1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Applecake, 7. Juli 2012.

  1. Applecake

    Applecake Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    15

    Hallo Zusammen,

    ich bin hier ganz neu im Forum und habe bisher auch nur die Beiträge von anderen gelesen. Falls ich also etwas vergesse oder falsch macht, freue ich mich, wenn mir jemand von Euch erfahrenen Hasen weiterhilft... Danke schon im Voraus!

    Wir haben gerade mit dem Bau unseres Hauses begonnen (gerade werden die Kellerwände gebaut) und langsam aber sicher wird es eng mit der Küche wg. Anschlüssen etc. Leider waren die bisherigen Besuche in Küchenstudios nicht so der Erfolg: Alles seeehr teuer (über 30.000EUR) und irgendwie doch nicht so toll. Besonders hat uns immer wieder gestört, dass z.B. bei der Systemat-Küche, die uns angeboten wurden, die Fronten aus Glas sind, aber die Seitenwände relativ billig aussahen (Plastik o.ä.?).

    Wir wünschen uns eine Küche mit tollen Geräten und einer einheitlichem Optik. Auf manchen Fotos haben wir z.B. Kombinationen mit Steinfronten o.ä. gesehen, das wäre dann schon ein Traum, muss aber auch nicht sein.

    Ausgeben wollen wir eigentlich nicht viel mehr als 25.000EUR, falls es etwas Spezielles wäre, dann dürften es so um die 30.000EUR werden. Irgendwie hatten wir gehofft, das wir dafür schon etwas schöneres bekommen würden, als das, was uns bisher angeboten wurde.

    Daher bin ich für alle Tipps und Hilfe, die wir bekommen können super dankbar!!! Falls noch irgendwelche Infos fehlen, versuche ich diese natürlich so schnell wir möglich noch herzubringen.

    p.s.: Leider kann ich (habe es zumindest nicht geschafft), den Alno-Planer mit meinem Mac nicht benutzen...


    Checkliste zur Küchenplanung von Applecake

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175, 182 und wachsende 93cm...
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Wärmeschublade
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 8 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 1x2.20
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Offene Küche. Sitzmöglichkeit im anschliessenden Essbereich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : unter der Woche "normales" Familienessen, am WE auch gerne komplizierter Menüs, Kochen mit Freunden
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : unterschiedlich, auch mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Küche sollte trotz der Offenheit auch aufgeräumt und wohnlich wirken (wenn möglich, sollte man nicht immer jede kleine Unordnung bzw. jedes Küchengerät sehen müssen). Sehr klare Formen und Materialien, die gut zu Eichenparkett und Holzesstisch passen. Ganz wichtig sind sehr gute Küchengeräte, die viel können!
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Mein Mann findet die Miele-Geräte ganz toll...
    Preisvorstellung (Budget) : mehr als 25.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    :welcome:

    schöne komplette Vorstellung *2daumenhoch* und die Küche schön schlicht mitgedacht *kiss*

    Auf dem Grundriss ist ein Sideboard? zu dicht bei der Kücheninsel eingezeichnet - der Durchgang dort sollte m.E. auf einer Durchgangsbreite von 100cm frei sein, damit die Grosszügigkeit und Klarheit nicht gestört wird.

    Küchenhersteller: so wie ich das hier mitbekomme hat Alno wohl nicht nur Glasfronten (wie inzwischen viele) sondern eben auch Glaswangen; die Profis hier werden bestimmt noch Tipps bez. geeigneter Hersteller geben.

    Die coolen Steinfronten hast Du bei Eggersmann gesehen - aber auch ein gutr Küchenschreiner (Schreinersam) kann euch da weiterhelfen. Bei dem Budget seit ihr bei einem Küchenschreiner absolut dabei.

    Mielegeräte habe ich auch - und bin sehr zufrieden :cool:
     
  3. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Wenn Du eine Kueche suchst, die mit dem neuen Umfeld u. bestehendem Moebel passt, dann sind vielleicht Fotos der Sachen, denen die Kueche angepasst werden soll hilfsreich fuer weitere Ideen u. Tipps v. anderen hier.

    Grundsaetzlich, auf dem ersten Blick sieht die jetzige Kuechenform bis auf kleine Details schon gut aus - 2 Zeilen mit vorderer Insel usw.

    Habt Ihr schon Vorstellungen, welchen Stil die Kueche haben soll?

    Ich bin auch Vanessas Meinung. Bei dem Budget bekommt man von einem guten Schreiner mehr was man bei der Kueche haben moechte als vom Studio. Zumindest ist es meine Erfahrung u. Samy ist auch unser Kuechenschreiner plus fuer andere Dinge im Haus auch noch.

    Zu Dampf-Backofen (nenne ich mal so) bzw. DGC gibt es neben Miele auch ein Paar Modelle v. V-Zug, ein CH Hersteller (es gibt einen Thread darueber u. Info. zu holen v. User jemo_kueche u. youtube Demovideos). Miele DGC hat 45 cm hohen Garraum u. V-Zug hat Modelle m. 45 cm hohen Garraum, mit u. ohne Festwasseranschluss aber auch eins mit 60 cm Garraum, leider ohne Wasseranschluss aber W.tank. Ich moechte nur ein Geraet haben u. nicht DGC plus BO mit Pyrolyse, daher ueberlege ich mir schwer ueber den V-Zug in 60 cm. Andere Miele Geraete sind sicherlich gut u. deren GSP ist in meiner Liste.

    Zu einer kompletten Kuechenplanung gehoert, wenn Ihr auch gute, funktionelle Geraete wollt, auch die Planung der Geraeteliste.

    Viel Erfolg mit der Kuechenplanung!
    VG,
    H-C
     
  4. Applecake

    Applecake Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Danke schon mal für die ersten superschnellen Antworten!!!

    Wir hatten auch schon das Gefühl, dass das mit dem Sideboard etwas eng wird. Eigentlich hätten wir an dieser Wand lieber ein fest eingebautes Bücherregal bis zur Decke hoch (bin ein ziemlich schlimmer Bücherfanatiker und brauche im Haus insgesamt sicher über 10 Meter Büchergestelle...:-[).

    Daher sollte die Küche also zu "Büchern" passen und z.B. zu unserem Esstisch, den wir mit ganz schlichten antiken Stühlen von meiner Grossmutter kombiniert haben. Habe gerade mal versucht, ein Foto von diesem zu machen... Konnte es aber irgendwie nur in meine Anfangsbeschreibung einfügen (Immer diese Technik und ich..[FONT=Verdana, Arial, Tahoma, Calibri, Geneva, sans-serif])

    Hat den vielleicht auch jemand noch einen guten Tipp, wie man einen guten Schreiner hier ganz unten in Süddeutschland findet, der so etwas dann auch wirklich gut macht??? Nochmals Dankeschön!
    [/FONT]
     
  5. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Unser Kuechenschreiner, Samy. Er faehrt zu Dir, um Deine Kueche passend nach Mass u. Stil zu bauen, plant u. denkt mit u. arbeitet sehr genau. Er kauft auch f. Dich super ein. Ihn findest Du hier unter Schreinersam als User.

    Buecherregale? Wir lesen auch viel in der Freizeit (m. Betonung auf Frei wegen der 2 kleinen Kider) aber im neuen Heim ist noch kein einziges Buecherregal im Wohnbereich geplant. Wir werden sogar die neuen Papierbuecher spenden. Grund: in digitaler Zeit u. kleineren Haeusern u. Wohnungen ist ein E-Buch, wie Kindle od. Tablets die Antwort f. uns wegen Stauraums. Mein neuer Traum, e. kleine Bibliothek im Haus zu haben existiert nicht mehr.

    Viel Erfolg u. Spass bei der Kuechenplanung!
    VG,
    H-C
     
  6. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    OT

    @ HC: Ein echtes Buch in der Hand zu haben ist m.M. schon was anderes ;D
     
  7. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Ja, Magnolia, ein dickes Buch ab 500 Seiten in der Hand die ganze Zeit zu haben fuehlt es sich anstrengend an auf Dauer ;D . Und ein Kindl od. Tablet ist schon leichter zum Mitnehmen, liest bei Bedarf auch vor u. bietet nach Wunsch auch noch schoene, farbige Bilder dazu. Es geht einigen Freundinnen v. mir nach der erstmaligen Umstellung auf ein E-Buch so. Anfangs auch skeptisch, dann lesen sie alle lieber E-buch als Papierbuecher.

    Ja, das ist wieder Geschmackssache. Aber angesichts des immer geringer werdenden Stauraums finde ich es echt praktisch.

    LG,
    H-C
     
  8. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    tztztz H-C,
    ich weiss ja, Du meinst es ganz-ganz lieb *rose*,
    aber ich werde hinter den Kulissen schon angesprochen, ob ich Dich als Marketingchefin angeheuert habe;-) .

    Keine Bange... ich lese solche Steilvorlagen zum Angeben wie Applekuchens Frage schon auch und oute mich dann auch mal selbst als Schreiner aus dem wilden Süden.

    Allerdings... zu viel Werbung kann auch kontraproduktiv sein, und ich bin wirklich nicht hauptsächlich hier um Kunden abzugreifen.

    Trotz dem Danke für Deine Beiträge, und wenn schon jemand nach einem Schreiner fragt, ist die Antwort auch O.K.

    LG
    Samy
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Damit man mal richtig planen kann und alles im Alnoplaner anlegen kann, wäre es gut, wenn du den Gesamtgrundriss des Hauses nochmal als PDF-Datei scannen kannst und dann anhängen kannst. Dann kann man wenigstens alle Maße lesen.

    Außerdem sinnvoll, eine Liste der Möbel, die im Bereich Essen - Übergang Wohnzimmer untergebracht werden sollen .. natürlich mit Maßen. Dann kann man das mal ein wenig hin- und herschieben.

    Grundsätzlich finde ich ja schlichtes Weiß zu dem tollen Tisch schon eine gute Alternative.

    Die aktuell vorhandene Planung finde ich auch überhaupt nicht richtig passend. Kochen mit mehreren wird da auch nicht so das Vergnügen.

    Ich sage mal, da kann man was draus machen :cool:
     
  10. Applecake

    Applecake Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Danke für den Tipp. Habe jetzt den Grundriss nochmal als PDF hinzugefügt.

    in den Koch-Essbereich soll sonst gar nicht viel: An die Wand zum Gäste-WC über die ganze Länge ein Büchergestell mit ca 30 cm Tiefe und der Tisch (220x100) mit 8 Stühlen. (Drunter kommt wie auf dem Bild vermutlich wieder einer ein rötlichen Kelim oder Gabbeh, das ist aber noch nicht sicher).

    Das Möbel, das an der Stirnseite des Gäste-WCs eingezeichnet ist, ist ein ein schöner neuer Barock-Aufsatzsekretär, der unbedingt mitmuss (der ist jetzt schon wirklich seit seiner Entstehung vor über 200 Jahren in der Familie und das soll er er natürlich auch bleiben...).

    Ansonsten kommt nichts mehr rein.Im Durchgang zum Wohnzimmer wird ein von drei Seiten verglaster Heizkamin (vielleicht in Grau, das ist aber noch nicht ganz sicher).

    Daher klingt das mit dem Kombinieren wahrscheinlich ganz einfach, aber ich hätte dennoch gerne, dass die Küche dennoch irgendwie sich auch mit dem Sekretär nicht stört (auch wenn er um die Ecke ist) und auch der Unterschied nicht zu gross ist vom Gesamteindruck, wenn man aus dem Wohnzimmer kommt (da kommen vor allem ein noch nicht bestimmtes gemütliches Sofa und ein paar tolle Pflanzen hin).

    ... Und natürlich kommt noch hinter das Sofa an die lange Wand im WZ auch ein Büchergestell (ich weiss... der Kindle... Hab ich ja auch, aber es ist einfach nicht dasselbe für mich...)
    Und an die Wand neben den Kamin im WZ vermutlich irgendein schöner neuer Schrank, indem man den Fernseher und Co so unterbringen kann, dass man die nicht immer sehen muss!
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    So, ich habe jetzt mal die Alno-Leerdateien angelegt.

    Du schreibst "Wasser nur an aktueller Wand", also planoben. Wirklich nichts anderes mehr möglich?

    EDIT:
    Soll das Bücherregal im Essbereich so lang werden, wie ich es eingezeichnet habe?
     

    Anhänge:

  12. Applecake

    Applecake Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Das ist echt supernett. Danke!!

    Das Büchergestell soll vermutlich noch ein wenig länger werden und die gesamte Wandlänge einnehmen, also von Ecke zu Ecke...

    Wg. Wasseranschluss: Wenn man es sich gaaaanz schnell überlegen würde, könnte man es wahrscheinlich noch ohne riesigen Aufwand ändern, dann aber nicht mehr.
     
  13. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Ach! Samy, ich bin halt jemand, der auch mal unkompliziert u. direkt reden kann. Ich weiss noch, dass ich selber zu meiner Zeit alle Info., Namen u. Marken zusammen suchen musste (eigentlich jetzt bei fehlenden Sachen auch noch, wie z.B. Parkettfliesen). Habe gedacht, ich helfe, die Sucharbeit zu erleichtern. Die Frage nach einem Schreiner in Sueddeutschland war auch direkt gestellt, also habe ich auch unkompliziert direkt geantwortet. Ob es zu einem Deal kommt oder nicht, ist jenseits meines Einflusses u. Marketingprovision gibt es auch nicht. Ausser Dir habe ich auch andere Unsers hier empfohlen, wo ich meine, ich wuerde sie od. deren Produkte auch nehmen, wenn es mein Fall waere.

    Hiermit LG an alle u. bitte kein Missverstaendnis. Ich gebe nur gern Info., die ich verfuehge weiter, eben, weil ich auch selber mal muehsam zusammen suchen musste.

    :-) H-C
     
  14. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Sind alle Moebelstuecke, die unbedingt mit muessen aus demselben Holz? Wenn dann, evtl. der Parkettboden auch noch dazu, scheint mir alles aus Eiche? Dann koennte man auch gleich die Kueche aus Eiche in derselben Farbe wie die Moebelstuecke machen, dann sieht es schoen aus. Und wenn man eine Holzkueche nehmen moechte, lt. eigener Sucherfahrung, ist echt eine Schreinerkueche eine bessere Loesung. Man wird dabei durch die Standard Farb-, Mass-, Optikprogramme der Standardhersteller nicht eingeschraenkt. OK. Es gibt bei Dir oertlich in der Naehe u. hier im Forum auch noch, andere Kuechenschreiner, die die Arbeit gut machen koennen. Du musst dann mal rumfragen u. danach suchen. Und falls die Buecherregale auch aus Holz sein soll u. einen bzw., wie ich die Beschreibung verstehe, keinen Uebergang v. der Kueche, sondern eine Integration damit, haben soll, dann die Buecherregale auch gleich aus demselben Holz wie die Kueche. Dann sieht alles schoen harmonisch aus, als ob alles aus derselben Serie desselben Herstellers kaemen. Das ist auch meine Idee f. die neuen Schraenke u. Kuechenschraenke im neuen Heim, da wir m. keinem Schrank umziehen werden.

    Viel Erfolg m. der Kueche- u. Hausplanung u. VG,
    H-C
     
  15. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Ich würde hier keine Holzfronten wählen, sondern wie schon angedacht ganz schlicht, entweder klarweiß oder wenn das zu *klinisch* erscheint (große Geschmackssache!!!;-)), irgendwas ganz leicht abgetöntes wie Vanille, Magnolia (ist bei jedem Hersteller ne andere Farbe) und dann hochglanz, wer nicht so starken Tiefenglanz mag, der wäre mit Schichtstoff gut bedient, da gibt es auch schon g--le Fronten:-), wenn es richtig spiegeln soll, dann halt Glas.
    Holzböden und ~Tische mit weißen oder eben sehr hellen Fronten kombiniert sind in der Galerie der fertigen Küchen ja schon einige *kiss*
    Persönlich mag ich dunkle APL´s, wegen des *Klapperfaktors* aber kein Stein, aber das ist ja meine Empfindlichkeit;-)
     
  16. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Hallo applecake,
    bezüglich des Wasseranschlusses würde ich ihn - wenn die Möglichkeit besteht - sowohl an die planobere Wand als auch zur Insel legen lassen. So wäret ihr in der Planung frei egal wie das Endergebnis wird.
    Wo bewahrt ihr eure Putzutensilien (Besen, Staubsauger usw.) auf?

    Zu meiner Planung, beginnend planoben links:
    Blende
    60er Vorrat, alternativ Putzmittel
    2x BO bzw. Dampfgarer mit Wärmeschublade - gibt es im Alnoplaner leider nicht. Anscheinend ist DG mit Wasseranschluss besser - habe aber selbst keine Erfahrung
    Kühli
    90er Auszug 1-1-2-2
    80er Auszug 1-1-2-2, Herd mittig über beiden
    Blende
    Deckenhaube, abgekoffert

    Insel, beginnend an Terrassentür:
    Blende
    2x 80er Auszug 1-1-2-2 - in Übertiefe 75 cm
    60er Spüle, gedreht um 90 Grad, Restebecken hinten, ohne Abtropfe
    SpüMa
    gegengestellt an die 80er US - tiefenreduzierte Schränke mit Drehtüren
    120 US - 60 cm Tiefe in 1-1-2-2
     

    Anhänge:

  17. Applecake

    Applecake Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Bei den Möbeln ist es eben so, dass alle eher einen "goldingen" Grundton haben, aber nicht nur Eiche sind: Der Esstisch ist Sumpfeiche, die Stühle am Tisch Nuss und Kirsche (aber eben schon sehr neu und daher vom Ton ganz anders als moderne Möbel...) und so geht es weiter.

    Deswegen bin ich mit Holzfronten auch eher skeptisch. Weiss kommt mir eben dann wiederum zu klinisch vor und selbst Magnolie oder wie auch immer sie heissen waren nicht 100% mein Fall. Und die Glasfronten spiegeln halt schon sehr stark (haben im Moment so einen Schlafzimmerschrank, daher kenne ich das und auch die Vorteile beim Putzen etc.). Habe schon überlegt, ob man helle Fronten vielleicht damit kombinieren könnte, dass man die Insel zum Essbereich hin mit dem gleichen Holz wie den Boden (evtl. sogar wirklich mit dem Parkett???) belegen könnte?...

    Wegen den "Werbungs-" und anderen hin und her in den Antworten oben: Mir ist schon klar, dass sicher hier "alle" tummeln von den kompletten Laien wie mir bis zu den perfekten Profis, die damit auch ihren Lebensunterhalt verdienen müssen / dürfen. Ich habe mit meiner Frage eigentlich erstmal auch nur wissen wollen, wie man einen guten Schreiner für Küchen erkennt, wenn man sich direkt vor Ort umschaut. Bei den grossen Küchenherstellern findet man ja zumindest im Internet immer viele Meinungen (ist eine andere Frage, ob das einem immer weiterhilft...), aber wenn man zu einem "kleinen" Schreinerbetrieb geht, woran kann man dort die Spreu vom Weizen unterscheiden...!

    Aber im Moment bin ich immer noch so sehr am überlegen, was wir eigentlich überhaupt wollen, so dass ich noch gar nicht in der Lage wäre, irgendwo hinzugehen, denn alle meine bisherigen Erfahrungen, dass man dann im Gespräch vor Ort weiterkommt, wurden doch recht herbe enttäuscht. Deswegen nochmals danke für alle Hilfe hier!

    Die Idee, das Büchergestell dann irgendwie mit der Küche abzustimmen ist jedenfalls sehr gut!
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Mal noch ein paar Fragen?

    Wie wichtig ist dir der "Aufgeräumt"-Faktor .. und wie soll man das mit
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Obstschale

    kombinieren? Stellst du dir vor, dass z. B. Küchen- und Kaffeemaschine im Normalfall irgendwie verschwinden?

    Könntest du dir grundsätzlich Kochen planoben vorstellen und dann lieber die schöne große Arbeits-/Spüleninsel, wie Mela es angedeutet hat?
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Wäre evtl. die Fensterposition planoben noch nach links schiebbar?
     
  20. Applecake

    Applecake Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Verzweifelt gesucht: Insel-Küche, die auch zu unseren anderen Möbeln passt...

    Hallo Mela, die Pläne sehen ja schon mal wirklich toll aus. Die werde ich mir gleich morgen mal in Ruhe anschauen. Meine kleine Tochter ist gerade ins Bett und ich bin heute nicht mehr so aufnahmefähig. Aber wie gesagt, der erste Blick ist super und ich werde morgen gleich mal den Architekten fragen, ob man vorsichtshalter mal einen Wasseranschluss zur Insel legen könnte...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planungstipps für Neubau EFH verzweifelt gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Apr. 2015
Nolte Nova Brillant - Fotos verzweifelt gesucht Teilaspekte zur Küchenplanung 1. März 2014
PC Doofi verzweifelt an Mini Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 11. Juni 2016
Verzweifelt! Offene Küche + ALNO PLanner! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Mai 2016
Unbeendet Verzweifelt auf der Suche nach einer Lösung für die Wohn-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 17. Mai 2015
Total verzweifelt - Entscheidung für 2 - Küchenvarianten Küchenplanung im Planungs-Board 27. Juni 2012
Bauknecht GSU 4719 Power - Höhenverstellung .. bin verzweifelt Montage-Details 22. Feb. 2011
Verzweifelt: Küche in der Besenkammer! Küchenplanung im Planungs-Board 9. Dez. 2009

Diese Seite empfehlen