Vergleich Grohe Red, Quooker u. evt. weitere?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Miele, 29. März 2015.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Miele

    Miele Mitglied

    Seit:
    6. Jan. 2015
    Beiträge:
    288

    Einen wundervollen guten Morgen,*dance*

    so nach und nach fliessen die Informationen.. ich interessiere mich für die Kochend-Wasserhähne.
    Mein Fokus liegt nicht den Sinn dieser Luxusartikel zu diskutieren.. sondern vielmehr in der Erfassung der Unterschiedlichkeiten.

    In einem Thread zuvor ist mir bewusst geworden, dass sich ein angenehmer Küchenalltag auch durch die Qualität solch einer Armatur zeigt. Sei es jetzt im Material ( Frage nach Bleikonzentrationen zum Trinkwasser), die Anlegung der Steuereinheit, Reinigung etc.
    Und da ich mir einen Kochen-Hahn wünsche, wäre es wohl auch an der Zeit diese Thematik in der Differenzierung besser auszuleuchten. Daher würde ich mich über jede Rückmeldung und Denkanstösse freuen.

    Quooker scheint ja in den Niederlanden DAS Produkt zu sein.

    Wenn ich jetzt Grohe Red "GR" dem gegenüber stelle, fällt mir auf:

    -Das Auge für Wertigkeit
    GR-Armatur wirkt sehr stabil, hochwertig.. so auf dem Bild/ youtube "Q." deutlich schlanker

    -Wasseraustritt

    Filme bei der bekannten Plattform macht Quooker beim Ausguß einen spritzigeren Eindruck... es dampft ein Ticken mehr. Das könnte das Resultat von entweder von etwas mehr Temperatur kommen, von höherem Druck oder auch von einer anderen Führung beim Wasseraustritt.
    Sicherer würde ich mich bei Grohe Red fühlen..

    -Kindersicherung
    Als erfahrene Mutter ( und die Kinder können ja stets unterschiedlich sein ) kann in meiner Vorstellung, das kleine Menschlein mit der Kraft der gesamten Hand eher runterdrücken und drehen.
    Bei GR hingegen muss das Potenzial in den einzelnen Daumen gesteckt u. dann der dicke "Stab" gedreht werden ( da erhoffe ich mir, dass dieser kleine Knochen einfach noch zu kurz ist) . Da habe ich irgendwie mehr Vertrauen, dass die zarten Fingerchen heile bleiben.

    -Position der Bedienelemente

    Das kommt auf die Stellung der Armatur an; bei mir soll der Wasserhahn ( wenn ich am Spülbecken stehe) frontal angebracht werden. Bei direktem Griff könnte ich nasse Ärmel bekommen; von der Hitzeeinwirkung hoher Temperaturen ganz abgesehen.:-\

    -Preis

    Nun.. bei beiden darf man sich den Tiefgang in seinen Geldbeutel nicht scheuen. Es gibt im Netz immer wieder Schnäppchen. So mit der ersten Durchsicht scheint es, dass Grohe ein bisschen günstiger ist. In wie weit .. oder woher diese Pakete kommen... und ob alles seine Richtigkeit hat, kann ich nicht beurteilen.

    -Boiler

    Zumind. bei GR habe ich erfahren, dass das Innenleben aus Titan besteht.. und dem Verkalken entgegenwirkt. Bei Quooker habe ich diesbezüglich keine Informationen entdeckt.

    -Wasserhahn
    Bei Quooker kann sich der Wasserhahn um 360" drehen.
    GR hat da leider nur einen Radius von 180°


    Was meint Ihr, habe ich etwas übersehen?

    Die genauen Verarbeitungsmaterialien werde ich noch bei den eigentlichen Herstellern erfragen..

    In meiner Küche sehe ich so langsam aber sicher, dass "fremde" Personen beim Betreten dieser Räumlichkeiten bald einen zertifizierten Qualitätssicherheitscheck machen müssen.
    Am besten richte ich noch vor der Haustür ein Ipad ein, in der diese Hinweise online abgerufen werden können.. am besten noch mit einer Verzichtserklärung möglicher rechtlicher Haftungsfragen.. *kfb*mir gegenüber. :knuppel:


    Allen einen erholsamen Sonntag, Miele
     
  2. nischl

    nischl Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2013
    Beiträge:
    50
    Na viele haben sich ja nicht gemeldet in Deinem Thread. Ich hatte Dir ja schon geschrieben, aber eines möchte ich hier noch erwähnen:

    Das sprudeln, zischen und dampfen beim Wasseraustritt der Quookers entsteht genau wegen der Sicherheit: Der Wasserstrahl wird so "aufgemischt" dass man sich nicht die Pfoten verbrennt wenn man mal versehentlich unter das Heißwasser faßt. Es fühlt sich zwar heiß an, aber man bekommt keine Verbrennungen.

    /ni
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vergleich Siemens-Bosch Backofen/Kochfeld Einbaugeräte 21. Aug. 2016
Warentest vergleicht DAH! Wer hat Erfahrungen mit Miele DAH Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. März 2016
Vergleich Downair-Abzug Elektro 15. Nov. 2015
Vergleich welche Variante bevorzugen Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Mai 2015
Häcker Front Diva und Schüller Front Porto vergleichbar? Küchenmöbel 2. Mai 2015
Meckern auf hohem ($) Niveau - Preisvergleich DE-AUS Einbaugeräte 8. Apr. 2015
Vergleich Dampfgarer Siemens / Miele Einbaugeräte 1. Apr. 2014
Vergleich Siemens "normal" und studioline-Serie Einbaugeräte 31. März 2014

Diese Seite empfehlen