Unterschied eines 90er und 100er Topfauszugs

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Evelin, 2. Aug. 2014.

  1. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    7.921

    Hallo,
    hab heute mal durch Stauraumbilder geklickt und ein Bild eines 90er Auszugs mit Töpfen (Ullmann) gefunden, welches ich mit meinem 100er Auszug verglichen habe. Die 10cm mehr machen schon was aus, anstatt 6 bekommt man 8 Töpfe ohne zu stapeln rein.

    [​IMG]

    Kitchen Pots.JPG
     
  2. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.689
    Naja, das hängt aber auch von den Töpfen ab. In meinen 70er Auszug gehen auch 7 Stk rein. Oder 4 + großer Wok.
     

    Anhänge:

  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.730
    Ich habe einen 80er Auszug für meine Töpfe. Ist ebenfalls passend wobei bei meinen Töpfen ein 90er Auszug wohl ideal und noch komfortabler wäre.So kommt es sicherlich auch auf die vorhandenen Topfgrößen an.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unterschied eines 90er Forum Datum
Ausschnittsmaß Herd - unterschiedliche Marken Montage-Details 5. Juli 2017
DAH -Unterschiede Rahmenabluft vs. Flächenabluft Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Juni 2017
Unterschiedliche Preise der APL trotz gleichem Material? Küchenmöbel 20. Juni 2017
Problem bei Kombination von Kochfeld / Ofen unterschiedlicher Hersteller Einbaugeräte 31. Mai 2017
Unterschiede Sockelheizungen Einbaugeräte 9. Feb. 2017
Unterschied Pronorm und Häcker Küchenmöbel 2. Feb. 2017
GSP: Preissprünge / Unterschiede Siemens,NEFF und Kunststoffböden? Einbaugeräte 28. Dez. 2016
Unterschied Häcker Auszüge Metro Line R (51) und Metro Box R (52) Küchenmöbel 18. Dez. 2016