1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unsere 1. Neue Küche / Planung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von smarti, 6. Feb. 2010.

  1. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9

    Wir sind dabei unsere 1. Küche zu planen. Die "Alte" tut es zwar noch, aber nach 15 Jahren soll es mal eine "NEUE" sein.

    Die Küche ist nicht sehr groß:
    Länge 343cm bzw. 304cm
    Breite 229 cm

    Um die komplette Küche auszunutzen, haben wir sie in U-Form mit einer Eckspüle geplant.

    Da wir nicht die Gourmetköche vor dem Herrn sind und es öfter auch mal etwas schneller gehen muß, sollte die Küche zweckmäßig, aber nicht mit teurem Schnickschnack sein.

    Wir möchten die Küche in hochglanz weiß mit einer Arbeitsplatte in Kernahorn creme haben. Neue Elektrogeräte werden auch benötigt, d.h. Herd, Ceranfeld, Dunstesse, Spülmaschine, Kühl- Gefrierkombi.

    Als Budget hatten wir uns 7000,00€ vorgestellt.



    Wir haben uns bereits 2 Angebote machen lassen für eine Wellmannküche Preisgruppe 4 mit folgenden Möbeln:
    • Unterschrank mit Auszügen 60cm
    • Kochstellenschrank 60cm
    • Geschirrspüler vollintegriert
    • Unterschrank Schublade / Tür 30cm
    • Eckspülschrank 90cm
    • Unterschrank mit Auszügen 45cm
    • Eckunterschrank 90cm
    • Flaschenunterschrank / Regal 15cm
    • Unterschrank Tür 50 cm
    • Demi-Schrank / Highboard für Backofen 143x60cm
    • Geräteschrank Kühl-Gefrierkombi 214x60cm
    • Geräteschrank mit Klappe für Mikrowelle 214x60cm
    • 2x Oberschrank / Wandschrank 45cm
    • Oberschrank 60cm
    • Oberschrank mit Glastür 60cm
    • Arbeitsplatte Kernarhorn creme
    • Nischenverkleidung rundherum 35cm hoch
    • Edelstahlspüle mit Armatur
    • Mülltrenner Rondo
    1. Angebot: Wellmannküche mit Juno-Geräten 8800,00€
    2. Angebot: Wellmannküche mit Bosch-Geräten 9300,00€



    Folgende Fragen beschäftigen uns:
    • Gibt es Verbesserungsvorschläge bei unserer Planung?
    Z.B. die Spülmaschine an die Fensterfront, wobei der Platz dort wohl zu gering ist. Verzicht auf den Eckunterschrank, dafür "tote Ecke"?
    • Was sagt Ihr zu den Angeboten? Sind diese o.K.? Wobei diese über unserem Budget liegen.
    Wir freuen uns auf Informationen / Verbesserungsvorschläge von Euch *clap*

    Gruß Claudi
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Claudi,
    es wäre nett, wenn du noch die Alno-Dateien anhängst --> Hilfe dazu.

    Die Planung finde ich leider noch nicht sehr gelungen.

    Lese mal Tote Ecken - gute Ecken.

    Wo genau ist der Wasseranschluß?
    - xx cm von der rechten Wand Richtung Fenster
    oder
    - xx cm an der rechten Wand aus der oberen rechten Ecke entfernt
    (jeweils Grundrissaufsicht)

    Es sind sehr viele schmale Unterschränke, die im Grunde Stauraumverschwendung sind. Und außerdem relativ gesehen teurer sind.

    Die unterschiedlichen Hochschrankhöhen (der Schrank über dem Backofen wird zur Ablage verkommen) finde ich auch nicht so gelungen.

    Soll es ein normales Ceranfeld werden oder lieber Induktion (meine Empfehlung ... 60cm Felder bekommt man auch schon ab 400 Euro)?
     
  3. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Kerstin,
    habe jetzt die Alno Datei angehängt.

    Das mit den Toten Ecken haben wir schon gelesen.

    Die Wasserleitungen laufen auf Putz. Wenn man in die Küche geht, steht die jetzige Arbeitsplatte auf der rechten Seite ca. 6cm über. Das Eck ist der Versorgungsschacht von dem auch die Wasserleitungen aus gehen. Von diesem Eck in Richtung Fenster sind die Wasseranschlüsse bei ca. 2m.

    Das mit den schmalen Unterschränken auf der rechten Seite haben wir wegen dem Geschirrspüler nicht anders planen können, aber vielleicht hast Du ja noch eine andere Idee.

    Das Highboard für den Backofen haben wir geplant, damit die linke Seite nicht ganz so zugestellt aussieht. Aber vielleicht gibt es hier auch noch eine Alternative.

    Es soll ein normales Ceranfeld werden.

    Vielen Dank schon mal :-)
    Claudi
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Claudi,
    habe ich den Wasseranschluß jetzt richtig eingezeichnet? Blauer Klecks im Grundriss.

    Könnte man die Tür auch zur Schiebetür von außen machen?

    Warum Ceran? Habt ihr euch schon mal Gedanken über die Vorteile von Induktion gemacht?
     

    Anhänge:

  5. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Kerstin,
    der Wasseranschluß ist richtig eingezeichnet.

    Mit der Schiebetür ist eine tolle Idee, da aber unser Flur, bzw. Übergang zur Essecke eh´schon sehr schmal ist, wird das leider nicht umsetzbar sein.

    Haben uns über Induktion noch keine Gedanken, zumal wir uns vor nicht all zu langer Zeit neue Töpfe von WMF zugelegt haben.

    VG
    Claudi
     
  6. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    hallo, wollte mal mitschubsen und sehe da die Brüstungshöhe von 86 cm bei der fenster. stimmt das und welche arbeitshöhe hättet ihr gerne?
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Claudi,
    hast du denn schon getestet, ob die WMF-Töpfe vielleicht tauglich wären? Einfach mal an den Boden von außen einen Magneten anheften. Bleibt er hängen, sind die Töpfe geeignet.

    Allerdings finde ich eben auch, dass eine neue Küche auch immer eine Chance ist, sich mit neuen Techniken zu beschäftigen. Schließlich macht man so eine Anschaffung in aller Regel für die nächsten 15 bis 20 Jahre. Und man tauscht auch nicht einfach so nach 5 Jahren ein Kochfeld aus. Im Zweifel heißt das nämlich "neue Arbeitsplatte"

    Ja, Schiebetür wäre toll ... generell vorstellen könntet ihr es aber? Man kann sie ja auch innen installieren.
    Vielleicht hast du mal einen Grundriss der umliegenden Räume?

    Und ... was steht denn sonst noch so auf der Arbeitsfläche herum?
     
  8. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    hallo zusammen hab nun mal en bisschen geschubst, man muss aber noch die fensterbrüstungshöhe genau wissen und eure arbeitshöhe.

    mit dieser variante ohne ecken bekommt ihr noch mehr stauraum und der hochschrank für die mikro ist jetzt in kombination mit backofen.

    finde auf beiden seiten ist viel arbeitsfläche und abstellmöglichkeit.
    hab die spüma an die wand platziert, so versperrt sie nichts wenn sie offen ist.

    mal gespannt was die profis dazu sagen
     

    Anhänge:

  9. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Kerstin,
    mit der Schiebetür innen wäre auch o.k., es sind ja in der Ecke noch ein paar Zentimeter Platz. Die Zarge ist aus Metall, ich denke, daß die Installation einer Schiebetür trotzdem möglich wäre. Hast Du auch eine Ahnung, was sowas kostet?

    Einen Grundriß habe ich nicht.

    Auf der Arbeitsplatte steht ein Kaffevollautomat, ein Thermomix, ein Wasserfilter, ein Sodamax.

    Die Töpfe: Magnet bleibt hängen! Auf der Unterseite steht aber auch Induktion;-)!

    VG
    Claudi
     
  10. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo,
    die Arbeitshöhe sollte 86cm sein, da die Fensterbank durch die Arbeitsplatte vor dem Fenster ersetzt werden sollte.

    Deine Planung ist aber auch schon mal eine gute Alternative. Mal abwarten was die Profis sagen.

    VG
    Claudi

     
  11. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    ah ha , ok.
    aber findet ihr 86cm nicht ein bisschen tief? habt ihr dieses maß mal ausprobiert?
     
  12. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo,
    wenn man nach Deiner Planung geht und das Fenster nicht mit einbezieht, kann man natürlich die Arbeitsplatte höher setzen.
    Haben jetzt aber auch nur 86 cm.

    VG
    Claudi


     
  13. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    wenn ihr ja mit dieser höhe zufrieden seid das ist doch super.

    wundert mich nur da ich 172cm gross bin und momentan eine höhe von 91 habe. die neue küche bekommt aber eine höhe von 95 und da freue ich mich schon sehr drauf, da ich mir im moment immer zwei holzbretter übereinander lege zum schneiden, da es sonst zu tief ist. mein armes kreuz:(
     
  14. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    aber wenn man nach meiner meinung geht kann man sie nur höher setztn wenn man platz zur wand lässt da sie sonst ins fenster reinragt.
     
  15. smarti

    smarti Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hi,
    Du hast recht. Haben jetzt nur re. eine Arbeitsplatte, die natürlich ein Stück vor die Fensterbank ragt.

    VG
    Claudi

     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Hallo Puschi,
    *2daumenhoch**2daumenhoch* .. genauso hätte ich es auch verteilt.

    Die Kochseite würde ich noch etwas anders verteilen, damit man das Kochfeld mittig über einen Schrank machen kann. Außermittig immer nur, wenn es nicht anders geht.

    Bei der Spülenseite kommt es drauf an, wo der Fensteranschlag ist, dann schadet es auch nicht, wenn das Zeilenende ein wenig höher als die Brüstung ist.

    @smarti ... du gewinnst so enormen Stauraum und sparst dir die Eckschränke.
     
  17. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    *kiss**kiss**kiss**kiss*danke kerstin für das lob!

    habe das kochfeld so angelegt das es nicht genau gegenüber der spüle ist sondern ein bisschen versetz, so dass wenn zwei leute mal kochen man sich nicht genau rücken an rücken steht.
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    Richtig so, aber, wenn du z. B. den 40er/45er gleich neben die Hochschränke packst und die beiden breiten Unterschränke hochrutschen läßt, dafür aber Kochfeld mittig, dann liegen die beiden Bereiche auch noch leicht versetzt. Außerdem ist der Zeilenabstand ja ca. 105 cm, da dürfte es auch gut klappen. Klappt ja sogar bei meinen 90 cm ;-) ;-)
     
  19. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    ja stimmt sorum gehts auch.:-)
    bin ja noch in der lernphase:-[
     
  20. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Unsere 1. Neue Küche / Planung

    so...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küche 2.7 - Umzug in unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 26. Juni 2016
Status offen Küchenplanung für unsere neue Doppelhaushälfte Küchenplanung im Planungs-Board 25. Feb. 2016
Neue Küche für unsere Doppelhaushalte Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2015
Hilfe bei Planung unserer Küche im neuen RHM Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2015
Unbeendet Planung einer neuen Küche für unsere 4er Bande Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2014
Eine Küche für unseren neuen Bungalow Küchenplanung im Planungs-Board 20. Okt. 2014
Erste Schritte auf dem Weg zu unserer neuen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Aug. 2014
Neue seniorengerechte Küche für unsere Mutti Küchenplanung im Planungs-Board 30. Juli 2014

Diese Seite empfehlen