Küchenplanung Verzweifelt an 16m2 neuer Küchenplanung

M_Maus

Mitglied

Beiträge
65
Hallo, ich bin absolut neu hier und habe auch keine Ahnung. Hoffentlich schlagen die Profis jetzt nicht die Hände über dem Kopf zusammen...
Was habt ihr in der Diele geplant? Ich hab gesehen, dass ihr baulich nichts mehr ändern wollt, aber wäre es vielleicht eine Möglichkeit dass die Türe nicht in die Küche sondern die Diele aufgeht? Also in Richtung Badezimmer? Ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber eventuell eine Idee?!?
Dann hättet ihr die komplette Wand auf der rechten Seite frei. Schränke auf dieser Seite würden dich ja nicht so sehr stören, wenn ich das mit den Putzsäcken richtig verstanden habe. Bzgl. der weiteren Planung bin ich leider keine Hilfe. Aber wenn das mit der Türe eine Lösung wäre fällt den anderen bestimmt was dazu ein.
Wenn das Quatsch ist - bitte einfach ignorieren und seid nett zu mir :-[
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Schränke auf die rechte Seite würden auch mit Tür passen, aber hier wurde seitenweise alles ausgeredet mit Hinweis auf irgendetwas das ich vergessen habe. Die TE zeigt uns ihre Ideen nur textuell, so, dass man nicht konkret auf Aspekte gehen kann und ich habe momentan keine Ahnung, worüber überhaupt geredet wird.
 

majuem

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
42
Ehrlich gesagt verstehe ich das Problem nicht.Der Raum ist gross genug für ein großzügiges L und einen Familienessplatz.
Hallo @bibbi
Das gibt mir Hoffnung :-[
Wie würdest du es planen? Wie gesagt, möchte nichts in die Mitte, weil ich den Weg nicht blockieren möchte und deswegen kann die Sitzmöglichkeit entweder nur noch planoben links oder rechts auf die Wand oder auf die linke Wand mittig. Ich fand deine Planung mit der Arbeitsinsel inkl. Sitzmöglichkeit in der Mitte auch schon super, herzlichen Dank nochmal dafür, aber leider hat´s für uns nicht gepasst, weil wir den Weg in der Mitte nicht versperren wollen.
Danke an euch alle für eure Gedanken und Mühe, die ihr euch mit mir macht.
Das ist meine bis dato favorisierte Planung, natürlich nicht so professionell, weil ichs mit dem Ikea Planer leider nicht besser hinbekommen habe :(
1652361722668.jpg

1652361734278.jpg

1652361746735.jpg

1652361927993.jpg
 

majuem

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
42
oder was ich auch schön fand: Die Sitzmöglichkeit planoben rechts könnte ich ja auch als Sitzbank an die Wand und dann ein Tisch stellen...so wie in der Visualisierung von @bibbi und den Tipp von @Melanie 75

@bibbi: was für Maße haben hier die Unterschränke und welche Länge hat die Sitzbank? Ich
finde das schon echt toll mit der Sitzbank :2daumenhoch:
Die Dunstabzugshaube ist hier im OS eingebaut, richtig? Ich hatte mir so eine offene ausgesucht, würde das auch gehen?
Und noch eine Frage: Wie öffnet der Eckschrank (OS)? Der hat ja nur einen Griff?
1652865912674.jpg
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
621
diese Bank ist 150 cm lang. Gut für 2 Erw. Die fand ich spontan total süß. Eiche massiv
 

Anhänge

  • Sitzbank-Spindle-Eiche-massiv-naturDMebNK8EZefti.jpg
    Sitzbank-Spindle-Eiche-massiv-naturDMebNK8EZefti.jpg
    57,6 KB · Aufrufe: 13
  • Sitzbank-Spindle-Eiche-massiv-nature1yYofBOHhQth.jpg
    Sitzbank-Spindle-Eiche-massiv-nature1yYofBOHhQth.jpg
    20,5 KB · Aufrufe: 13

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.405
Wohnort
Ruhrgebiet
Besprich dies bitte mit deinem KFB !!
Der Obereckschrank ist 65 x 65 cm.
Die Bank ca 200-250cm ,keine Ahnung was es da gibt
Ich würde eher keine offene Haube sondern einen integrierten Flachlüfter nehmen.
Evtl lässt sich mit Flachkanal eine Abluftlösung zur Aussenwand realisieren.
Die Highboarde sind je 50cm (willkürlich gewählt)

Sorry,aber ich bin hier jetzt raus,die Planung sollte nur als Anregung dienen.
Der Rest ist Feintuning mit deinem gewählten Produkt und dem entsprechenden Spezialisten.
 
Beiträge
206
Wohnort
Baden-Württemberg
@majuem, irgendwie kann ich dir langsam ehrlich gesagt nicht mehr so ganz folgen.

Mach doch nun erstmal die grobe Planung "welcher Schrank kommt wohin".
Wo dann wie rum welche Tür anschlägt oder ein Griff hinkommt, ergibt sich dadurch meist automatisch oder ist dann eben später Finetuning.


An der ersten Planung von @bibbi gefiel dir der Tisch in der Mitte nicht.

An der zweiten die Hochschränke direkt links neben dem Eingang.
Hier fandest du aber die Banklösung toll.


Kombinier doch einfach die beiden Versionen.

So oder so ähnlich:
bibbi modifiziert.jpg
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
621
#164:
der KS steht zu weit von Spüle und Arbeitsbereich, du bist immer 2,80 m am hin und her und das in der Kreuzung zum Eingang. Die US an der kurzen L-Wand werden zur was auch immer Ablagefläche mutieren. Deine Arbeitsfläche wird der kleine Bereich zw. Spüle und Kochfeld werden.
Der Sitzplatz hinter den HS wirkt nicht einladend. Du hast Bedenken, wenn ein HS planlinks neben der Tür steht, denn du nur für Bruchteile überhaupt wahrnehmen wirst und jetzt kommt der Sitzplatz direkt neben HS?
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
621
so, mein letzter Versuch: die 3 Stühle an der Wand zeigen die Maße die die kleine Sitzbank hätte.
 

Anhänge

  • maju10.JPG
    maju10.JPG
    112,1 KB · Aufrufe: 51
  • maju11.JPG
    maju11.JPG
    98,6 KB · Aufrufe: 49
  • maju12.JPG
    maju12.JPG
    121,2 KB · Aufrufe: 49
  • maju13.JPG
    maju13.JPG
    140,9 KB · Aufrufe: 51
  • maju9.JPG
    maju9.JPG
    110,6 KB · Aufrufe: 51
  • maju14.JPG
    maju14.JPG
    26,4 KB · Aufrufe: 51
Beiträge
206
Wohnort
Baden-Württemberg
Kann man ja machen.

Habe mich an der gesamten Seite jetzt erstmal mal so klein wie möglich gemacht, um diese Bankinstallation zu ermöglichen.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Ich verstehe weiterhin nicht, warum eine Bank, evtl. aus US, nicht in einer Nische stehen kann, die Wand ist 4 m lang, wenn man 1,20 für 2 OS abzwackt bleiben 2,80 für die Bank, das muss für 2 Kinder reichen, oder? Irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch… :(
 
Beiträge
206
Wohnort
Baden-Württemberg
Es ging zunächst glaub nur darum, dass man am Raumeingang, wenn planten links ein L-Schenkel bis fast zur Tür steht, noch bequem an Tisch/Stuhl vorbei links Richtung Zeile abbiegen kann.
Dann meinte jemand, man könne nicht mehr vernünftig in die Bank rutschen.

Danach ist es dann irgendwie ausgefasert. :(

Mein Konstrukt ist planunten rechts jetzt mit großzügiger Passleiste 110cm lang.
120cm und ein paar zerquetschte passen da sicher auch hin.

Ist halt die Frage, was gewollt wird.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben