Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Beiträge
4
Hallo liebes Forum. Habe mich nun mal hier angemeldet weil ich Hife brauche:

Wir haben eine neue Küche gerade gestern bestellt und nun benötige ich noch einen Unterbau Kühlschrank (ohne Gefrierfach - haben wir exta eins). Und der Preis den das Küchenstudio verlangt hat, wollte ich einfach nicht bezahlen (699.-)

Nun bin ich halt noch auf der suche, die bauen ihn mir mit ein, das wäre kein Problem:

Was ich suche ist ein 60cm breiter unterbau Kühlschrank eben ohne Gefrierfach. Möbelfront soll raufkommen, also integrierbar. Jetzt weiß ich nicht recht, auf was ich da achten muß, wir haben Nischenhöhe 91cm gewählt. Ist das egal oder brauch ich genau einen der für 91 ausgelegt ist?

Hab jetzt mal den hier gefunden:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Die Auswahl ist eh nicht sehr groß, aber für nen großen haben wir eben keinen Platz.

Ev hat da wer infos für mich auf was ich achten muß, eben bez höhe, Nischenhöhe usw.
Kommt da vor so einen Kühlschrank eine geschlossene Sockelleiste oder müssen da lüftungschlitze sein?

Fragen über Frage.

vielen Lieben dank und lg


Checkliste zur Küchenplanung von benton18

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 183 und 170
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ka
Fensterhöhe (in cm) : ka
Raumhöhe in cm: : 232
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160x80
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : ka
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : ka
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : ka
Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Ich habe dich jetzt mal zu den Einbaugeräten verschoben, denn offensichtlich willst du keine Küche planen, sondern "nur" einen Kühlschranktipp.

Was stimmt denn nun? Nischenhöhe 91 cm (also der Platz unterhalb der APL) oder Arbeitshöhe 91 cm?
 
Beiträge
4
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Achso ja sorry und danke fürs verschieben!

Also Arbeitshöhe ist 91cm.

lg
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Du siehst normalerweise an den Einbauskizzen des Gerätes für welchen Höhenbereich sie gedacht sind. Wenn die Arbeitshöhe 91 cm ist und die APL 4 cm stark ist, dann sollte der Bauknecht gehen.

Welcher Kühlschrank wäre denn beim Küchenstudio-Angebot dabei gewesen? Und, wird dir die Küche montiert? Was ist denn bezüglich des Kühlschrankeinbaus vereinbart?
 
Beiträge
4
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Hi!

Ja wie oben erwähnt hab ich das vereinbart dass die den kühlschrank mit einbauen.
Welches gerät genau weiß ich nicht, weil er mente es sei ein NEFF für 699.- und irgendwie war mir das damals doch etwas zu teuer für so einen unterbau.

Also den Bauknecht würde ich bei amazon für 479 sows bekommen.

Jetzt such ich eben noch alternativen, Zanussi ist auch noch ein etwas günstigerer Hersteller, was ist von dieser Marke zu halten?

UNd bez. Höhe des Kühlschrankes: was wenn der nicht exakt unter die arbeitsfläche reinpasst (91-4=87)?

danke und lg
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.287
Wohnort
Barsinghausen
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Alle integrierten Unterbau-Kühlschränke, die ich kenne, sind für Nischenhöhen 82-87cm geeignet.
 
Beiträge
4
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

das heißt es werden die füße einfach auf maximal aufgedreht und haben dann 87 höhe +4cm arbeitspatte ergibt 91?

WAs ist eigentlich die nischenhöhen norm ausser 91?
gibts noch höhere üblich höhen oder niedrigere?
erstmal danke
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Unterbau Kühlschrank für neue Küche gesucht

Was Kühlschränke anbelangt findest Du bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
reiche Anregung, zu dem was es gibt ;-)

Und im Alnoplaner findest Du die gebräuchlichsten Umbauschränke.

Sowohl Kühlschränke als auch Umbauschränke gibt es natürlich noch in vielen anderen Abmessungen, das hängt immer vom Hersteller und auch ein wenig von der Kunst der Monteure ab ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Oben