Unterschrank 70cm

Schnackel

Mitglied
Beiträge
40
Wohnort
Wehrheim - Nähe Frankfurt am Main
AW: Unterschrank 70cm

Du meinst den Alnoplaner gell!? ;-) Dann könnte ich es immerhin mal ausprobieren was mir besser gefällt.
Martin, das mit 3x50 ist an sich gar keine schlechte Idee. Aber ich hätte soooo gern Oberschränke die breiter als höher sind. Naja und wenn ich 50er Breite nehme, habe ich recht flache Oberschränke :-[

Ich bin schwer zufrieden zu stellen :kiss: I'm sorry
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.193
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Unterschrank 70cm

Schnackel mit Glas siehts aber nur Schick aus wenns ordentlich hinter ist, am besten noch in einer Farbe und nicht bunt durcheiander. ;-)

LG
Sabine
 

Schnackel

Mitglied
Beiträge
40
Wohnort
Wehrheim - Nähe Frankfurt am Main
AW: Unterschrank 70cm

Oh Bodybiene, da sagst du was... aber es sollen Gläser und Geschirr darin Platz finden und die werden definitiiiiv in einem Look sein ;-)
 

Michael

Admin
Beiträge
16.618
AW: Unterschrank 70cm

Hi Schnackel,

du solltest die Oberschrankbreiten den Unterschrankbreiten anpassen. Das wirkt fast immer gefälliger und du bekommst sie aus dem gleichen Programm von Schüller .

@isartrails

Wo ist das Problem bei dem hier?
IKEA | Küchensysteme | FAKTUM/RATIONELL System | FAKTUM | Unterschrank für Spüle + 2 Türen

Den gibt es auch in 80cm Breite und da er sowieso zerlegt ist kannst du ihn auch gleich verkleinern. Zwei 50er Türen dazu, abschneiden und fertig.
Falls du das nicht allein kannst empfehle ich einen Tischler oder eine Anfrage in unserem Board "Montagedetails". Falls du einen Planungsthread eröffnen möchtest, lies bitte vorher den Artikel "Was wir benötigen". Das verhindert müssige Nachfragen von unserer Seite.

Gutes Gelingen... :cool:
 

isartrails

Mitglied
Beiträge
7
AW: Unterschrank 70cm

@isartrails
Wo ist das Problem bei dem hier?
IKEA | Küchensysteme | FAKTUM/RATIONELL System | FAKTUM | Unterschrank für Spüle + 2 Türen
Den gibt es auch in 80cm Breite und da er sowieso zerlegt ist kannst du ihn auch gleich verkleinern. Zwei 50er Türen dazu, abschneiden und fertig.
Habe ich mir auch schon überlegt.
Da ich aber die Anzahl der Einzelteile des Unterschranks nicht genaue kenne, weiß ich nicht, wieviele Bretter da insgesamt gekürzt werden müssen (Rückseite, Boden, beide oberen Querträger, ...). Die gekürzten Teile müssen dann wahrscheinlich noch neu vorgebohrt werden für die Verbindungen und wer weiß, wenn eine Querverbindung oben aus Metall ist, dann hat sich's schon ausgekürzt... Ziemlich viel Arbeit also für einen Gelegenheitsbastler, die auch noch exakt ausgeführt werden muss, sonst wackelt das Teil wie ein Lämmerschwanz.
Und da dachte ich mir eben, vielleicht gibt es einen Hersteller, der genau so ein Teil schon fertig anbietet...
 

Michael

Admin
Beiträge
16.618
AW: Unterschrank 70cm

Bei allem Respekt vor der von dir verlinkten Produktqualität, aber der Kollege wackelt sowieso wie ein Lamellenschwanz. Ohne Verdübelung mit der Wand geht da gar nichts.
 

racer

Team
Beiträge
6.027
Wohnort
Münster
AW: Unterschrank 70cm

Isartrails,

wir können auf der HP nicht alle Schränke darstellen, die wie zu bauen in der Lage sind... also nutzen wir die HP um schöne Küchen zu zeigen, zudem verkaufen nicht wir die Küchenschränke, sondern unsere Händler...

also, verat mir einfach, aus welcher Ecke der Republik Du kommst, meinetwegen auch per PN. und ich kann Dir einen Händler in Deiner Gegend benennen, der eggersmann führt. Dort gehst Du hin und sagst ihm was Du haben möchtest... übrigens, es gibt keine Normmaße mehr.. weder bei der Korpushöhe und vor allen Dingen nicht bei der Sockelhöhe...

zum letzten wollte ich Dir noch sagen, dass mir der Ton auf Seite 2 absolut nicht gefallen hat. Kerstin hilft hier im Forum viel und ehrenamtlich und muss sich so etwas sicher nicht bieten lassen...


mfg

Racer
 

Michael

Admin
Beiträge
16.618
AW: Unterschrank 70cm

und muss sich so etwas sicher nicht bieten lassen...

Was sie auch nicht tut... ;-)

Ich denke, jeder hat mal einen schlechten Tag. Die schlechte Stimmung in isartrails Beitrag wurde sicher nur durch die hoffnungslose Überforderung bei der Beschreibung des von ihm gewünschten Unterschrankes hervorgerufen. Den Ärger über sich selbst lässt man dann mal an die Umgebung ab und schon ist es auch wieder gut.

Wenn es hilft... :cool:

Für mich auf jeden Fall ein interessantes Thema, geht es doch hier herstellerseits sowohl um die Spitze als auch um das Ende des Rankings. Wofür benötigen wir dann die Mitte? ;D
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben