Urteil zu Komplettküchenwerbung

Michael

Admin
Beiträge
15.764
Wohnort
Lindhorst
Das Urteil des BGH ist vom März diesen Jahres und bestätigt ein wenig unsere Rechtsauffassung zu dem Thema Herstellerangaben, wenn auch nur in Hochglanzprospekten.

Habe dazu mal diesen Artikel verfasst:

Werbung für Komplettküchen - Küchenkauf - Tipps zum Küchenkauf

Insbesondere die möglichen Auswirkungen auf Meterpreisküchen finde ich spannend.
Unter dem Beitrag ist ein weiterführender Link zum kompletten Urteil. Wer also mag....
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.910
Sehr gut, Michael. Bin auch gespannt, ob man in nächster Zeit da Änderungen in den Prospekten sieht. Insbesondere auch wg. Küchenhersteller.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.571
Wohnort
München
Ich verstehe das Juristendeutsch schon wieder mal nicht.

Sachgemäß: Die Entscheidung über den Kauf kann ohne Infos getroffen werden.

Ja und ??
 

Michael

Admin
Themenersteller:in
Beiträge
15.764
Wohnort
Lindhorst
Ja, ich musste es auch vier mal lesen.
Dieser Satz ist ein Argument der Gegenseite, dem das Gericht widersprochen hat.
 

Boschibär

Spezialist
Beiträge
590
Wohnort
Der echte Norden
Ist mir auch schon aufgefallen.
In den Prospekten steht jetzt kleingedruckt die Bezeichnung der Geräte immer dabei.
Ungefähr so:
"inkl. BSP0815 A++, KW4711 A+++, FKK6969 A+, PSCH911 A++"

Ob dadurch der Endkunde besser beraten ist lasse ich mal dahingestellt.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben