vergilben weiße Küchenfronten?

Curly

Mitglied
Beiträge
71
Hallo,

ich habe mal eine allgemeine Frage zu weißen Küchen. Vergilben die Fronten im Laufe der Jahre oder hat man auch noch nach 15 Jahren eine strahlend weiße Küche? Kommt das evtl. auf die Lackierung an oder ist das reine Glückssache? Wäre ja ärgerlich, wenn eine teure Küche nach einigen Jahren gelb wäre und der Hersteller gibt ganz sicher keine jahrzehntelange Farbgarantie. Was meint ihr?

LG
Sabine
 

Curly

Mitglied
Beiträge
71
leider kann man als Küchenkäufer nicht erkennen, ob ein guter Lack verwendet wurde, ein Risiko hat man also immer.

Gruß
Sabine
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.638
Wohnort
78655 Dunningen
Bekannt ist ja, dass Kunstharzlacke auf Grund der lösungshaltigen Mittel physikalisch trocknen, also durch Aufnahme von Sauerstoff, was dazu führt, dass sie weniger farbstabil sind als wasserverdünnbare Lacke.
Acryllacke z.B. trocknen durch verdunsten von Wasser, was dazu führt, dass sie eben farbstabiler bleiben.
Dennoch kann es dem Umfeld entsprechend dazu führen, das Farbveränderungen vorkommen(Zuwebig licht, zu intensive UV-Strahlung, Pflege.....)
Eine Garantie, dass eine Lackoberfläche sich nicht im Laufe der Zeit verfärben kann, wird wohl niemand geben.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Die Lackhersteller geben ja an, ob ihre Produkte bspw. lichtecht sind oder nicht. Die Lacke, die u.a. bei Warendorf und Bauformat eingesetzt werden, sind nach Aussagen des Herstellers lichtecht (PUR-, Hydro-PUR- und UV-Lacke), bei anderen Anbietern dürfte es wohl nicht anders sein.
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben