Da hast du dann die bessere Auswahl.
     
  6. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.078
    Bei uns sind die Viva -Geräte von der BSH.
     
  7. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    zusätzlich lässt sich sagen, dass sich mittlerweile einiges geändert hat, die Typen andere sind. Viva Geräte sind als preiswerte Einstiegsgeräte zu sehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbaugeräte von Viva und Smeg Einbaugeräte 30. Aug. 2014
Viva Elektro Geräte Einbaugeräte 13. Aug. 2014
Hat jemand Erfahrungen mit Viva Geräten? Elektro 17. Mai 2014
Nobilia "Vivari" Premium Ausstattung - Was gehört dazu? Mängel und Lösungen 8. März 2012
Grundig Haushaltsgeräte Einbaugeräte 2. Nov. 2014
Haushaltsgeräte verschiedener Marken in EBK? Teilaspekte zur Küchenplanung 16. Juni 2014
Siemens Haushaltsgeräte Einbaugeräte 16. Juni 2014
"Besondere" Haushaltsgeräte Küchen-Ambiente 23. Sep. 2012

Diese Seite empfehlen