Varioschanier Bosch

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von FaXoN, 9. Jan. 2016.

  1. FaXoN

    FaXoN Mitglied

    Seit:
    9. Jan. 2016
    Beiträge:
    2

    Hallo liebes Forum,

    ich habe eigentlich eine ganz simple Frage, die richtige Antwort zu finden gestaltet sich jedoch leider schwierig. Ich habe schon das Internet durchforstet und auch dieses Forum, leider vergebens.
    Ihr würdet mir also sehr helfen. :-)

    Wir haben für unsere Küche den Bosch Geschirrspüler SBV68N20EU/B3 gekauft. Wir haben uns für diesen entschieden, da hier das Varioschanier das Problem der Höhe der Unterschränke (80cm) am besten lösen sollte. Nun steht er dort, noch ohne Blende.
    Nun die Frage, ist dieses Varioschanier bereits verbaut in dem GSP, oder muss ich das noch extra kaufen? Ich hatte es bislang so verstanden, dass dieses Schanier bereits verbaut ist?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Hallo FaXoN,

    bei Geräten mit Varioscharnier ist der Mechanismus bereits in der Tür bzw. der Fronten-Aufhängung integriert.

    Bist du dir sicher, dass die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| das Scharnier hat? Auf der Bosch-Website wird dies nicht erwähnt.
     
  3. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Nachtrag:
    Auf der Bosch Seite werden nur diese beiden XXL Modelle mit VarioSchranier angeboten, hast du ggf. die Bezeichnung verwechselt?
    • |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  4. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    @FaXoN
    Laut Einbauanleitung hat dein Gerät kein Varioscharnier, dieses kann auch nicht nachträglich zugekauft oder sonstwie aufgerüstet werden.
    Wenn du ein Varioscharnier brauchst, ist dies die falsche Maschine.
     
  5. FaXoN

    FaXoN Mitglied

    Seit:
    9. Jan. 2016
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    vielen Dank für die hilfreichen Antworten! :-)
    Ich habe nochmal die Typenbezeichnung kontrolliert, in der Front ist die Bezeichnung eingeprägt, wie eingangs geschrieben. D.h. ich bzw. die Maschine hat diese Funktion gar nicht. Na wunderbar...
    Ich habe gerade nachgemessen, die IKEA Front wird 80cm sein, die Höhe der metalleneren GSP Front endet bei ca. 70cm. D.h. rund 10 cm werden nach unten hin überstehen. Ich habe gesehen, dass der GSP unterhalb der Front nach hinten eingerückt ist. Wird das also auch ohne das Scharnier funktionieren, wenn ich die Front direkt an den GSP schraube, oder bekomme ich dann das Problem mit dem Sockel und das Teil kann zurück zu MM. :(


    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    FaXoN


    PS: Zur Sicherheit habe ich mal ein Foto der GSP-Front hinzugefügt.
     

    Anhänge:

  6. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Die Front wird sich nicht ganz öffnen lassen, da sie unten am Gerät ansteht.

    Falls möglich könnte man die Front oben überstehen lassen.
    D.h. zwischen Maschine und APL wäre ein Spalt-der dann mit geeignetem
    Material verschlossen wird (z.B.Front o. Korpusmaterial).
    Bei vielen Küchenherstellern gibt es dazu passende Ausgleichsblenden.
     
  7. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.862
    Ja hier ist aber das Problem höchst wahrscheinlich die Sockelhöhe.
    Welche Sockelhöhe habt ihr euch denn ausgesucht?
    Wenn du die Möglichkeit hast den Spüler zurückzugeben tu das, alles andere ist Aufwand.
    Edit:
    Bei diesem Geschirrspüler brauchst du eine Sockelhöhe von 9cm und dann steht die Front noch 2,5cm oben am Geschirrspüler über.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Jan. 2016
  8. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Sockelhöhe lässt sich bei Ikea mit den Standard-Füßen auf 9cm hochdrehen, wenn nicht eh schon geschehen.

    Dann wie bereits vorgeschlagen, die Tür mit 2,5cm Überstand oben montieren. Den Bereich zwischen GSP und APL mit zwei Kanthölzern füllen und vorne noch ein Stück Front oder Edelstahl als Blende montieren.

    Überstand unten beschädigt beim Öffnen des Gerätes die Front oder die Maschine selbst.
     
  9. Sektionschef

    Sektionschef Mitglied

    Seit:
    14. Okt. 2009
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Wien, Österreich
    Ich würde das Problem bei den Wurzeln packen:
    Hat man dir bei MM gesagt, dieses Modell hätte das Varioscharnier, dann solltest Du es zurückgeben und gegen eines mit Varioscharnier umtauschen lassen.
    mfg
    Sektionschef
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen