Vario-Scharnier nötig oder nicht ? Nobilia Küche

ager24

Mitglied
Beiträge
8
Hi,

bin neu hier, weil ich mega verwirrt bin.

Also wir kaufen uns eine neue Küche und besorgen unsere Elektrogeräte selber. Wir haben uns für eine Nobila Küche entschieden. Noch ist es nicht klar ob wir die Korpushöhe 72 cm also die normale oder die XL Variante mit 79 cm nehmen. Nun hat uns der Berater gesagt wenn wir uns für die XL Variante entscheiden brauchen wir da ein VarioScharnier . Stimmt das ?

Haben auch jetzt gesehen das Spülmaschinen in zwei verschiedenen Größen angeboten werden (Normale Höhe 81 und XXL Höhe 86).

Das verwirrt uns jetzt noch mehr. Daher die Fragen:
1. Passen die Geschirrspüler überhaupt in den Schrank ? Also ich dachte das würde der Normale Geschirrspüler passt nur in den Normalen und der XXL Geschirrspüler nur in den XL Schrank oder ?
2. Brauche ich bei der Variante XXL Geschirrspüler und XL Schrank diesen Vario Scharnier ?
3. Spielt da die Sockelhöhe irgendeine Rolle ?

Ich bin irgendwie total verwirrt, leider macht der Berater keinen Guten eindruck was dieses Thema angeht, sonst sind wir Top beraten wurden. Hoffe ihr versteckt meine Verwirrung und freue mich auf eure Antworten.

Viele Grüße
Ager
 

Apfelmus

Mitglied
Beiträge
240
Wohnort
Bayern
@ager24 Der Geschirrspüler (GSP) kommt in keinen Schrank.
Er steht zwischen zwei Schränken, wird also in eine Lücke geschoben.

Du brauchst von deinem Berater für beide Varianten jeweils zwei Zahlen:
1. Variante
Korpushöhe = 72 cm
Sockelhöhe = ? cm
2. Variante
Korpushöhe 79 cm
Sockelhöhe = ? cm

Nachdem du beide Sockelhöhen bekommen hast, können wir rausfinden wie hoch der GSP sein muss und ob er eventuell ein Varioscharnier haben muss.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.595
Wohnort
Ruhrgebiet
Meine dringende Empfehlung: bestellt den Geschirrspüler beim KFB !
 

ager24

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
8
@ager24 Der Geschirrspüler (GSP) kommt in keinen Schrank.
Er steht zwischen zwei Schränken, wird also in eine Lücke geschoben.

Du brauchst von deinem Berater für beide Varianten jeweils zwei Zahlen:
1. Variante
Korpushöhe = 72 cm
Sockelhöhe = ? cm
2. Variante
Korpushöhe 79 cm
Sockelhöhe = ? cm

Nachdem du beide Sockelhöhen bekommen hast, können wir rausfinden wie hoch der GSP sein muss und ob er eventuell ein Varioscharnier haben muss.
1. Variante
Korpushöhe = 72 cm
Sockelhöhe = 15 cm
2. Variante
Korpushöhe 79 cm
Sockelhöhe = 7 cm
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.478
Und, dringende Empfehlung, wenn du eine Type ausgesucht hast, schriftlich vom KFB bestätigen lassen, dass dieser verbaut werden kann. Oder, gleich nach dem Rat von @bibbi handeln und die GSP über den KFB mit kaufen.
 

ager24

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
8
Danke, überlege mir jetzt wirklich diesen einfach über den KFB zu besorgen aber er hatte uns schon vorgeschlagen den Selber zu holen da er nicht einschätzen kann wann der GSP bei ihn da wäre (Lieferschwierigkeiten Halbleitermangel).

Bei der 2. Variante wieso passt da Bosch /Siemens /Neff nicht ? Die Normal Größe würde da doch noch reinpassen ?
 

Tux

Mitglied
Beiträge
1.393
Die passt nicht, weil bei den Geräten keine 79 cm hohe Fronten drauf passen und die Mindestsockelhöhe der Küche 9 cm beträgt.
Für ein XXL Gerät ist eine Nischenhöhe von 86,5 cm notwendig, es sind aber nur 86 cm bei einem 7 cm hohen Sockel . Der lässt sich sber bestimmt auch auf 7,5 oder 8 cm erhöhen. dann würde eine XXL mit Vatioscharnier passen. Das musst du mit dem KFB besprechen und dann beim Aufbau aufpassen.
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
1.019
Wohnort
Oberfranken
Was ist das Problem mit der Sockelhöhe? Geht eine dünnere APL? 25 mm zum Beispiel?

Dann hättest du 10 Sockel , 79 Möbel und 2,5 cm APL = 91,5 Arbeitshöhe und du kannst sämtliche Geschirrspüler dieser Welt einbauen.

Warum bist du denn auf genau diese Sockelhöhen fixiert? Was genau ist das Problem? Deine Maße oben ergeben sowieso schon unterschiedliche Arbeitshöhen. Einmal 87 + APL und einmal 86 + APL.

Ich glaube dein KFB hält sich an die Standardsockelhöhen von Nobilia und scheut die Zusatzkosten für Sondersockelhöhen. Das geht natürlich, kostet aber Extra.
 

ager24

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
8
Was ist das Problem mit der Sockelhöhe? Geht eine dünnere APL? 25 mm zum Beispiel?

Dann hättest du 10 Sockel , 79 Möbel und 2,5 cm APL = 91,5 Arbeitshöhe und du kannst sämtliche Geschirrspüler dieser Welt einbauen.

Warum bist du denn auf genau diese Sockelhöhen fixiert? Was genau ist das Problem? Deine Maße oben ergeben sowieso schon unterschiedliche Arbeitshöhen. Einmal 87 + APL und einmal 86 + APL.

Ich glaube dein KFB hält sich an die Standardsockelhöhen von Nobilia und scheut die Zusatzkosten für Sondersockelhöhen. Das geht natürlich, kostet aber Extra.

Das Problem ist ein Fenster der genau bei 91,5 cm ist anfängt. Also darf die Arbeitshöhe max. 91,5 sein. Die APL wollen wir ungern kürzen, diese ist 3,8.

Das mit dem Sondersockelhöhe ist interessant, da ja dann 8 cm passen würden um die XL GPL reinzubekommen. Fragen wir mal morgen nach.

Die Frage ist ja, ob du für ein passendes Gerät besser in der Besorgung bist.
Da haben wir bessere Auswahl und können natürlich die geräte aussuchen die bald da sind. Er hat nur ca. 15 stück zur Auswahl und fast alle haben da lieferverzögerungen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben