Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
Hallo zusammen,

ich bin hier im Forum schon seit einigen Wochen als stiller Mitleser aktiv, da es grade bei uns darum geht unsere Küche zu planen. Heute habe ich mich dann angemeldet und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Aus einem ehemaligen Schlafzimmer soll eine Küche werden. Dementsprechend sind wir noch komplett flexibel was Leitungen, Abwasserrohre etc. angeht. Anbei schonmal der Grundriss mit laienhaft eingezeichneten Schränken und Geräten. Ich hoffe man erkennt, was ich mir dabei gedacht habe. Kleine Anmerkung: Die Tür geht selbstverständlich andersrum auf. :-[

Folgendes wäre uns wichtig:
- Backofen autark und höher gelegt
- Apothekerschrank
- Meine Frau will unbedingt rechts neben dem Fenster einen Rolloschrank welcher auf der Arbeitsplatte aufliegt, um dort den Toaster etc. unterzubringen. Ob der dann bündig oder versetzt zu den anderen Schränken stehen soll wissen wir noch nicht.
- Links neben dem Fenster soll unten ein Eckschrank mit Rondell (ich kenne den Beitrag über den Sinn solcher Rondelle :-) aber meine Frau will unbedingt eins haben weil wir in unserer jetzigen Küche auch schon eins haben. )
- Die einzigen Hängeschränke sollen links und rechts der Dunstabzugshaube hängen.

Sollten weitere Informationen benötigt werden gebt mir bitte bescheid.

Danke vorab und viele Grüße



Checkliste zur Küchenplanung von h1ob

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175,191
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
Fensterhöhe (in cm) : 137
Raumhöhe in cm: : 275
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
Spülenform: : 2 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kurz Kaffee trinken, frühstücken vor der Schule
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Maximal zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die aktuelle Küche ist sehr klein. Besonders stört mich dass Backofen und Kühlschrank nicht in Hochschränken integriert sind
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
__________________________Im Threadverlauf hinzugekommen:
Gesamtgrundriss (nochmal gedreht wg. einheitlicher Ausrichtung)

Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung - 275159 - 17. Jan 2014 - 10:27
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

:welcome:

bitte hänge noch einen Gesamtgrundriss vom Stockwerk ein, so dass wir uns orientieren können.

Hier etwas Lesestoff:

Apotheker versus Schrank mit Innenauszügen:
Bei einem Apotheker wird sehr viel Platz vergeudet durch die Aufwändige Mechanik, welche unterhalb & oberhalb & hinter den Körben sehr viel Platz frisst; ausserdem sind die Körbe in einen grossen Abstand zueinander, damit man den Inhalt über die Reling heben kann. Ein Apo hat i.d.R 5 Ebenen; ein Schrank mit Innenauszügen bis zu 8 Ebenen.
kerstinb-2013-album99-bild40107.jpg

und hier
Funktionweise Apothekerschrank *link* von Wolfgang01
und noch hier *link* Apothekerschrank
Probleme mit Apo *link*

ARBEITSHÖHE ermitteln:


  • [*=1]z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    [*=1]maximale Höhe ist Oberkante Beckenknochen.

Sobald man die Schultern hochzieht ist es zu hoch; wenn man sich vorbeugt zu niedrig.
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen *link* beschrieben.
 

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Hallo Vanessa,

vielen dank für die Hinweise und Tipps.
Leider habe ich selbst noch keinen Grundriss des Stockwerks :-[
Ich wollte sowieso am Montag zum Bauamt und die Grundrisse kopieren.
Die kleine Tür führt aus dem Flur in die Küche. Der Durchbruch führ dann ins Esszimmer.
Ich reiche die Grundrisse nach sobald ich sie habe.

Dann werde ich mal heute Abend auf dem Bügelbrett schnibbeln :-)
Mit dem Apothekerschrank sehe ich es ähnlich nur konnte ich meine Frau bisher noch nicht davon überzeugen. Ich werde nochmal mit ihr sprechen.
 

touch_of_pin

Mitglied
Beiträge
9
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Hallo!
Ich bin zwar auch Küchenplanungs-Neuling aber wieso wollt ihr den Herd höher haben?

Ist es nicht eigentlich so, dass ergonomisch betrachtet die Spüle höher sein soll und der Herd tiefer???
 

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Hallo,

danke für deine Anmerkung. Mit "hoch" meine ich natürlich nicht in 1,70 m Höhe, sondern halt nicht in einem Unterschrank .

LG
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Hiob meint den BO nicht die Kochstelle.
Herd bezeichnet die Kombination aus Kochstelle mit BO drunter.
 

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Ihr habt natürlich recht. Ich meine den Backofen :-[

Anbei noch meine ersten Gehversuche mit dem Alno Planer und die beiden Dateien.

Leider kriege ich die Lücke links neben der Spüle nicht geschlossen. Die Front bekomme ich noch hin, weiß aber nicht, wie ich dir Arbeitsplatte verlängern kann.
 

Anhänge

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Anbei noch wie versprochen der Grundriss der Etage.
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Ist das schon in Stein gemeisselt, dass die Küche planoben links hinkommt?
131014d1390720802-viel-platz-wenig-ideen-hilfe-bei-der-kuechenplanung-h1ob_20140126_gesamtgrundrisseinheitlicheausrichtung.jpg


Planunten linkst ist doch Terrasse und oberhalb des jetzt als Wohnzimmer bezeichneten Raumes die ehemals kleine Küche? Was passiert denn mit der?

Ist da an der Schmalseite der Terrasse auch ein Zugang aus dem jetzt als Wohnzimmer bezeichnetem Raum?

Ich könnte mir nämlich auch den als Wohnzimmer bezeichneten Raum als Küche vorstellen .. guter Terrassenzugang und was jetzt als Küche bezeichnet ist, dann als Wohnzimmer.
__________________________Zur Planung:
Eine Bitte, hilfreich ist auch immer eine Grundrissansicht einer Alnoplanung, das mache ich hier mal.
Einmal mit unrealistischen 25 cm Durchmesser-Stühlen und einmal realistisch mit 40 cm und der Ecke planunten links
Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung - 276339 - 26. Jan 2014 - 08:24 Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung - 276339 - 26. Jan 2014 - 08:24

Ihr solltet 6-rasterig werden --> 6 Raster - was heißt das?

GSP ist mitten zwischen Spüle und Kochfeld .. eher ungünstig, insbesondere, wenn man beim Kochen schnell mal schon etwas dort reinräumen will, lasse ich die GSP auch schon mal auf stehen. Bei mir kein Problem, da sie eher am Rand steht.

Das Eckrondell, was deine Frau unbedingt will, was soll denn da untergebracht werden? Es ist doch mühsam, immer erst Tür öffnen und dann solange drehen, bis man da ist, wo man hinwill. Wesentlich einfacher ist es doch, einfach einen Auszug zu öffnen und alles im Blick zu haben.

Wasserhahn direkt vorm Fenster ... wie ist das eigentlich eingeteilt? 2- oder 3-flügelig?
 

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Hallo Kerstin,

vielen dank für die ausführliche Antwort. Ja, nach scheinbar endlosen Diskussionen steht die Raumaufteilung nun fest. Aus der neuen Kochnische wird die Multimediaecke mit Fernseher etc.

An der Schmalseite der Terasse ist ein Zugang zum Wohnzimmer. Aus dem großen Fenster wird zudem eine Balkontür sodass die Terasse aus beiden Räumen zugänglich ist.

Wir wollten die Küche dorthin haben, weil das Fenster zur Straßenseite zeigt. Im Wohnzimmer hat man dann Ruhe, weil das Fenster und die Balkontür zum Garten zeigen.

Im Eckrondell sollen - wie in unserer neuen Küche - Töpfe und Pfannen untergebracht werden. Damit hatten wir bisher eigentlich nie Probleme. Wir finden das sogar ganz praktisch.

Das Fenster ist zweiflügelig, wird aber maximal auf Kipp geöffnet. Man kommt super von Außen an die Fenster, sodass ich es dann von außen putzen würde.
 
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Wenn Euer Herz am Eck-Rondell und am Apotheker hängt, kann man wohl nix machen.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, daß ich froh bin, keine Eck-Rondelle mehr zu haben. Die sind hakelig (jedenfalls irgendwann) und schwer sauber zu halten. Wenn einem was hinten runterfällt kriecht man auf allen Vieren in den Schrank. Und dann sind sie auch noch teurer als ein normaler Auszugsschrank (wegen der aufwendigen Mechanik).

Anstatt Apotheker würde ich einen normalen Hochschrank nehmen. Da drin dann Auszüge. in den obersten Auszug sollt man noch gut reingucken können. Darüber normale Einlegeböden.

Nur ein gut gemeinter Rat.

Grüße
Michel
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Ich möchte auch kein Rondell mehr haben. Mich hats überzeugt, dass ich all meine Töpfe in einen 60er Auszug unterbekam.
Und ein Vorratschrank mit Schubladen ist Gold wert. Schublade auf, reingucken und rausholen, ohne einen ganzen Schrank zu bewegen.
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Wenn da ein Mauerdurchbruch gemacht werden soll, kommt da ein Träger rein? Und wieviel cm von den Wänden müssen stehenleiben?
 

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Der Durchbruch wird ca. 1,40 m breit und mit Trägern abgestützt. Der Statiker prüft grade die Pläne. Links und rechts soll jeweils ca. 1 m stehen bleiben, sonst würde es doof aussehen, wenn die Küchentür beim Aufmachen im Durchbruch zu sehen ist.
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Der Durchbruch von 1,40m ist ja nicht soviel.
Ich habe dir mal die stehenbleibenden Wände mit Blick in die Küche im Planer dargestellt.
Du siehst bei dem Bild aber noch etwas. Ein zweiter Stuhl wird noch im Durchgang stehen. Man rechnet 60cm pro Sitzplatz.
Deshalb habe ich dir jetzt nur einen an der überstehenden Arbeitsplatte eingeplant.
Ich denke ja auch, wenn der große Tisch nebenan steht, dass man da eher Essen wird. Und man sich in der Küche nur mal um den schnellen Kaffe zu genießen hinsetzt.


Weiterhin habe ich dir die Eckschränke mal gemopst. Nur 2x2 Ebenen, das ist nicht viel. Dafür konnte ich dir planrechts einen 60er Vorratsschrank stellen und planlinks breitere Auszugsschränke stellen. Die Geschirrspülmaschine habe ich dir mal aus dem Laufweg genommen. Die könnte man übrigens auch bei den Hochschränken hochstellen.

planlinks:
40 (ÖL Essig, für bessere Linien einen Schrank mit dem Raster 1,3,2 wählen, stellt der Alno Planer nicht dar)
80
80
Ich habe ich dir die Schränke in übertiefe geplant, da die Breite deiner Küche ohne Mühe zulässt und du damit Stauraum gewinnst. Auch eine übertiefe Arbeitsplatte ist Gold wert.
Gucken müsstest du bei den Herstellern, da sie unterschiedliche Tiefen der Schränke anbieten.

Zum Vergleich lade ich auch deine Grundrissplanung mit vielen schmalen Schränken, bzw. Schränken, die wenig Platz bieten
und meine Grundrissplanung hoch.
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

sehr schön, Tara, jetzt gibt es auch ein paar schön breite Unterschränke in der Planung *top*
 

h1ob

Mitglied
Beiträge
8
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Hallo Tara,

vielen dank für die Planung. Die gefällt mir soweit ganz gut. Klar, gegessen wird im Esszimmer. In der Küche wird höchstens nur kurz Kaffe getrunken. Dafür reicht der Platz dann auch.

Wir haben uns nun doch gegen das Rondell entschieden. Dafür können wir wunderbar planlinks 2 90er hinstellen. Ob planrechts nun ein Schrank mit LeMans Auszug oder ein Auszugsschrank hinkommt wissen wir noch nicht genau. Danke für den Hinweis mit den 30ern. Die machen wirklich nicht viel Sinn.
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

Schön fände ich ja auch, wenn man die Geschirrspülmaschine in die Hochschrankwand hochgestellt integrieren würde. Darüber die eingebaute Mikrowelle (warum keine Kombigerät?)
Und daneben den Backofen.

Platz habt ihr eigentlich recht viel, denn durch das 6er Raster habt ihr ja eine Schublade mehr. Allerdings solltet ihr mal eine genaue Stauraumplanung (Wort anklickern) machen.

Habt ihr eigentlich schon mal über einen Kombidampfgarer nachgedacht?
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Viel Platz, wenig Ideen - Hilfe bei der Küchenplanung

hab mal ein Bild mit dem Neff Kücheninspirator gemacht, wie es mit den Geräten aussehen könnte....
Hochgestellte Geschirrspülmaschine, darüber die Mikrowelle und daneben den Backofen. Weils besser aussieht, der Backofen auch in 45er Höhe.
 

Anhänge


Mitglieder online

  • thermoman
  • Rebecca83

Neff Spezial

Blum Zonenplaner