Unsere Geräteauswahl für die neue Küche - Was sagt ihr dazu?

Michi89

Mitglied

Beiträge
1
Hallo alle zusammen :-)

Wir brauchen umzugsbedingt eine neue Küche, und dabei bin ich bei der Recherche auf das Forum hier gestoßen und muss sagen echt top :clap: genial wie viel Infos ich mir hier schon holen konnte :-)

Ich hätte mir für unsere Küche mal folgende Geräte überlegt
(vorweg noch: die Geräte sollten nicht unbedingt die billigsten sein, sondern schon eine gewisse Qualität haben, nicht dass wir bald wieder Geräte kaufen gehen müssen, allerdings wollen/müssen wir auf Schnickschnack verzichten, Budget für Kühl/Gefrierkombination, Herd (Ceran, Backofen übereinander) und GSP: 2000 Euro
Momentan haben wir einen Elektrabregenzherd und GSP und KS von Whirlpool, und sind damit 5 Jahre ausgekommen, also unsere Anforderungen sind nicht allzu hoch ;-)

Kühl/Gefrierkombination:
amerikanisch freistehend
wichtig sind hier für uns Lautstärke (Kochen/Essen/Wohnen in einem Raum) und der Energieverbrauch
Gorenje RK 61821 X
40dB
219 kWh/Jahr
Fresh Zone Schublade
Kühl-Gefirer-Kombination RK61821X - Gorenje Austria

GSP (teilintegriert wenn möglich) :
ein Miele ist nicht im Budget, und sonst habe ich den Eindruck dass sowohl die Erfahrungsberichte für electrolux Geräte als auch Geräte der BSH Gruppe ziemlich durchwachsen sind. Ich habe mich dann am Testbericht des Konsument (österreichische Pendant zur Stiftung Warentest, keine Ahnung ob man das in D kennt) aus 9/2012 orientiert

Testsieger: Bosch SMI69M85EU
Energieverbrauch Sparprogramm: 0,82 kWh, 10 l
dB: 42
14 Maßgedecke
Vario Schublade Plus
Produkte - Geschirrspüler - Sologeräte - SMI69M85EU

AEG :
F65082IM0P
A+++
Energieverbrauch: 0,82 kWh 10,2 l
dB: 44
12 Maßgedecke
F65082IM0P | Einbau-Geschirrspüler | AEG | Produkte | Geschirrspülen

alternativ (leiser, höherer Energieverbrauch, ohne TimeSaver, Extrahygiene Option)
F65050IM0P
A+
1,03 kWh, 10 l
dB: 41
12 Maßgedecke
F65050IM0P | Einbau-Geschirrspüler | AEG | Produkte | Geschirrspülen

Habe hier gelesen, dass einige von Juno Geräten schwärmen, vom anderen Thread inspiriert hätte ich mir auf Grund des Preises angesehen:
Juno JSL 86254 R
A+
9,8 l 287 kWh/ Jahr müssten auf ca 1,03/Spülgang kommen
Geschirrspüler > Einbau Geschirrspüler > Juno REALLIFE® JSL 86254 R Vollintegrierbarer Einbau Geschirrspüler für 558,90 EUR - shop.moebelplus.de

Für mich wären die alle ca gleichwertig, ich würde dann auf Grund des Preises entscheiden oder übersehe ich wichtige Dinge?

Herdset
Anforderungen: Ceran: Bräterzone brauchen wir nicht unbedingt, eine 210 mm Platte wäre wichtig (falls nicht eh Standard) Backofen: Ober- Unterhitze, Heißluft; ein Hit wäre natürlich ein Pyrolyseherd in Aktion, aber sonst wird das Budget wohl zu knapp sein
Hier bin ich noch sehr unschlüssig, hab mal gelesen, dass Neff vernünftige Geräte herstellt:
bei einem Onlinehändler (Neff hat leider keine Sets auf der Homepage) hätte ich folgendes Set gefunden:

Mega EM 1422 N & M18R44N0 Energieeffizienz A
Preis: 572
Einbauherd:
Neff - PRODUKTE - Herde & Backöfen - Herde - E14M22N3
Kochfeld:
Neff - PRODUKTE - Kochfelder - Elektro-Kochfelder zur Kombination mit Herd - M18R44N0

DAH Umluft
Zu Umlufthauben hab ich einige sehr kritische Meinungen gelesen, die gemeint haben, eine Umlufthaube sei nicht mehr als eine teure Beleuchtung. Da wir auch jetzt unseren DA nicht nützen, spielen wir mit dem Gedanken einfach eine günstige DAH zu kaufen, die nur optisch was hermacht.

Was sagt ihr zu unserer Auswahl? Schonmal jetzt danke für eure Hilfe :-)

Liebe Grüße
Michi
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben