Verfärbt sich transparentes Silikon?

tanda

Mitglied
Beiträge
150
Wohnort
bei Darmstadt
Hallo,

unsere Küche wurde Ende September geliefert. Da noch einige Teile fehlen, muss der Monteur Ende Oktober nochmal kommen. Er hatte sich gewundert, dass der Küchenhersteller nur schwarzes und transparentes Natursteinsilikon mitgeliefert hat und auf der Mängelliste den Wunsch "weißes Natursteinsilikon" vermerkt, weil sowohl Spüle als auch Arbeitsplatte einfarbig weiß sind.

Heute habe ich erfahren, dass Schüller bei Kunststein-Arbeitsplatten immer nur diese Farbkombination (schwarz und transparent) liefert und wir daher kein weißes Silikon bekommen werden - zumindest nicht vom Küchenhändler. :( Das schwarze Silikon ist fürs (flächenbündig eingebaute) Kochfeld gedacht und das transparente für die (flächenbündig eingebaute) Spüle. Wurde bei eurer Küche auch Silikon in unterschiedlichen Farben verwendet? Die Wandabschlussleisten - weiß wie die APL - werden dann wohl auch mit transparentem Natursteinsilikon verfugt.

Der Monteur hat uns beim Montagetermin darauf hingewiesen, dass sich transparentes Silikon im Laufe der Zeit verfärbt. Stimmt das?
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
Ob sich Silicon im Laufe seiner Lebensdauer verfärbt, hängt von der Qualität ab.

Verschiedenfarbige Siliconfugen sind eigentlich kein Problem. Wir haben (in der Natursteinplatte) sogar 3 Farben. APL-Stöße grau, Kochfeld schwarz und Spüle anthrazit.
 

Mitglieder online

  • Shania
  • Snow

Neff Spezial

Blum Zonenplaner