Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Beiträge
5
Hallo zusammen,

Leider geht es in meinem ersten Beitrag hier im Forum um etwas unerfreuliches.


Wir haben vor einem 3/4 Jahr eine Küche in einem Küchenstudio aus dem Müsterhausküchen Verbund gekauft.


Mit diesem Küchenstudio haben wir seit der Bestellung leider nur schlechte Erfahrungen gemacht. Die gesamte Geschichte möchte ich hier nicht erzählen.


Nach viel Ärger ist nun noch eine Komponente der Küche nicht wie gewünscht. Finanziell geht es um einen "Mangel" von ca. 1000 €. Das Küchenstudio verhält sich uns gegenüber zwar freundlich, unternimmt aber nichts. Wir werden bereits seit Anfang Januar immer wieder aus verschiedenen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet. Es passiert aber nichts. Nicht einmal die vielen versprochenen Rückrufe werden gemacht. Wir haben das Gefühl bewusst hingehalten zu werden.


Leider haben wir die Küche bereits wie aufgefordert nach der Bestellung komplett bezahlt. Einen Rechtsstreit wollen wir unter keinen Umständen beginnen.


Hat jemand aus dem Forum Erfahrung mit dem Musterhausküchen Verbund gemacht? Gibt es die Möglichkeit diesen in solch einem Fall zur Vermittlung hinzuzuziehen?


Liebe Grüsse Maja
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Hallo Maja,

für uns ist es wichtig zu wissen um welche Mängel es geht. Eine Dokumentation dessen, am besten mit Bildern, lässt uns die Situation besser einschätzen. Der Verband ansich hat damit eigentlich nichts zu tun. Dein Ansprechpartner ist ausschliesslich der Händler.
 
Beiträge
5
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Danke für Deine schnelle Antwort.

Das ist schade! Da das Studio nach vielen (freundlichen) Telefonaten nun auch auf unsere schriftliche Aufforderung einfach wieder nicht reagiert befürchte ich, dass sie es auf einen Rechtsstreit ankommen lassen wollen.

In unserem Fall geht es um eine Granit APL. Bestellt wurde ein geflammt und gebürsteter Nero Assoluto. Diesen haben wir in mehreren Studios vor der Bestellung begutachtet. Geliefert wurde der Granit mit einer anderen Farbe (grau) und sehr rauher Oberfläche. Von Beginn an lösten sich immer wieder Splitter. Laut Studio ist das am Anfang normal. Nach 8 Monaten kommt das aber leider immer noch vor.

Kennen uns mit Granit nicht aus und haben alles auf das "Naturprodukt" geschoben. Da wir vor der Bestellung mehrfach darauf hingewiesen wurden das es hier Variationen gibt.

Weil uns unsere APL so nicht gefällt und die Oberfläche aus unserer Sicht nicht als Küchen APL geeignet ist, sind wir zu einem Steinmetz um die Platte nachbearbeiten zu lassen. Dieser hat uns darauf hingewiesen, dass die Platte nicht oder nicht ausreichend gebürstet sei. Er zeigte uns verschiedene Muster von geflammt gebürstetem Granit, welche alle so waren wie wir es wollten.

Liebe Grüsse Maja
 
Beiträge
13.750
Wohnort
Lindhorst
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Und dann geht es um einen Mangel von nur 1000,-?
Ist es nur ein Teilstück oder ist die Küche so klein?
Oder betrifft es die Nachbearbeitung der AP?
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Ich hätte gerne mal ein Foto.... oder auch zwei oder drei...

mfg

Racer
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Nero Assoluto ist KEIN geschützter Begriff - erst in Zusammenhang mit der Herkunft wird klar, um welchen Stein es sich wirklich handelt; was wurde euch zur Herkunft gesagt?

Wir weisen genau aus solchen Gründen immer darauf hin, dass man sich den Stein direkt beim Steinmetz aussuchen soll - dort stehen die zur Verfügung stehenden Unmassplatten und man kann dann vor Ort mit dem Steinmetz die Bearbeitung und das Finish besprechen - so ist man besser vor unschönen Ueberraschungen geschützt.
 
Beiträge
5
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Über die Herkunft wurde nichts gesagt. Muster konnten wir leider nicht anschauen, da das Studio keine geflammt gebürsteten Muster hatte.

In der Zwischenzeit haben wir erfahren, dass der Steinmetz die Oberflächenbearbeitung garnicht durchführen kann. Er bestellt lediglich die Platten, phast die Kanten und macht die Ausschnitte für Herd, Spüle etc. Daher mussten wir auch ca. 5 Wochen auf unsere APL warten...
 
Beiträge
8.698
Wohnort
3....
AW: Unterstützung durch Küchenverbund bei Problemen?

Hallo Maja,

das hätte mich auch stark gewundert, wenn ein Steinmetz es selbst bearbeitet hätte.
 

Ähnliche Beiträge

Oben