1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Doc Cy, 30. Dez. 2012.

  1. Doc Cy

    Doc Cy Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2012
    Beiträge:
    9

    Hallo,

    nachdem ich mich schon einige Zeit hier durchs Forum gelesen und Tage und Nächte am Ikea-Planer verbracht habe, habe ich mich nun am ALNO-Planer versucht.

    Neben diversen Fragen zu verschiedenen Fronten und Küchengeräten (die ich noch an anderer Stelle stellen werde), hänge ich vor allem an der räumlichen Aufteilung der Küche.

    Wir haben eine Altbauwohnung mit hohen Decken, die Küche liegt am Ende eines langen Flures (Tür öffnet zur Küche hin), an der linken Wand befindet sich ziemlich mittig eine zweiflügelige Balkontür (zur Küche hin öffnend), an der gegenüberliegenden Wand, die Tür zur Vorratskammer/Waschküche/Abstellraum (Tür öffnet zur Abstellkammer).

    Die - bei Betreten der Küche - rechts gelegene Wand ist also quasi die einzige durchgehende Wand. Aktuell haben wir dort 4 Unterschränke mit darüber hängenenden Oberschränken. Die Arbeitsplatte wird so gut wie nie zum Arbeiten, sondern meist als Ablage für allerhand Krams (u. a. zahlreiche "Kunstwerke" unserer Kinder etc.) genutzt.

    Die hintere Ecke - in der ich jetzt (siehe Anhänge) eine Sitzecke plane - wird aktuell von zwei Hochschränken (einmal mit Kühlschrank, einmal Vorratsschrank) zugestellt. Der Esstisch befindet sich mittig im Raum.

    Wie gesagt, ein Ziel bei der Umgestaltung ist, die hintere Ecke frei zu bekommen für die Sitzecke (oder eine andere Lösung zu finden, nicht an drei Seiten die Küche zuzustellen und daher mitten im Raum sitzen zu müssen). Daraus ergibt sich nach allen bisherigen Plaungsversuchen zwangsläufig, dass u. a. der Kühlschrank an die rechte Wand muss. Da auch der Backofen in eine gehobene Position soll (er befindet sich aktuell unter dem Induktionsfeld), wird auch der wohl in einen Hochschrank an der rechten Wand müssen. Und dann müssen natürlich noch die Dinge, die derzeit im Vorratsschrank und in den Unter- und Oberschränken lagern "umverteilt" werden.

    Bisher bin ich wie gesagt bei allen Planungen wieder nahezu bei der selben Lösung gelandet. Allerdings mangelt es bei dieser Lösung ja schon sehr an Arbeitsfläche, auch wenn wir die an der rechten Wand wie gesagt bisher auch kaum genutzt haben.

    Aber vielleicht hat ja hier noch jemand eine rettende Idee?! Ich habe ja hier schon einige tolle Verbesserungen bei anderen sehen dürfen ...

    Die Position der Spüle/Geschirrspüler und des Induktionsfelds sind übrigens durch die dort liegenden Anschlüsse weitgehend vorgegeben, nehme ich an.

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe! Ich hoffe, jetzt gelingt es mir noch, die Bilder einzustellen :-O

    Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 227877 -  von Doc Cy - Entwurf 1.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 227877 -  von Doc Cy - Entwurf 2, Ansicht Eingang.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 227877 -  von Doc Cy - Entwurf 2, Ansicht 2.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 227877 -  von Doc Cy - Entwurf 2, Ansicht 3.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 227877 -  von Doc Cy - Entwurf 2, Ansicht 4.jpg Den Anhang Entwurf 2.KPL betrachten Den Anhang Entwurf 2.POS betrachten

    So, scheint zu klappen!?

    Cyrus




    Checkliste zur Küchenplanung von Doc Cy

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 182 cm, 169 cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 1
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 340
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 70x125 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Alle Mahlzeiten - abgesehen von "Festtagsessen" und Mahlzeiten mit Besuch von mehr als 2 Personen - werden in der Küche eingenommen.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : noch nicht ausgemessen
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Meist Hausmannskost (Pasta, Reis, Kartoffeln mit jeweiligen Saucen, Beilagen), seltener aufwändiger.
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Unter der Woche meist allein, am WE teils gemeinsam, gelegentlich auch für Gäste.
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Aktuell stört besonders die räumliche Aufteilung (Verteilung der Küche über 3 Wände, teils "Umrunden" des Tisches in der Mitte des Raumes erforderlich), der Ur-neue Kühlschrank und die knarzenden Scharniere/Schubladen ... wir haben aus nostalgischen Gründen bisher an einer wunderschönen sonnengelben Siematic aus den 70er Jahren festgehalten, geht jetzt aber leider wirklich nicht mehr :-(

    Die neue Küche sollte stabil - und idealerweise genau so langlebig wie unsere neue Siematic sein (wird aber bei unserem Budget wohl kaum drin sein) und so tolle "moderne" Dinge wie eine hochgestellten Backofen haben ... über einen hochgestellten Geschirrspüler habe ich mir, bis die Frage hier kam, noch nie Gedanken gemacht ...
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Im Moment tendieren wir zu Ikea. Auch wenn der Preis sich durch die Montage evtl. relativiert. Da man den Foreneinträgen zufolge auch bei Markenware nicht immer weiß, wie lange z. B. die Fronten halten, sind 25 Jahre Garantie hoffentlich doch was wert?!
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Ofen und Induktionsfeld schon vorhanden. Tendiere bei Kühl-/Gefrierschrank, DAH und Geschirrspüler - aus Budgetgründen - ebenfalls zu Ikea. Bezahlbare Alternativvorschläge wären aber willkommen!!!
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    :welcome:

    Bitte hänge noch einen vermassten Küchengrundriss und am liebsten auch noch eine groben Wohnungsgrundriss ein, damit wir uns orientieren können.

    Ist das Eigentum oder Miete? Stromanschlüsse sind recht einfach und günstig zu verlegen; Sanitäranschlüsse sind etwas aufwändiger, aber je nach Gegebenheiten auch machbar (dafür benötigen wir u.A. den Whg-Grundriss). Ist der Raum unterkellert?

    Das Kochfeld dermassen am Rand ist ausgesprochen suboptimal - Arbeits und Abstellfläche sind für eine 4-köpfige Familie auch sportlich-knapp bemessen.

    Bitte hänge doch mal Fotos von der jetztigen Küche ein - nichtnur weil ich sonnengelbe Siematic liebe *kiss* wir können uns dann auch den Raum besser vorstellen.

    Ihr habt wohl noch einen anderen Esstisch, könntet ihr euch nicht mit dem Gedanken anfreunden euch auf 4 Sitzplätze an einer Arbeitsinsel zu beschränken?
    Wie gross ist den die Kammer? Kann man diese evt. besser nutzen?

    Mit den Standartschränken von Ikea dürfte eine sinnvolle Aufteilung noch schwieriger werden, als es bei dem Raum sowieso schon ist.

    Die 25-Jahre Garantie bei Ikea .. .da solltest Du mal das Kleingedruckte lesen, dann relativiert sich das aber sehr. Frontprobleme tauchen primär bei Folienfronten auf - wir raten dringen von Folienfronten ab. Eure Siematic dürfte wohl auch Schichtstoff sein - dazu würden wir in eurem Fall auch wieder raten.

    Sobald eine brauchbare Planung steht, solltet ihr euch Angebote von Herstellern wie Nobilia, Bauformat, Wellmann etc holen, die halten im Preis zu IKEA durchaus mit (mit Montage gerechnet).
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Kurz zur Planung.. das Kochfeld ist viel zu nahe am Rand, da spritzt Dir alles Fettige beim Braten runter und Kochutensilien kannst Du auch schlecht abstellen. Ich würde die Position mit der des Spülbeckens tauschen...

    Das funktioniert, wenn Du übertiefe Schränke oder eine übertiefe Arbeitsplatte wählst, dann kannst Du hinter den Schränken die Anschlüsse über Putz verlaufen lassen.

    Ansonsten ... braucht Ihr alle 3 Türen oder lässt sich eine davon verschließen?

    Kommt auf den Grundriss der Wohnung insgesamt an.
     
  4. Doc Cy

    Doc Cy Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Hallo und danke schon mal für die schnellen Antworten.

    So, habe jetzt je einen Grundriss der Wohnung und der Küche sowie ein paar Fotos der aktuellen Küche (wie gesagt, nostalgisches Relikt, quasi noch aus der Studentenzeit) zusammengestellt.

    Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - Wohnungsgrundriss.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - Küchengrundriss vermaßt.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - 2012-12-30 17.55.18.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - 2012-12-30 17.58.07.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - 2012-12-30 17.57.01.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - 2012-12-30 17.59.08.jpg Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228041 -  von Doc Cy - 2012-12-30 17.59.37.jpg

    Zu den planungsrelevanten Fragen: es handelt sich um eine Mietwohnung, denkmalgeschützter Altbau, 1. Stock. Es wird also schon aus mehreren Gründen schwierig bzw. ist nicht sinnvoll, Unmengen Geld in die Hand zu nehmen, um Anschlüsse zu verlegen o. ä.

    Der Boden ist noch ein neuer Steinfußboden, sodass ich davon ausgehe, dass eine echte Insellösung - die, wenn ich die Sache richtig sehe, ja im Boden verlegte Anschlüsse voraussetzt - auch nicht gehen dürfte. Für Planungsvorschläge in dieser Richtung, die dennoch möglich wären bin ich sonst prinzipiell offen. Vielleicht käme ja auch eine Halbinsel in Frage? Mir fällt nur nx ein, wie das gehen könnte …

    Stromanschlüsse sind reichlich und an allen Wänden vorhanden, ein Starkstromanschluss befindet sich dort, wo aktuell das Kochfeld ist, ein zweiter Starkstromanschluss stünde noch in der "zweiten Ecke", neben der Balkontür zur Verfügung.

    Den Wasseranschluss/-abfluss würde ich aber aus genannten Gründen als „fix“ ansehen (befindet sich direkt unter der Spüle). Kompliziert wird die Wassergeschichte auch dadurch, dass in der Kammer, in der die Waschmaschine steht, kein Wasserabfluss vorhanden ist. Das Abwasser wird daher mittels einer Pumpe zur Decke hoch gepumpt, verläuft dann unter der Decke in einem verkleideten Rohr an der Wand mit der Balkontür entlang, um dann in der Ecke zwischen Spüle und Kochfeld verdeckt wieder runter zu kommen und schließlich unter der Spüle in den Abfluss zu münden …

    Bisher sind wir mit dem Kochfeld dort am Rand eigentlich ganz gut zurecht gekommen (steht seit etwa 4 Jahren so, also seit Einzug), aber der Vorschlag, mit dem Tausch von Spüle und Kochfeld und den übertiefen Arbeitsplatten klingt interessant. Das Posten hat sich also schon mal dafür gelohnt, danke!

    Auch der Hinweis, nochmal aufs Kleingedruckte zu achten, ist sicher sinnvoll (hätte ich auch selbst drauf kommen sollen!).

    Die 3 Türen sind - wie ihr dem Grundriss nun entnehmen könnt - alle unverzichtbar: die eine benötigen wir, um überhaupt in die Küche zu kommen, die zweite zur Nutzung des Balkons (einziger Zugang) und die letzte, um in die kleine Kammer mit Waschmaschine, Trockner, Krams zu gelangen (ebenfalls einziger Zugang zur Kammer).

    Zur "sportlich-knapp" bemessenen (schön ausgedrückt!) Arbeits- und Abstellfläche: ich erhoffe mir unter anderem eine diziplinierende Wirkung davon, dahingehend, dass nicht immer so viele Sachen rumstehen ;D

    Die Kammer selbst ist denke ich bereits am Rande ihrer Nutzungskapazität. Sie beherbergt die Waschmascchine und den Trockner nebst Wäschebehältern, die Getränkekisten, Reinigungsgeräte (Besen, Schrubber, etc.)und allerhand selten Gebrauchte Utensilien wie Bowlenschale, Kühlbox, usw. usf.

    So. Hoffe, die Grundrisse, Fotos und Angaben sind so brauchbar?

    Liebe Grüße

    Cyrus
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    *2daumenhoch* die gelbe Siematic ist wunderschön ....

    Danke für die Fotos & den Grundriss, das hilft weiter. Also ihr habt noch ein richtiges Esszimmer, was auch für mehr als 4 genutzt wird? Dann könnte man ja in der Küche ganz anders planen - z.B: mit einer Insel und Ecksitzen in Arbeitshöhe oder so was...
     
  6. Doc Cy

    Doc Cy Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Hallo,

    ja, ich liebe die Siematic allein wegen der Optik auch, v. a. weil sie noch so schöne Details wie sich nach oben und unten (im Querschnitt) verjüngende Fronten hat. Würde sie auch niamls hergeben, wenn ich sie passender in die Küche bekommen/noch erweitern könnte und die Scharniere und Schubkästen nicht so ausgeleihert und krumm wären :'(

    Zur Planung: ja, wir haben zwar formal ein Esszimmer, das dient aber eher als eine Mischung aus dem, was man wohl früher als "gute Stube" bezeichnet hat (wird zum Essen eigentlich nur an Festtagen und/oder wenn wir mit mehr als 6 Personen essen genutzt) und Arbeitszimmer.

    Als regelmäßige Stätte der täglichen Nahrungsaufnahme eignet es sich eher nicht, allein schon, da es gefühlte anderhalb Kilometer Flur von der Küche entfernt ist ;D. Daher ist uns - v. a. meiner Frau - ein richtiger Sitzplatz für mind. 4 Personen schon recht wichtig, denke ich. Solltest du aber eine geniale Idee mit (Halb-)Insel haben, wäre ich aber für einen Vorschlag schon offen ...

    Eine echte Insel wird ja wahrscheinlich wegen der dann erforderlichen Verlegung von Leitungen im Boden eher nicht in Frage kommen, nehme ich an?! Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 228137 -  von Doc Cy - Grübel.gif

    Liebe Grüße


    Cyrus
     
  7. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Hallo Cyrus,

    ich finde deine Planung für den Raum sehr gut. Ich habe mir aber erlaubt die Schränke zu ändern, denn du hast 5-Raster und viele schmale Schränke verbaut.

    Bei eurer Größe könnt ihr 6-Raster nehmen. Lese einmal hierzu:

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert


    Nur zur Planung:
    die Hochschränke habe ich nicht verändert nur den Backofen mit dem Kühlschrank getauscht. In finde es von der Optik her schöner.

    Planlinks unten beginnend:
    Blende
    SpüMa
    60er Spüle - wegen Optik so gewählt
    15 Unterschrank mit Drehtür für Handtücher oder Backbleche
    tote Ecke
    90er US 1-1-2-2 mit Kochfeld mittig
    Blende

    Über allen Oberschränke, jedoch ohne Eckschrank, da diese unpraktisch sind.
     

    Anhänge:

  8. Doc Cy

    Doc Cy Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Hallo, Mela.

    Sorry, hatte in der letzten Woche super viel um die Ohren, bin nach Neujahr tgl. morgens um 7 aus dem Haus und erst um 20 Uhr wieder zurück und war danach wohl zu träge, noch zu reagieren. Daher erst jetzt mit Verspätung mein herzlicher Dank Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 229121 -  von Doc Cy - Hatsoff.gif

    Der Tip mit den 6-Raster-Unterschränken ist viel wert, ich hatte bis zu deinem Hinweis das mit den Rastern gar nicht richtig kapiert. Was den Eckschrank angeht, hatte ich dort einen Oberschrank aus dem Alno-Programm verplant, der mir im Gegensatz zu den sonstigen Eckschränken noch halbwegs brauchbar und gut zugänglich erschien, da die Drehtüren die Scharniere jeweils direkt in der Ecke haben und man somit offenbar von beiden Seiten relativ guten Zugang zum Inhalt hätte. Unten hatte ich ja bereits nach Lektüre hier im Forum die tote Ecke verplant.

    Außerdem ist mir bei einer Toten Ecke in den Oberschränken nicht so recht klar, wie man dann das "Loch" dichtmacht. Bei der toten Ecke unten kommt ja die Arbeitsplatte drüber, aber was macht man oben?

    Der breite Unterschrank fürs Kochfeld und die dadurch eröffnete Möglichkeit, das Kochfeld etwas vom Rand wegzubekommen gefallen mir sehr gut!

    Zu den Hochschränken habe ich noch eine Frage - auch ins Forum: sowohl in meinem Plan als auch in deinem sind Kühlschrank und Backofen nebeneinander. Ich habe in der Zwischenzeit gehört, dass man das möglichst vermeiden sollte?! Ist es also sinnvoll, zwischen Backofenhochschrank und Kühlschrank einen "normalen" Hochschrank einzuplanen?

    Alternativ hatten wir in der Zwischenzeit noch die Idee, ggf. die zweite Ecke, in der im jetzigen Plan die Sitzecke eingeplant ist, noch für die Küche zu nutzen, evtl. die Kochstelle dort zu planen und dafür die Wand, wo jetzt die Hochschränke eingeplant sind, frei zu lassen für eine Sitzgelegenheit. Hatte aber noch keine Zeit, das durchzuplanen. Hoffe, ich schaffe es in den nächsten Tagen und werde es dann mal hier zum Vergleich einstellen.

    Nochmals herzlichen Dank für die guten Ideen!

    Und nun erstmal gute Nacht! Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 229121 -  von Doc Cy - Winkewinke.gif

    Cyrus
     
  9. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    In der heutigen Zeit sind Kühlschrank und Backofen so gut isoliert das sie ruhig nebeneinander stehen können. Es sei denn du betreibst 24-Stunden-Dauerbackorgien und lässt dabei den Kühlschrank offen wenn du den Backofen öffnest.

    Ich hatte in meiner neuen Küche einen Eckhängeschrank, ich fand ihn äußerst unpraktisch. An die Dinge in den Ecken bin ich ohne Tritt nicht ran gekommen, immer mußten man beide Türen öffnen und wirklichen Stauraum hat er auch nicht gebracht.

    LG
    Sabine
     
  10. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    ich finde Melas Planung ganz toll.

    Die Küche schreit nach einer Eckbank.

    So musst du nicht ständig um den Tisch rumtanzen, denn so gross ist
    die Küche ja nicht.

    Es ist alles so optisch ausgewogen und zugleich ergonomisch gut angebracht.

    ichbin begeistert.

    hanna
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Das Kochfeld dort nach planrechts halte ich für nicht so gut. Ist dann doch ziemlich weit von der Spüle weg.

    Die Sitzecke planoben rechts halte ich für zu eng, da wirklich schon ein Tisch in die Einflugschneise der Abstellkammer ragen dürfte. Deshalb ist es besser, man wählt im Alnoplaner Einzeltisch und Stühle oder bastelt sich mit Hilfe von F4 aus dem Tisch noch Bänke (Höhe verändern). Dann bekommt man reellere Grundrissansichten.

    Ich habe mal die Idee aufgegriffen, das Sitzen eher planunten zu realisieren. Allerdings mit einer Sitztruhe oder so, die zwischen 2 Hochschränken steht.

    Da könnte ich mir planlinks, zum Hauptküchenbereich hin, den Kühlschrank vorstellen und planrechts einen der Vorrats/Geschirrschränke mit Innenauszügen.

    Planrechts oben in der Ecke dann noch so ein Vorrats/Geschirrhochschrank und der Heißgeräteschrank.

    Tischgröße jetzt 90x130, dazu 3 feste Stühle und eben der Standardsitzplatz auf der "Truhenbank". Kommen noch 2 Gäste, könnte man den Tisch drehen, eine 2. Person sitzt mit auf der Truhenbank und es kommt ein 4. Stuhl dazu.

    Die Spülenseite habe ich in 30er nach der toten Ecke, oben für Bio/Restmüll, unten Öl/Essigflaschen etc, also größeres und dann einen 45er Spülenschrank, im oberen Restauszug die typischen Küchenputzmittel und im unteren Auszug evtl. Platz für Gelber Sack / Altpapier oder normal Stauraum aufgeteilt.

    Hängeschränke würde ich dort nicht so hoch wählen. Durch die beiden großen 60er Hochschränke sollte eigentlich viel Stauraum entstehen, so dass ich hier nur so ganz flache Schränke setzen würde. DAH jetzt wieder als Solo ... oder man muß die Schränke mal anpassen, dann muss aber die Unterkante der Schränke viel höher liegen als bei 147 cm (so war es in der bisherigen Planung). Da hat man nämlich kein Kochvergnügen, wenn einem auf der Höhe die DAH ins Gesicht oder noch weiter runter hängt.
     

    Anhänge:

  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Hannalena, leider paßt die Eckbank nicht so wirklich dort oben ... die planrechte Wand oberhalb der Abstellkammertür ist nur 124 cm breit. Wenn man sich da planoben eine Bank vorstellt, dann kann der Tisch max. 60 b. 65 cm tief werden. Und die Stühle planunterhalb des Tisches liegen voll in der Einflugschneise von der Speisekammer. Auch in der Breite, wenn man rechts ebenfalls eine Bank unterstellt, könnte der Tisch nur ca. 90 bis 95 cm breit werden, denn planrechts der Balkontür sind auch nur 153 cm.

    Und ein Tisch in der Größe 60/65 x 90/95 cm halte ich nicht für ständiges Mahlzeiteneinnehmen geeignet.
     
  13. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Was nicht schlecht wäre wenn die Tischbeine so gewählt werden könnten das der Tisch bei nichtgebrauch weit über die Truhenbank geschoben werden könnte. Das gibt während des Kochens und solange der Tisch nicht zum essen benutzt wird mehr Freiaum.

    LG
    Sabine
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Gute Idee, Sabine. Im übrigen dient der Tisch so wenigstens auch mal schnell noch als zusätzliche Ablage.
     
  15. Doc Cy

    Doc Cy Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Hallo und danke für die lebhafte Diskussion!

    Die eingeschobene Sitzgelegenheit zwischen den beiden Hochschrank-"Türmen" gibt mir in der Tat nochmal ganz neu zu denken. In unserer ersten gemeinsamen Wohnung hatten wir eine offene Regalwand (Ikea Ivar), aus der die Tischplatte ähnlich rausragte. Das sah ganz ähnlich aus und war eigentlichauch recht praktisch, auch was das Abstellen von z. B. einem Toaster direkt am Tisch anging.

    Vieleicht könnte man, wenn man Sabines Vorschlag berücksichtigt, auch die Bank quasi komplett als "Notsitz" planen, links und rechts am Tisch jeweils zwei Stühle einplanen, wenn das passt. Dann könnte man, wenn Besuch da ist, den Tisch rausziehen, hätte den einen zusätzlichen Sitzplatz auf der Bank und könnte mit einem zusätzlichen Stuhl am Kopfende des Tisches 6 Leute unterbringen.

    Müsste nachher (arbeite gerade noch) mal checken, wie lang denn der Tisch maximal sein dürfte, sprich, wie weit er in den Raum rein ragen dürfte, um nicht alles zu sehr zu beengen.

    Nachteile könnten evtl. sein, dass dann die "direkte Einflugschneise" vom Flur in die Speisekammer (wo wir u. a. auch die Getränkekisten aufbewahren) durch den Tisch verstellt ist und evtl. der Zugang zu den beiden Hochschränken neben der Bank durch die Stühle am Tisch behindert sein könnte ...

    Was meint ihr?

    Liebe Grüße.

    Cyrus
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Bei eurem Küchengrundriss werdet ihr einige dicke Kröten schlucken müssen - ich würde ja die Küche nur für die Familie zum sitzen auslegen und mit Gästen in's Esszimmer gehen, damit in der Küche auch wirklich etwas mehr Platz für die Küche entstehen könnte.

    Wie wäre es z.B: diesen Tisch als Insel zu bauen, dort das Kochfeld hin zuverlegen und dann auf Thekenstühlen zu 4 drumrum zusitzen? Dann das gäbe einfach viel mehr Küche, mehr Stauraum und wäre insgesamt 'moderner'
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Ja, Beschränken auf max. 4 Sitzplätze würde andere Optionen eröffnen.

    Zu sehr kann man den Tisch nicht reinrücken und 2 Stühle je rechts und links sind hinderlich für den Kühlschrank. Deshalb bin ich ja auf die Banklösung gekommen. Man könnte höchstens planrechts 2 Stühle, planunten die "Truhenbank" und planlinks einen Stuhl der etwas weiter planoben steht. Denn, an den Kühlschrank soll man ja jederzeit möglichst rankommen können.
     
  18. Doc Cy

    Doc Cy Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Tja, das mit dem Kröten schlucken stellen wir auch immer wieder fest ... ständig fehlen bei spontanen, vermeintlich guten Ideen ein paar Zentimeter, die die Umsetzung verhindern.

    Ich tue mich irgendwie schwer damit, gänzlich auf die Möglichkeit, zwei "Notsitze" einzuzplanen, zu verzichten. Oma & Opa kommen halt immer mal wieder zu Besuch und bleiben, da sie 300 km entfernt wohnen, dann auch ein paar Tage. Dann für jede Mahlzeit eine Karavane ins Esszimmer zu veranstneuen, stelle ich mir sehr aufwändig vor, zumal das Esszimmer halt am anderen Ende der Wohnung, gefühlte 2 km von der Küche entfernt, liegt. Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 229231 -  von Doc Cy - Schwitz!.gif

    Dennoch, Vanessa, wie könnte denn so eine Insellösung aussehen? Kann mir das noch nicht so richtig vorstellen. Wie gesagt, Starkstromanschlüsse fürs Kochfeld befinden sich nur an den beiden Seiten planoben neben der Balkontür und eine Verlegung von Anschlüssen im Boden scheidet aus (Mietwohnung, 104 Jahre alter Steinzeugfußboden in denkmalgeschütztem Altbau) Thema: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen! - 229231 -  von Doc Cy - Grübel.gif

    Gruß und Dank

    Cyrus
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    .. den Stromanschluss kann man entlang der Fussleiste auf die andere Seite bringen - das ist nicht das wirklich grosse Problem.

    Das mit Oma & Opa verstehe ich natürlich mhh.
     
  20. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Verwinkelte Küche mit 3 Türen ... Planungshilfe willkommen!

    Wie oft wird bei euch das Esszimmer genutzt?

    Gäbe es die Möglichkeit das Schlafzimmer mit dem Esszimmer zu tauschen.
    Dein Einwand: Wohn- und Esszimmer sind durch eine Doppeltür verbunden.
    Meine Antwort: Na und!
    In unserem neuen Haus (ca 1920 gebaut) geht das Wohnzimmer in das Schlafzimmer über. Kein Problem für uns, da Besuch immer eine Etage tiefer in Esszimmer und Küche ist.

    Edit:
    Wird die Küchentür regelmäßig geschlossen oder steht sie offen. Wenn ja, könnte sie ja ausgehangen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Jan. 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenplanung Ikea für kleine verwinkelte Küche Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016
Fertig mit Bildern Küche mit Eßplatz in kleinem, verwinkeltem Raum Küchenplanung im Planungs-Board 7. Feb. 2015
Verwinkelte Küche, ich brauche Ideen zur Raumaufteilung Küchenplanung im Planungs-Board 3. Feb. 2013
Fertiggestellte Küche kleine verwinkelte Küche mit Dachschräge Küchenplanung im Planungs-Board 1. Aug. 2012
Kochinsel in sehr verwinkelter Küche möglich? Küchenplanung im Planungs-Board 7. Juli 2012
Verwinkelte, enge Küche - was geht? Küchenplanung im Planungs-Board 18. Dez. 2011
Fertiggestellte Küche Verwinkelte Küche mit 2 Sitzplätzen? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Jan. 2011
Ideen für kleine verwinkelte Küche gesucht... Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2010

Diese Seite empfehlen