1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unsere Küchenplanung im Altbau

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von JüTe, 14. Juni 2009.

  1. JüTe

    JüTe Mitglied

    Seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    10

    Hallo,
    unsere Küche ist nun zwanzig Jahre alt. Seit einigen Wochen beschäftigen wir uns mit der Planung einer neuen Küche. Nach einigen Besuchen in Küchenstudios haben wir eine Küche von Nolte mit heller Lackfront in die engere Wahl gezogen.
    Auf einen Gerätehersteller haben wir uns bisher nicht festgelegt. Folgende Geräte sollten vorhanden sein:

    • Induktion Kochstelle ca. 80 cm breit
    • Backofen
    • Mikrowelle
    • Dampfgarer
    • Geschirrspüler
    • Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach
    • Kopffreie Dunstabzugshaube
    • eventuell Kaffeeautomat und Geschirrwärmer
    Der Grundriss im Anhang zeigt die neue Küche.
    Mit dem Alnoplaner haben wir versucht die Küche etwas anders aufzuteilen.
    Die Arbeitshöhe wird durch die Brüstungshöhe der Fenster (95 cm) vorgegeben. Das lässt sich im Alnoplaner nicht so richtig darstellen.
    Hier unsere Fragen:

    • Haben wir etwas wichtiges vergessen?
    • Was könnte man verbessern?
    • Für die Sitzmöglichkeiten haben wir bisher keine zufrieden stellende Lösung gefunden. Wir brauchen Platz für zwei besser drei Personen. (Möglichst nicht nur nebeneinander.)


    Wir hoffen auf viele Anregungen und Kritik.
     

    Anhänge:

  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    Hallöle :-),
    so auf den ersten Blick würde ich die Frage nach eine Insel stellen?
    *winke*
    Samy
     
  3. JüTe

    JüTe Mitglied

    Seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Unsere Küchenplanung

    Das haben wir uns auch schon überlegt. Aber wird das nicht zu eng?
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    ich schau mal, ob ich die Zeit finde mir den Raum planerisch mal vorzunehmen. (und hoffe im Stillen, dass Kerstin ne Steilvorlage gibt;-). (bin ein bisschen im Stress und Frauchen droht heute zum wiederholten Male, mir den PC abzuschalten..mit der Axt*w00t* ).
    *winke*
    Samy
     
  5. JüTe

    JüTe Mitglied

    Seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Unsere Küchenplanung

    Hallo,
    warum meldet sich niemand?:(
    Bin ich zu ungeduldig, habe ich etwas falsch gemacht oder ist die Planung so gar nicht zu gebrauchen?
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.378
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Unsere Küchenplanung

    Der Abstand zwischen Spüle und Kochfeld wäre mir zu groß. Desgleichen erscheint mir der Sitzplatz ziemlich eng, wenn mal 4 Stühle stehen sollen. Der Abstand zu den Hochschränken ist dann sehr gering. Etwas Platz könntest Du schaffen, wenn Du die Wand zur Abstellkammer raus reißt (die wird eh nix tragen) und die Hochschränke mit Trockenbau einkofferst. Hier wäre auch noch Platz für einen 3. Hochschrank.
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    Wahrscheinlich ist sie schon zu perfekt deine Planung;-)
    Bisschen Geduld... die meisten hier (mich eingeschlossen) haben noch ein Leben ausserhalb des Forums (ich stecke mitten in einer aufwändigen Produktion und hab eh grade das Gefühl, dass meine Späne vereinsamen)
    *winke*
    Samy
    P.S.: kannst ja bisschen in meinen Alben stöbern und mir dann gleich sagen, dass ich viel zu verrückt plane ;D
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Unsere Küchenplanung

    Hallo Jüte,
    mir wären die Hochschränke rechts doch relativ schlecht erreichbar.

    Vielleicht ließe sich ja mit der toten Ecke das Spülbecken auch so halb vorm rechten Fenster realisieren.

    Die Plätze um den Tisch wären so auf jeden Fall alle gut nutzbar. Man könnte auch überlegen, den Tisch in Arbeitsplattenhöhe auszuführen und dafür leicht erhöhte Stühle in Kauf zu nehmen. Ich habe aber mal in normaler Tischhöhe geplant.

    Die Entfernung Spüle- Kochfeld ist allerdings immer noch relativ groß.
    Allerdings finde ich es auch schön, wenn Hochschränke möglichst zusammenstehen.
    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

  9. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    Sodele...
    wenn ich Zeit, hab werde ich versuchen, mitzudenken.
    Bitte um Bestätigung oder Korrektur meiner Maße (nich wegen paar Millimeter),...
    und um Angabe Wasser / Abluft

    Beispiel:
    Wasser auf Wand A, 50 cm von Wand B

    oder Wand A = xxxx
    *winke*
    Samy
    Bin halt noch Alnoplanerfrei, muss es selbst zeichnen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2009
  10. JüTe

    JüTe Mitglied

    Seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Unsere Küchenplanung

    Hallo,
    im Anhang der Grundriss mit den Maßen.
    Bei der Abluft sind wir flexibel. Wasser sollte möglichst bleiben.
    Einen schönen Abend und bis bald!:-)
     

    Anhänge:

  11. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    So in Etwa würde ich mal anfangen
    *winke*
    Samy
     

    Anhänge:

  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Unsere Küchenplanung

    Ich finde die Küche von Kerstin schon einen Ansatz zur Diskussion werd. ;-) ........................( nein, sieht gut aus *top* ).

    Wenn Kerstin die Spüle ( Ablage ) jetzt noch drehen würde, noch schöner !! ;D
     
  13. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.378
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Unsere Küchenplanung

    Kerstins Vorschlag gefällt mir. Ich würde allerdings die Highboards weiter links anordnen. Sonst wird der Eingangsbereich zum dunklen Loch (ich kenne den Raum, JüTe ;D)
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Unsere Küchenplanung

    Cookie, dann habe ich aber keine freie Schnippelfläche vorm Fenster ;-) .. Spüle wird nicht gedreht ;-)

    Martin, ja .. der 30er Unterschrank ist da eh etwas blöde platziert. Weiß gar nicht, warum ich den da drin habe ;-) .. den raus, dann wären die Hochschränke 30 cm weiter rein. Das würde vermutlich reichen.

    Sam .. mich würden die aufgeteilten Hochschränke rechts und links stören ;-)

    VG
    Kerstin
     
  15. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    Ich hab so gedacht...
    Links die Back /Dampf-Geräte, plus SpüMa hoch , dem Kochbereich zugeordnet.
    Rechts die Mikro ,die ich bei vorhandenem Dampfgarer mehr dem Essbereich zuordne, und der Kühlschrank, der m.M. mind. hälftig dem Koch- und dem Ess-/Getränke-Bereich dient.
    Durch die Koch-Insel rücken die Bereiche eh näher zusammen.
    *winke*
    Samy
    P.S.: ich mach nur Prinzipskizzen, um zu zeigen was ein Raum sonst noch "kann";-)
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.378
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Unsere Küchenplanung

    30er weg ist schon mal gut *top*. Aus dem 90er daneben würde ich einen 80er machen. Das gibt nochmal 10cm mehr Platz und damit mehr Offenheit im Eingangsbereich.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Unsere Küchenplanung

    Ich weiß jetzt wieder, warum ich den 30er dort habe ... wegen der Hängeschränke. Damit die ein schönes Bild ergeben.

    Wenn die Hochschränke nur so ca. 170 cm hoch sind, könnte man vermutlich auch mit der Eingangssituation leben. Der Durchgang ist da auf der Ecke ca. 90 cm breit ... na ja, ist schon schmal.

    VG
    Kerstin
     
  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    und noch was für die Kubisten ;-)
    *winke*
    Samy
     

    Anhänge:

  19. JüTe

    JüTe Mitglied

    Seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Unsere Küchenplanung

    Das mit der Insel ist auch eine Überlegung Wert.
    Eine Insel-Dunstesse kann man dann wohl nicht nehmen, da das Fenster sich nicht mehr öffnen lässt.
     
  20. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Unsere Küchenplanung

    Hallöle,
    Fenster-Öffnungsmaße und Anschlag fehlen ja auch noch;-).
    Wichtig auch für Spüle ! (Wenn in Fensternähe).
    Wenn Du schon misst, dann bitte das Maß, das angibt, wie weit ein geöffnetes Fenster in den Raum steht.
    Ausserdem wäre die Sturzhöhe, bzw Rolladenkastenmaß für eine
    detaillierte Planung noch wichtig.

    aaaaber... ich mache ja nur mal Prinzipskizzen, sprich ich schaffe mir zuerst die Probleme, die ich dann löse ;-)*winke*
    Samy
    Danke für das "Überlegung wert..."
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küchenplanung für unsere neue Doppelhaushälfte Küchenplanung im Planungs-Board 25. Feb. 2016
Unbeendet Küchenplanung für unsere Doppelhaushälfte Küchenplanung im Planungs-Board 22. Sep. 2014
Unsere Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Mai 2014
Ideen für unsere Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 31. Jan. 2014
Meine Küchenplanung für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 27. Jan. 2014
Unbeendet Hilfe bei Küchenplanung für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2014
Warten Küchenplanung für unseren Umbau Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2014
Küchenplanung für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. Jan. 2014

Diese Seite empfehlen