Viel Platz - was neben Induktionsfeld? Teppanyaki Grill?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Norddeutsche, 22. Juni 2014.

  1. Norddeutsche

    Norddeutsche Mitglied

    Seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    2

    Guten Abend!

    Ich lese schon eine ganze Weile mit und habe schon ein paar wertvolle Tips bekommen. Danke!

    Wir bauen (Fertigstellungstermin Mai 2015) und ich plane unsere Küche. Das Ergebnis stelle ich bald zur Diskussion ;-)

    Vorab habe ich aber eine Frage: wir planen eine Kochinsel mit 3 x 80cm Schränken (sprich 2,40 Meter). Als Induktionsfeld haben wir das 80 cm Neff mit Twist Pad (s. Link unten). Mein Mann meinte jetzt, ein Teppanyaki Grill wäre doch genial daneben. Nett - aber ich bin noch nicht überzeugt. Ich koche auch nicht gerne mit Edelstahlpfannen. Was könnte man alternativ planen? Würde es gerne etwas aufpeppen und €1.000 wären noch im Budget. Hat jemand eine Idee?

    Wäre für Vorschläge Dankbar!

    LG

    Ulrike

    http://www.neff.de/produkte/kochfel...nduktion-autark/T83I86N2MC.html?source=browse
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    Dann muss der Dunstabzug aber auch entsprechend grösser
    sein.Das musst Du beim Budget natürlich mitrechnen
    LG Bibbi
     
  3. Norddeutsche

    Norddeutsche Mitglied

    Seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Stimmt, Danke für den Hinweis! Das Thema muss ich eh nochmal separat angehen :-)
     
  4. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Guck Ihr vll gemeinsam Kochfeld-Teppan-Kombi od auch Teppan allein od nur Kochfeld allein v Jaksch-Küchentechnik an u dann habt Ihr vll Inspiration od andere Ideen. Vorführungen-Videos gibt es genug.

    Oder das System v Bora mit MuldenDAH, Teppan, Kochfeld in einem Set.
    Novy macht es auch wie Bora.

    Reinigung v Teppan-Edelstahl sieht leicht aus (oft genug vor eigenen Augen in Hibachi Restaurants gesehen). Richtige Werkzeuge dabei u schnell erledigt. U gute Edelstahlplatte auch vorausgesetzt :-)

    LG,
     
  5. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.924
    @Norddeutsche , für das Kochfeld, dass Ihr Euch ausgesucht habt, gibt es auch eine Teppanyaki-Platte als Zubehör für die Variozone. Wenn Ihr auf 90 cm geht, gibt es den Neff-Twistpad mit 3 Variozonen: Link. Ich habe genau den und bin sehr glücklich damit.
     
  6. Sommerwind

    Sommerwind Mitglied

    Seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Ich würde mich ein Flexinduktionskochfeld von Neff http://www.neff.de/flexinduction.html holen,
    denn da ist man wirklich flexibel und ich glaube nich,
    dass das Teppanyaki so oft genutzt wird.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Seniorenküche mit viel Stauraum und Sitzplatz Küchenplanung im Planungs-Board 14. Okt. 2016
Status offen Komplett neue Küche mit viel Platz Küchenplanung im Planungs-Board 12. Okt. 2016
Küche mit viel Stauraum und Frühstücksplatz auf 10 qm Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016
Viel Platz - nun ist guter Rat teuer Küchenplanung im Planungs-Board 19. Aug. 2016
Wieviel Platz braucht man um einen Oberschrank aufzuhängen? Montage-Details 26. Juli 2015
Unbeendet Neue Küche im Altbau: Viel Platz, aber kein ganz einfacher Grundriß Küchenplanung im Planungs-Board 17. Feb. 2015
Küchenplanung - große Küche, aber doch nicht viel Platz Küchenplanung im Planungs-Board 2. Dez. 2014
Fertig mit Bildern 2 Zeiler für Neubau mit ganz viel Platz gewünscht Küchenplanung im Planungs-Board 20. Okt. 2014

Diese Seite empfehlen