Unterschied zw. Kunststoff- und Schichtstoffront?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von emi, 3. Nov. 2008.

  1. emi

    emi Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2008
    Beiträge:
    68

    Liebe Forumsmitglieder,

    Nolte hat Fronten aus Schichtstoff, Folie, Lack und Kunststoff.
    Folien-, Lack-, und Schichtstoffronten sind mir in etwa klar, aber was ist eine Kunststofffront, bzw. wie ist diese qualitativ im Vergleich zu Schichtstoff einzuordnen?

    Danke für eure Hilfe :-)

    LG, emi
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.747
    AW: Unterschied zw. Kunststoff- und Schichtstoffront?

    Als Kunststofffront ist mit Sicherheit eine melaminharzbeschichtete Front gemeint. Du kannst qualitativ damit nichts verkehrt machen.
    Sehr rubust und scheuerbeständig! ( fast wie Schichtstoff )
     
  3. emi

    emi Mitglied

    Seit:
    30. Apr. 2008
    Beiträge:
    68
    AW: Unterschied zw. Kunststoff- und Schichtstoffront?

    danke! Dann werde ich meine Finger von Folie lassen und die anderen Qualitäten kommen in die engere Auswahl
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied Kunststoff Schichtstoffront Forum Datum
GSP: Preissprünge / Unterschiede Siemens,NEFF und Kunststoffböden? Einbaugeräte 28. Dez. 2016
Unterschied Lack-/Kunststoff-Front Küchenmöbel 10. Mai 2016
Ausschnittsmaß Herd - unterschiedliche Marken Montage-Details 5. Juli 2017
DAH -Unterschiede Rahmenabluft vs. Flächenabluft Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Juni 2017
Unterschiedliche Preise der APL trotz gleichem Material? Küchenmöbel 20. Juni 2017
Problem bei Kombination von Kochfeld / Ofen unterschiedlicher Hersteller Einbaugeräte 31. Mai 2017
Unterschiede Sockelheizungen Einbaugeräte 9. Feb. 2017
Unterschied Pronorm und Häcker Küchenmöbel 2. Feb. 2017