Unterschiede Bora Professional 3.0 vs. Classic 2.0

Wayne83

Mitglied
Beiträge
34
Hallo, sind nun kurz davor unsere Küche zu bestellen, mittlerweile haben wir uns auch für den Umluft-Dunstabzug entschieden.
Bislang fand ich das Bora Classic 2.0 in allen Aspekten ansprechender als das Professional 3.0:
- keine Bedienknebel
- etwas günstiger bzw. nicht ganz so teuer ;-)
- bei Induktion und Flächeninduktion scheinbar technisch identisch (gleiche Leistung, gleiche Größe der Induktionsfelder)

Wir wollen eine Kombination aus Tepan-Feld und Vollflächeninduktion. Bei dem Tepan gibt es jedoch sehr wohl Unterschiede zwischen Pro 3.0 und Classic 2.0.
Das Pro hat 4,8 kW Anschlussleistung (2 x 16A), und ist mit max. 295x460mm² größer als das Classic mit 250x440mm² (und 3,5 kW / 1 x 16A).
Die kleinere Kochfläche stört mich jetzt nicht wirklich, aber ich frage mich schon ob man durch die geringere Anschlussleistung beim Braten auf dem Tepan evtl. Einschränkungen gegenüber dem Pro hat...
Kann hier jemand was dazu sagen - ich finde leider keine Vergleiche oder so... :(

Danke!

Gruß
Wayne
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.625
Wohnort
Perth, Australien
Es gibt dazu einen längeren thread, suche climbee und tepan
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben