Unsere Wohnküche - Preis ok?

Beiträge
1
Hallo Zusammen,

ich möchte mir in der neuen ETW eine schöne Küche einbauen lassen. Nun wurde uns eine Häcker Sytemat mit folgenden Geräten angeboten:

Quoocker - Wasserhahn
Siemens Backofen HB78GB590
Siemens Herd EH875SP17E
Siemens DG HB26D555
Wärmeschublade HW1405P2
Siemens Kühlschr. KI8NAD30
Inselhaube LF91BB552
Siemens Geschirrsp SX64M080EU

Laut Internet kommen mir alle Geräte auf ca 7200€. Für die Gesamte Küche inkl Geräte wurde mir ein Preis von knapp 21.000€ genannt. Die Beratung war von alle Studios die beste, aber mir kommt der Preis trotzdem fast ein bisschen viel vor. Einem alternativen Preis von einem anderem Studio habe ich leider nicht :( - da wir im September schon einziehen, haben wir auch etwas zeitdruck und können nicht soviel vergleichen :(

Im Anhang findet ihr ein Bild der geplanten Küche.

Vielen Dank vorab für eure Hilfe!
 

Anhänge

Beiträge
3.641
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
OT: Das eingezeichnete ist aber kein Siemens Backofen ;-)

Hast du denn die Internetpreise laut der hier üblichen Methode ermittelt? Die Preise die beispielsweise idealo auswirft sind nämlich Quatsch. Zum richtigen Preis kommt man erst nach einigen klicks im onlineshop direkt. Da kommen noch Aufpreise und Servicepauschalen dazu, je nachdem was gemacht werden soll.

Ansonsten kann man zum Preis nur an Hand eines Bildes und des Herstellers nichts sagen. Häcker hat einige Programme und Fronten, die sich deutlich im Preis unterscheiden.
UND: als Preisauskunft sehen wir uns eigentlich nicht.

In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

Bilder der Planung: xx
Gesamtpreis: xxx
davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
Hersteller / Serie: xxx
Korpushöhe: xxx
Frontmaterial: xxx
Wangenmaterial: xxx
APL-Material: xxx
Das wäre dann übersichtlich.
___ (Danke @KerstinB ;-) )
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
Abgesehen davon, dass wir das KF nicht als Preisauskunft betrachten, sind Deine Angaben viel zu mager, um auch nur eine grobe Einschätzung zu geben
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben