Unterbauspüle in 12 mm Compact-Arbeitsplatte/Kochfeld-Einbau

AlexPPP

Mitglied

Beiträge
1
@Rasputin2022: Wir planen genau das gleiche - Ikea Metod und darauf eine worktop-express Compact-AP. Habt ihr euer Vorhaben schon umgesetzt und wenn ja, wie hat es geklappt? Könntest du ein Foto posten? :-) LG, Alexandra
 

Rasputin2022

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
46
Hallo Alexandra,
das mit den Küchenschränken hat geklappt, mit Unterstützung vom Forum was die Auflagefläche für die AP angeht - wir haben diese Ausgleichsschienen von Ikea auf den Schränken montiert. Die Arbeitsplatte wird nächste Woche geliefert, da bin ich schon gespannt und werde berichten, wie das geklappt hat. Fotos lade ich hoch, wenn alles fertig ist :-)
 

Rasputin2022

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
46
Ich kann leider noch nichts Endgültiges sagen. Die AP wurde mit den falschen Maßen geliefert (Fehler von Workexpress) und wird momentan von unserem Schreiner überprüft, ob er sie anpassen kann. Falls nicht, bekommen wir kostenlos eine neue Platte. Falls ja, einen Preisnachlass von 50%.
 

Decacorn

Mitglied

Beiträge
3
@Rasputin2022 habt ihr mittlerweile geschafft die Küche zu finalisieren? Würde mich brennend interessieren, da wir genau das gleiche planen IKEA Metod + AP von Worktop Express (hätten gerne eine Fenix NTM Compact also nur 12mm aber mit Unterbauspüle). Euer Erfahrungsbericht bzgl der AP wäre sicherlich super hilfreich.
 

Rasputin2022

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
46
Hallo zusammen. Wir sind fast fertig, was nach 3,5 Monaten auch langsam Zeit wird. Das lag aber nicht nur an der Arbeitsplatte , sondern daran, dass wir zwischendrin Urlaub hatten, und dass der Anschluss vom Wasserhahn nicht passte. Letzterer wird in zwei Tagen montiert, dann mache ich auch ein paar Fotos.
Also insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis, aber es war schon eine Tüftelei. Darauf sollte man sich einstellen. Die zweite Arbeitsplatte, nachdem die erste falsch geliefert wurde, hat gepasst und mir gefällt die Oberfläche Caldeira Zenith sehr gut zu der IKEA -Front Stensund in beige. Auch der Kochfeldausschnitt mit 4 cm Restbreite war kein Problem. Worktop hat den Ausschnitt zu zwei Dritteln vorgenommen, den Rest haben wir dann selbst ausgesägt.
Sehr empfehlen kann ich, vor der endgültigen Bestellung die Küchenplaner bei IKEA Augsburg anzurufen. Ich hatte zweimal einen kompetenten Ansprechpartner, der mit mir alle Positionen meiner Bestellung durchgegangen ist einschließlich der Pläne, die ich mit dem IKEA-Programm erstellt habe. Und er hat die Bestellung ausgelöst, was mir viel Arbeit erspart hat.
Wir wollten zunächst andere Sockel , haben aber dann doch die von IKEA genommen, weil uns die Anpassung und Befestigung zu fummelig geworden wäre. IKEA hat pünktlichst geliefert, und drei Teile, die gefehlt haben, ohne Probleme kostenlos nachgeliefert innerhalb von drei Tagen.
Auf Anraten eines Forumsmitglieds haben wir die Ausgleichsschienen mitbestellt und an allen Unterschränken montiert. Eine ganz gleiche Ebene haben wir trotzdem nicht erreicht, sodass reichlich Silikon Ottoseal S70 (auch eine Empfehlung eines Forumsmitglieds) zum Einsatz kam. Das Spülbecken haben wir ebenfalls mit diesem Mittel und zusätzlich mit 9mm Schrauben befestigt. Zur Sicherheit hat mein Mann noch im Unterschrank links und rechts vom Spülbecken zwei Winkel befestigt, auf denen das Spülbecken aufsitzt. Wir haben die Spüle Blanco Subline genommen.
Was ziemlich nervig war, war das Ausrichten der Schranktüren und Schubladen. Das kann aber auch an unseren schrägen Wänden liegen.
Wenn noch Fragen da sind, gerne melden...
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben