Unsere B1

beoben

Mitglied
Beiträge
134
Hallo Zusammen,

nachdem ich ja schon mit meinem Thread "Welche Marke ist die Beste..." fast berühmt geworden bin kommt hier nun mein B1-Bilder-Thread.

Ich konnte ja einige hier mit meinem "B1 Fieber" anstecken und bauflo hat mich tatsächlich überholt! Unsere B1 kommt nun Anfang März und es ist seit meinem ersten Thread fast 1 Jahr (!) vergangen.

Hier nun die ersten Bilder...


Viel Spaß!!!

Euer Beoben
 

Anhänge

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Tür zur Diele herausgenommen und Durchbruch Raumhoch um alles etwas "luftiger" zu gestalten! Im Karton rechts auf dem Bild der erste Mauerkasten den wir Dank Klaus (!) wieder "verschrottet" haben. Nun bekommen wir einen Berbel! :-)
 

Anhänge

bungaloo

bungaloo

Mitglied
Beiträge
231
AW: Unsere B1

Unsere B1 kommt nun Anfang März und es ist seit meinem ersten Thread fast 1 Jahr (!) vergangen.
Vorfreude ist eh die schönste Freude. Und ich weiß das genau: Denn ich hatte mich im Frühsommer für die b1 entschieden und war mit vollen 8 Monaten Lieferzeit konfrontiert, was aber nichts machte, weil mein Haus auch erst zu gleichem Datum fertig werden sollte.
 

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Unsere B1

hey beoben,

dann wird es bei dir nun ja auch bald ernst *2daumenhoch*

was hast du denn jetzt für einen GSA gewählt? auch einen gaggenau 86cm xxl oder aufgrund der einteiligen front den 81cm?
oder hat dir dein händler gar den 86er mit einteiliger front angeboten?

schöne grüße,
flo
 

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Auf diesem Bild sind bereits die Anschlüsse für den Dampfgarer (Zu- und Abwasser) und die Stromanschlüsse für die anderen Geräte zu sehen. Auf dem Boden sieht man die Gasleitungen die in der Bodenblatte verlegt sind (grau) und zur Kochsinsel führen. Da wir nur eine gerine Aufbauhöhe des Fußbodens haben und nicht auf eine Fußbodenheizung verzichten wollten liegt das Gas in der Bodenplatte.
 

Anhänge

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Was bodentiefe Fenster doch ausmachen, oder?! Estrich ist drin. Gasanschluß im Vordergrund. Zu- und Abwasser liegen auch. Außerdem diverse Kabel für unsere Bang & Olufsen Verkabelung.
 

Anhänge

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Hier das nächste Bild mit dem (fast) fertigen Fußboden. Graues Feinsteinzeug 120 X 60, passt super zur B1.
 

Anhänge

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Der Fußboden ist abgedeckt und die Wände sehen schon etwas besser aus. Kabelschächte grob verputzt. Fußleisten auch schon dran. So langsam nimmt der Raum Formen an. Als nächstes kommt die Einkofferung aus GK für die Hochschränke...
 

Anhänge

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Auf diesem Bild aus unserem fast fertigen Bad könnt Ihr den Fußboden etwas besser erkennen. Die Platte ist grau-anthrazit und leicht meliert, leicht glänzend. Was meint Ihr?
 

Anhänge

JonBonn

Mitglied
Beiträge
54
AW: Unsere B1

Hallo Beoben,

wie sieht es mit der Rutschsicherheit aus wenn die Fliesen nass werden?. Wir haben in unserem Bad polierten Granit liegen und der wird bei Nässe sehr rutschig. Ansonsten sehen der Fußboden und die eingebauten Bodenstrahler (Spritzwasser geschützt?) sehr elegant aus.

LG JonBonn
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Unsere B1

guten Morgen,

schönes, feines Fugenbild und schöne Fliesen.
Ich habe es auch in Küche und Bad. Mit Kindern sollte man wegen der Rutschgefahr auf jeden Fall einen Vorleger benutzen. Aber macht man das nicht sowieso?
 

bauflo

Mitglied
Beiträge
252
AW: Unsere B1

grundsätzlich gefallen mir die fliessen gut. aber ich hätte sie nicht leicht glänzend sondern auch matt gewählt. nur ist das zeug wirklich sehr pflegeintensiv. (wir haben anthrazitfarbenes, mattes feinsteinzeug im bad)

die b1 wird darauf sicher sehr gut zur geltung kommen! *top*
 

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Und wieder etwas mehr... Hier seht Ihr die fertige Einkofferung für die Hochschränke. Sieht gut aus!
 

Anhänge

mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.407
Wohnort
Wiesbaden
AW: Unsere B1

Hi,
falls jemand Steinzeug in großen Formaten mit schönen, Objekt-tauglichen Oberflächen sucht:
Royal Mosa,
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Es gibt derzeit keinen 2. Hersteller, der so schöne, matte und dabei pflegeleichte Oberflächen hinkriegt.
Übrigens sollten solche Formate IMMER mit Plättliplan, zu deutsch: Fliesenspiegel, verlegt werden. Dann sieht man mehr ganze Platten und weniger Kleinkram.
Grüße,
Jens
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Unsere B1

Ein Fliesenspiegel wird doch die Rückwand hinter der Wandzeile genannt. Dann verstehe ich Deine Aussage nicht, bitte um Info :-)

Danke, Ulla
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.885
AW: Unsere B1

Ulla,
Jens meint, dass man sich vorher einen Plan vom Raum macht und einen Verlegeplan erarbeitet, damit man möglichst ganze Platten hat und nicht zuviel unregelmäßige Abschnitte.

@Jens ... das sind aber schöne Fliesen ... bei welchem Preis fängt denn da der qm in etwa an?

VG
Kerstin
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Unsere B1

Danke Kerstin! Ja, der Preis interessiert mich auch und darüber hinaus die Bezugsquelle. Oder kann ich zu jedem Fliesenhändler in meiner Nähe gehen und sagen, ich will die und die Fliese?

Schicken die auch Muster? Im Internet sehen sie toll aus, aber ich brauche immer ein Muster... Gruß, Ulla
 

beoben

Mitglied
Beiträge
134
AW: Unsere B1

Meine kommen aus Italien und liegen bei EUR 130 / Stück. 120 X 60. Bei der Größe wird es wohl in dieser Preisklasse liegen...
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Unsere B1

Danke! Wie heissen Deine Fliesen genau und warum kommen Sie aus Italien, wenn der Hersteller in den Niederlanden ist (zumindest die Homepage nennt sich
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
).

Gruß, Ulla
 

Mitglieder online

  • minimax
  • Razcal
  • capso99
  • Smoothie
  • piet9
  • Gernelila
  • jemo_kuechen
  • Lisa90
  • Muschel79
  • Magnolia
  • Conny
  • Puro
  • Tweety1966

Neff Spezial

Blum Zonenplaner