Unterschrank für Gefrierschrank (Standgerät)?

Beiträge
1
Hallo auch,

weiß einer von Euch, ob es eine Möglichkeit gibt, einen Gefrierschrank in einen Küchenunterschrank zu schieben, wenn es ein Standgerät ist?

Ich versuche mal, die Problematik näher zu erläutern..:rolleyes: Ich habe einen Gefrierschrank, der nur 55cm breit ist und einen neuen Kühlschrank, der 60cm breit ist, den ich aber auf den Gefrierschrank zwecks Platzsparen und besserer Benutzbarkeit draufstellen möchte. Bei gleicher Breite ist das kein Problem, aber so hängt oben etwas über, es wird wackelig etc..
so dachte ich, es gibt vielleicht einen Unterschrank o.ä. in 60 breit, unter den ich den Gefrierschrank schieben kann und worauf ich dann anschliessend den Kühlschrank stelle.. ? Der Rest unserer Küche ist IKEA Faktum, aber falls es etwas anderes dezentes in weiss gibt, ist mir das auch recht..
..oder wenn jemand einen ganz anderen Lösungsvorschlag hat?
Danke schonmal und Grüße,

Chrysanna
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Unterschrank für Gefrierschrank (Standgerät)?

Naja, da das Ganze sowieso ziemlich bescheiden aussehen dürfte, reicht vielleicht ein einfaches Stück 60cm breite Arbeitsplatte auf dem Gefrierschank. Dann steht der Kühli auf der Platte wackelfrei...

Wobei ich den dann trotzdem noch irgendwie an der Wand fixieren würde, nicht dass der dauern verrutscht.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.265
Wohnort
Barsinghausen
AW: Unterschrank für Gefrierschrank (Standgerät)?

Egal, was Du konstruierst: der Gefrierschrank braucht nach hinten oben ausreichend Luft, damit die Wärme entweichen kann.
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben