1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Unsere neue Küche?!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von lida, 28. Okt. 2008.

  1. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7

    Hallo,
    schon seit einiger Zeit lese ich im Forum mit und finde die Ideen und Vorschläge einfach super.
    Da wir auch bauen möchten, muss natürlich eine Küche geplant werden. Einen Plan stelle ich mit ein und hoffe auf Anregung und Kritik.
    Die Insel soll auch nur eine Arbeitsinsel bleiben (die halbhohe Trennwand ist in der Position variabel) und der Jalousienschrank kommt weg, weil mein Minibackofen in die Ecke soll. Evtl. kommt ein Regal darüber. Vielleicht könnte man auch einen Hängeschrankblock mit Unterbauhaube machen. Oder bringt die nichts? Irgendwie gefällt mir die Küche nicht richtig.
    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

    Checkliste zur Küchenplanung im Küchen-Forum
    -----------------------------------------------

    Anzahl Personen im Haushalt: 3
    -----------------------------------------------
    Davon Kinder: 1
    -----------------------------------------------
    Körpergrösse Hauptbenutzer: 167
    -----------------------------------------------
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    -----------------------------------------------
    Hochgebauter Backofen?: Ja
    -----------------------------------------------
    Art des Gebäudes: Eigentum Neubau
    -----------------------------------------------
    Sanitäranschlüsse: variabel
    -----------------------------------------------
    Dunstabzugshaube: Abluft
    -----------------------------------------------
    Integrierter Sitzplatz für Anzahl Personen: 0
    -----------------------------------------------
    Gefriermöglichkeit: nein
    -----------------------------------------------
    Ausführung Kühlgerät: integriert
    -----------------------------------------------
    Küchen-Stil: Modern
    -----------------------------------------------
    Kochfeldbreite ca.: 70-80 cm
    -----------------------------------------------
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    -----------------------------------------------
    Fenster Brüstungshöhe: 0
    -----------------------------------------------
    Fensterhöhe: 2,26
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo lida,
    ich habe aus deinen Alno-Dateien mal Ansichten und den Grundriss als JPG-Dateien gemacht. Nicht jeder hat den Alnoplaner und mancher, der eine gute Idee hat, plant nicht erst, sondern beschreibt.

    Mir wären auf jeden Fall Spüle und Kochfeld zu nah beieinander und dann rechts von der Spüle auch keine Arbeitsfläche.

    Auf Anhieb würde ich sagen ... Hochschränke neben die Terrassentür und Arbeitsfläche bis zum Durchgang weiterführen.

    Dein Gefühl täuscht dich also nicht ;-)

    Im Anhang also mal Lidas Pläne.

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

  3. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo,
    Kerstin, vielen Dank erstmal für das Ändern der Bilder, bin da nicht so fit am PC.
    Bei der jetzigen Küche habe ich auch keine Arbeitsfläche neben der Spüle (Abtropffläche). Damit hab ich kein Problem. Ich weiß nur nicht, ob mir da nicht ständig der Boden nass wird, weil der Platz hier ja neben dem Spülbecken fehlt. Umdrehen ist schlecht glaub ich, weil dann noch weniger Platz zwischen Herd und Spüle ist. Oder Herd und Spüle tauschen ...?

    Ich verstehe jetzt nicht so recht, wo die Hochschränke hinsollen. Neben dem Spülbecken ist die Tür zur Speisekammer und neben der Terassentür ist 1,43 m Platz, dann kommt die nächste Tür. Und vor der sollte eigentlich der Esstisch stehen. Das alles immer nur vorher so gut klappt... Und ich dachte die Küche ist eingermaßen groß!
    Gruß
    Lida
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo Lida,
    na, die Hochschränke anstelle der zweiten Arbeitszeile.

    Und da, wo jetzt die Hochschränke sind, einfach Unterschränke. Dann kann man auf diesen kurzen Schenkel vielleicht auch das Kochfeld packen?

    Ist aber auch erst mal eine Idee.

    Wo soll der Esstisch hin? Doch in den Wohnbereich ... oder?

    VG
    Kerstin
     
  5. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo Kerstin,

    jetzt hab ich's verstanden.
    Die Wand hinter der Insel sollte eigentlich nur ca. 1,20m hoch sein. Aber das wär natürlich auch eine Möglichkeit, die Hochschränke dort hin zu stellen. Nur sollten wir die Wand dann komplett hochziehen? Bis Schrankhöhe würde irgendwie unfertig aussehen, oder?

    Und bei der Dunstabzugshaube müsste es dann Umluft sein, weil dahinter ja keine Außenwand ist. Oder ginge doch Abluft?

    Der Esstisch soll in den Wohnraum, direkt hinter der Trennwand zu der Insel.

    Über die Idee muss ich mal nachdenken. Da ist alles nicht so gequetscht.

    Gruß
    Lida
     
  6. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo,

    ich hab jetzt mal versucht Kerstin's Vorschlag umzusetzen.

    Wie sieht das mit der Trennwand aus?

    Bitte die komischen Farbzusammenstellungen bei den Bildern ignorieren. Der Alno-Planer macht mich verrückt. Jedesmal wenn ich das Vollbild ansehen will, werden nicht die gepeicherten Farben angezeigt, sondern ein bunter Mix.

    Hier die Bilder.
     

    Anhänge:

  7. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: Unsere neue Küche?!

    hallo Lida, die Idee mit der Trennwand find ich optisch nichtmal so schlecht, gefällt mr :-)
     
  8. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Unsere neue Küche?!

    hallo,

    da bin ich aber mal erleichtert. Ich dachte schon, dass wäre unmöglich, weil sich niemand meldete. Danke, da muss ich meinen Mann nur noch bearbeiten, er ist nämlich nicht so begeistert davon.
    Ich befürchte nur, dass es durch die Wand zu dunkel wird.
    Aber ich hab schon hin und her überlegt, eine andere Möglichkeit fällt mir nicht ein. Na ja, diese ist ja auch nicht mir eingefallen, sondern Kerstin.
    Vielleicht hat noch jemand Vorschläge oder Meinungen?? Wäre nett!
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo Lida,
    hatte den Thread irgendwie ein wenig aus den Augen verloren.

    Ob die abgestufte Wand gut ist, hängt natürlich auch stark von den Möbeln im Wohn-/Essbereich ab. Sie wirkt so ja recht "eckig" .. also eher modern. Mit meinen Möbeln (Weichholzmöbel als Vertiko usw.) würde ich die Abtrennung so nicht machen.

    Wollt ihr auch irgendwie die Decke renovieren?

    Die Wand, wo du das Kochfeld im ersten Entwurf geplant hast, ist doch auch keine Außenwand.

    Wie wäre denn eine Kochfeldstrecke hinter der jetzt gestuften Wand? Dann aber nur als halbhohe Wand wie links. Da kann dann die Abluft sehr einfach nach außen geführt werden. Kann man auch schön mit einer in die Decke integrierten Haube machen. Man hat dann sogar noch einen Schnippelplatz mit etwas Lichteinfall.

    In der langen Wandzeile ist das Spülbecken ja eh schon fast gegenüber.

    An der kurzen Wand dann alle Hochschränke, die zum Wohnzimmer hin mit einer hohen Wand abgedeckt sind.

    Ich habe gerade keine große Zeit für den Alnoplaner ... vielleicht oder hoffentlich kannst du dir vorstellen, was ich meine ;-)

    VG
    Kerstin
     
  10. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo Kerstin,
    die Einrichtung soll schon eher modern sein, das würde also passen.

    Das Haus steht noch gar nicht, es muss alles noch gemacht werden.

    Beim ersten Entwurf könnte man die Abluft durch den dahinter liegenden Abstellraum führen, oder auch nach rechts hin, so wie du es jetzt meinst.

    Irgendwie bin ich von einer Kochinsel, auch mit halbhoher Wand nicht begeistert, ich denke dann immer an die Fettspritzer... Da ist mir eine Glasrückwand zum Putzen doch lieber. Und die Spüle auf der Insel ist wahrscheinlich viel teurer als an der Wand.

    Wenn die Hochwände auch links stehen ist der Weg zur Küche länger, da man noch einen größeren Bogen machen muss.

    Ich bin schwierig, nicht wahr? Obwohl, es ist eher die Küche und meine Ansprüche...:rolleyes:

    Gruß
    Lida
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo lida,
    ich habe das mal so gemacht, wie ich es denke.

    Im Grunde entspricht es deiner Anfangsplanung, nur, dass jetzt das Kochfeld auf der anderen Seite ist.

    Spritzgefahr sehe ich als nicht so groß, wenn man die Trennwand ca. 120 cm hoch macht ... ergibt dann auch gleich noch eine ideale Stehhöhe zum Klönen, während in der Küche gearbeitet wird.

    Die DAH ist in dem abgesetzten Stück Decke untergebracht, dadurch bleibt die Ansicht auch klar.

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

  12. lida

    lida Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Unsere neue Küche?!

    Hallo Kerstin,

    Danke, jetzt kann ich's mir gut vorstellen. Du kommst aber auch super mit dem Alno-Planer zurecht. Da sieht alles viel vollständiger aus.

    Die Seitenschränke könnte man dann auch etwas höher machen, die Klötze sieht man ja wegen der Wand nicht so vom Wohnraum.

    Was ist das denn für eine DAH? Bringt die was? Ich dachte, wenn sie so hoch sind, taugt es nichts. Optisch ist es auf jeden Fall viel viel besser!

    Weiß jemand wo sie preislich im Vergleich zu "normalen" liegen (also Gaggenau ist leider nicht im Budget)? Viel höher?

    Gruß
    Lida
     
  13. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Unsere neue Küche?!

    für das Deckengerät mit Motor und allen ZIPP und ZAPP musst du so um die 3.500 EURO bezahlen.

    SCHÖN, das diese zackige Wand weg ist, Kerstin *top*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küche 2.7 - Umzug in unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juni 2016
Status offen Küchenplanung für unsere neue Doppelhaushälfte Küchenplanung im Planungs-Board 25. Feb. 2016
Neue Küche für unsere Doppelhaushalte Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2015
Hilfe bei Planung unserer Küche im neuen RHM Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2015
Unbeendet Planung einer neuen Küche für unsere 4er Bande Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2014
Eine Küche für unseren neuen Bungalow Küchenplanung im Planungs-Board 20. Okt. 2014
Erste Schritte auf dem Weg zu unserer neuen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Aug. 2014
Neue seniorengerechte Küche für unsere Mutti Küchenplanung im Planungs-Board 30. Juli 2014

Diese Seite empfehlen