VarioScharnier

AlexP

Mitglied
Beiträge
5
Hallo zusammen,
ich habe eine vollintegrierbare Geschirspühlmaschine und brauche dafür ein Varioscharnier .
Kann mir jemand sagen wo ich so ein Teil bekommen kann und was es ungefähr kosten würde ?

Gruss,
Alex
 

AlexP

Mitglied
Beiträge
5
Hallo Berde,
danke für Deine Antwort.
Unser Problem ist ein bischen komplizierter.
Wir haben die Küche bei Ikea gekauft ohne Geschirrspüller, da wir diesen Geschenk bekommen haben.
Bei Ikea konnten wir nachträglich nicht den Behjälplig-Scharnier nicht mehr kaufen und finde ihn auch nirgendswo .. als Extrateil
und der Geschirrspüller der zwar vollintegrierbar ist, hat auch keinen Scharnier.

Jetzt würde ich einen Varioscharnier einbauen, aber ich habe keine Idee wo man so etwas bekommen kann.
Eine Hilfe diesbezüglich wäre sehr willkommen da sonst der Einbau der Küche ein Problem wird.

Danke und Gruss,
Alex
 
Beiträge
2.756
Wohnort
50126 BERGHEIM
Alex
Wie Berde erklärt hat, kannst du ein Varioschanier nicht nachträglich Einbau. Diese Mechanik ist an einigen Geschirrspülern verbaut ( nicht an allen) und kann nicht nachgerüstet werden.
Du musst den Geschirrspüler dann mittels von Distanzleisten montieren.
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Oder mit abknickenden unteren Frontteilen arbeiten. Welche Front ist es denn? Aber dazu bräuchten wir alle Daten nach denen @Berde schon gefragt hat, du hast ja festgestellt das es ein bisschen Komplizierter ist wegen Sockel und co.
Habt ihr denn eine Möglichkeit den Geschirrspüler hochzubauen? Vorraussetzungen sind handwerkliches Geschick und Platz. Wäre dann deutlich einfacher.
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
führt dich zu einem funktionstüchtigen Geschirrspüler schön ist zwar anders, aber da müsst ihr wohl durch.
 
Beiträge
2.467
Wohnort
Frankfurt
Ich würde statt dieser gruseligen Gleitscharniere von Ikea lieber oberhalb des GSP ein Distanzstück bis zur APL einbauen und die Front entsprechend darüberstehen lassen.

Von BSH gibt es auch ein Klappenscharnier für besonders lange Fronten, dann bekommt die Front unten aber eine Fuge.
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
TE scheint gar nicht zu wissen was sie/er braucht. Und ohne die von Berde schon angefragten Details kann man auch nicht wirklich helfen.
Ein Varioscharnier brauchts nur, wenn die Fronten nach unten zu lang sind, und wie schon mehrfach betont.... das gibt es nicht als Zubehörteil zu kaufen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.975
Kannst du nicht mal den Typ deiner Spülmaschine zur Herstellerseite verlinken?
Und, hast du Beitrag 2 gelesen?

Und, welche Sockelhöhe hast du denn? Die sieht recht niedrig aus.
 

AlexP

Mitglied
Beiträge
5
Liebe Küchenfreunde,
war paar Tage unterwegs, nun sende ich zwei Fotos mit den Abmessungen des Geschirrspüllers und wie ungefähr die Küchenfront aussehen wird.

Nach meinem Wissen, wird der Einbau der Front ohne Varioscharnier oder ähnliches nicht möglich sein, bzw. die Küche nicht so aussehen wie wir es uns vorstellen.

Das man so einen Gleitscharnier nicht extra kaufen kann, finden ich unmöglich. Ich gehe davon aus dass Küchenhersteller, auch diese Teile irgendwo beziehen können, so wie jeden Griff und normale Scharniere. Bzw. wenn man einen hat, der kaputt geht, man wird ihn doch auch ersetzten können. Wenn ich einen finden könnte, bin ich mir sicher ich könnte ihn in die Küche einpassen.
Zu den Fragen:
Worin besteht dein Problem? / Welches Gerät? / Welche Nischenhöhe? / Welche Höhe der Küchenfront? / Sockelhöhe?
bei der Länge der Front von 795mm, beim öffnen der Türe des Geschirrspüller (Whirpool), würde die Front in den unteren Teil der Maschine schlagen.
Die Schränke haben eine Höhe von 890mm.
Wir würden die Füsse sichtbar lassen und nicht abblenden.

Würde mich auf Eure Antworten freuen.
Gruss,
Alex
 
Beiträge
2.756
Wohnort
50126 BERGHEIM
Liest du auch die Antworten, die hier gegeben werden?
Das Varioschanier wird im Geschirrspüler verbaut und hat nichts mit dem Küchenhersteller zu tun.
Wenn man sich eine Küche plant, sollte man auch vorab klären, ob die Geräte, die man besitzt, auch in der gewünschten Planung zu verwenden sind.
Für deine Frontkonstellation muss die Front geteilt werden und beim Öffnen wird dann der untere Teil abgeklappt
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.975
Und damit deutlich:
Wenn dein Geschirrspüler kein Vario-Scharnier hat, dann solltest du das bereits in der ersten Antwort, Beitrag 2, verlinkte ältere Thema mal durchlesen.
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Sockel auf 92mm erhöhen, Geschirrspüler ganz runterschrauben, Front oben überstehenlassen. Vielleicht noch Zwischenraum zwischen Arbeitsplatte und Geschirrspüler schließen und glücklich werden.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.552
Wohnort
Ruhrgebiet
So wie Kloni schreibt verfahren.Evtl muss die Sockelbende noch 1-1,2cm ausgeschnitten werden damit die Front aufgeht.
Eigentlich alles aus der Maßzeichnung ersichtlich.
Wenn Du die Sockelfüsse nicht erhöhst,steht die Möbelfront zu weit nach unten über.
Dann muss die Möbelfront im Sockelbereich mit einem Klappscharnier geteilt werden.
Gibt es, soweit ich weiß, beim Schweden.
LG Bibbi
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben