1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertiggestellte Küche Unser Neubau sucht seine Traumküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von TanjaS, 6. Sep. 2011.

  1. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51

    Hallo zusammen,

    seid Jahren lese ich schon begeistert bei euch mit, jetzt ist es soweit: wir wollen Bauen. Die Grundrisse sind nach langem Hin und Her nun endlich fertig, und ich habe mit dem Alnoplaner schon mal einen Versuch gestartet.
    Ich bin noch unschlüssig mit den gestalterischen Aspekten, insbesondere die Oberschränke finde ich noch etwas fantasielos.
    Auch hoffe ich, ihr findet noch Ideen, mehr Stauraum herauszuholen. Ich habe eine Stauraumplanung gemacht, und habe gerade so alles unterbekommen- dabei war die Hoffnung da, dass im Haus mal mehr Platz ist, als in unserer jetzigen Mietwohnung.
    Was ich noch schade finde ist, dass ich nur hohe Hochschränke habe. Eigentlich mag ich die mit ca. 140 cm Höhe, aber in der jetzigen Planung würde mir der Platz dann fehlen.

    Ein Problemfaktor ist der Kühlschrank. Ich will einen Side-by-Side, am allerliebsten einen mit French-Doors (es gibt da einen neuen von Samsung*kiss*), bin aber noch unschlüssig, weil es die meistens nur bis A+-Energieeffizienzklasse gibt. Deswegen kaufe ich vielleicht zunächst eine 'normale' Kühl-Gefrierkombi und hoffe, dass die SBS in ein paar Jahren besser werden. Der Übergangskühlschrank hätte dann aber eine Höhe von 2m, d.h. man müsste mal einen Kühlschrankplatz von 90*75*200 einrechnen und freihalten.
    Geräte sind ansonsten auch noch nicht festgelegt( Kochfeld wahrscheinlich Neff TN1340, ansonsten was aus der Bosch/Siemens-Preisklasse), die DAH soll Abluft werden und so T-förmig aussehen.
    Stilrichtung würde ich als modernes Landhaus bezeichnen, also schon eher klare, gerade Linien, aber viel Holz, auf keinen Fall Schwarz-weiß.
    Ungeklärt ist auch noch das Müllproblem. Haben derzeit freistehende Mülleimer und sind unsicher, ob wir mit so Auszügen unter der Spüle zurecht kommen. Andererseits fehlt in der offenen Küche das Eck, in dem man die Mülleimer verstecken kann. Mein Freund hätte gerne so ein Biolek-Biomüll-Loch, aber das finde ich auch schwierig. Ich sehe höchstens in der toten Ecke neben dem Herd eine Möglichkeit das Unterzubringen, aber ich habe Angst, dass dann mal jemand Müll reinschubst wenn der Behälter nicht da ist, und dann wird unsere tote Ecke vielleicht lebendig...

    In der toten Ecke rechts oben ist noch ein Vorsprung, wo die Wasserleitungen aus dem Bad kommen, die Küchenleitungen sollten also da in der Nähe sein, aber grundsätzlich sind die Anschlüße noch variabel (Baubeginn ist wohl im nächsten März).

    In der Küche selbst kommt kein Heizkörper hin, unter dem Fenster im Esseck wird ein normaler Heizkkörper sein.

    Und jetzt bin ich mal still und lass euch rumschubsen und freue mich auf eure Ideen. Bin auch für Vorschläge offen, welche Küchenmarke für meine Küche und Budget am geeignetsten wäre. Den Anhang AndereTreppeV2.KPL betrachten Den Anhang AndereTreppeV2.POS betrachten Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Grundriss.JPG Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Blick Richtung Essen-Wintergarten.jpg Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Hohe Seite.jpg Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Kochzeile.jpg Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Spülzeile.jpg Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Von Ferne.jpg Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154643 -  von TanjaS - Fürstenberg V25.jpg

    Grüße
    Tanja


    Checkliste zur Küchenplanung von TanjaS

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 179/180
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : passend zur APL
    Fensterhöhe (in cm) : 120
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100x200
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essplatz vor offener Küche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 93
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Allesschneider, Toaster, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : täglich Frühstück und Abendessen, unter der Woche was was schnell geht, am WE gerne auch mal mehrgängig oder komplizierter
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens allein, manchmal zu zweit, manchmal guckt noch ein Gast zu
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Neues Haus- neue Küche
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     
  2. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Huhu,

    das ist eine tolle Eröffnung, damit werden die "Könner" hier bestimmt einiges anfangen können ;-), toll wäre jedoch noch für die die keinen Alno haben, ein vermaßter Grundriss des Küchenbereiches.

    Die Frage die mir als allererstes in den Kopf geschossen ist war eigentlich " Sind die Räume fix? oder können Küche und Wohnzimmer noch getauscht werden?" wenn ja dann bitte auch hierfür einen vermaßten Grundriss - Abwasser dürfte ja wegen der Nähe zum Bad dort kein Problem sein.

    Ich hoffe ich verschrecke dich damit nicht sofort und wünsche dir hier viel Input

    Grüße

    littlequeen
     
  3. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Als Bild kann ich nicht mehr Maße liefern. Aber ich kann es ja noch sagen:-)

    Der Küchenbereich ist 3,6 Meter breit und 3,10 Meter tief.

    Das Fenster ist 1,5 M breit und von der linken Wand 90cm entfernt.

    Planrechts die Vorwand ist 10 cm auf 65cm, damit sie in die tote Ecke passt.

    Grüße
    Tanja
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    :welcome: Tanja

    Queeny hat Dich ja schon gelobt für Deine schöne Eröffnung :-).

    Grundsätzlich sind G-Küchen halt besonders schlecht geeignet zum Gemeinschaftskochen, da eine Person ein maximum an Schränken blockiert.

    Warum kein hochgebauter GSP? Das ginge bei euch doch gut?

    Queeny's Idee vom Raumtausch finde ich bedenkenswert. Plan hintenrechts wäre genügend Platz für eine L-Küche mit Insel - das wäre zum gemeinschaftlichen Kochen besser geeignet.

    Wird die Treppe offen oder geschlossen sein? Geht's dort auch gleich in den Keller?
     
  5. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Die idee ist gaaaanz grob(!!!) In etwa so wie auf der Skizze. genauer kann man dann ja immer noch planen wenn es prinzipiell in Frage kommt.


    schwarz= Küchenmöbel
    rot= couch
    blau= TV
    grün=Essplatz

    littlequeen
     

    Anhänge:

  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    *2daumenhoch* prima - genauso habe ich es auch gedacht, Queeny
     
  7. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Also das mit dem Räume tauschen ist schwierig. Wir wollen das Wohnzimmer extra abseits von Koch- und Ess-Trubel und nach hinten zum Garten...
    Die Treppe ist offen, nach rechts, also Richtung Wohnzimmer ist gar keine Wand, dass heißt Kochdünste hätten da freien Weg nach oben in die Schlafräume.
    Der linke Treppenlauf, also direkt neben der Küche geht in den Keller.
     
  8. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Ach ja, die Frage nach dem hochgebauten GSP:
    Ist mir einfach nicht so wichtig, irgendwas muß ja in den unteren Teil der Schränke und beim GSP bin ich es gewohnt, dass er unten ist. Deswegen habe ich lieber einen schönen hohen Vorratsschrank mit Innenauszügen gewählt
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Wenn das Treppenhaus aber offen zum geplanten Wohnzimmerbereich ist, dann sitzt man da im Wohnzimmer ja auch immer ein bisschen auf dem Durchgangsbahnhof.

    Noch gibt es keine Kinder, sollten welche geplant sein, sind die schneller als gedacht in dem Alter, wo sie Freunde mitbringen und dann immer an der Feierabend-Couch vorbei. Die Küche fände ich da oben rechts auch nicht schlecht.

    WZ-Bereich oben links wäre dann wirklich ruhiger.
     
  10. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Hallo Kerstin,

    ich könnte mir vorstellen, dass man Küche und auch Essbereich noch pfiffiger gestaltet und vielleicht mehr verbindet. Aber mit WoZi tauschen kommt für und nicht in Frage.
    Wenn mal Kinder kommen, dann fangen die ja klein an- die können dann am Esstisch Malen, Basteln oder Hausaufgaben machen ohne dass es im WoZi stört.

    Außerdem soll der Essbereich ja auch in der Nähe der Küche sein, damit man keinen Marathon läuft wenn man das Essen auf den Tisch bringt... und es war das Ziel, von der Küche in den hellen Wintergarten gucken zu können(in dem vielleicht auch mal gegessen wird).

    Grüße
    Tanja

    PS: Bin gerade am Kochen, weil es mal wieder etwas später geworden ist;-)
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Um dort Essen zu können, müsste der Wintergarten minimum 3,5m Seitenlänge haben ;-) - dann passt aber ausser dem Tisch sonst nix mehr rein :cool:

    Ganz allgemein halte ich die Hausgrösse für Marathonläufe für ungeeignet .. selbst für einen Halbmarathon ;-)
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Ich finde ein G auch nicht so schön. Und mehr Stauraum läßt sich da auch nicht schaffen.

    Ich habe den SbS jetzt doch mal rausgeschmissen. Man kann mit integrierten Schränken irgendwie mehr anfangen.

    Hochschrankwand von rechts nach links:
    Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154860 -  von KerstinB - kf_tanjas_20110907_kb_var1_Ansicht3.jpg
    - Abkofferung
    - BO-Hochschrank, unten Vorrat
    - 142er Kühlschrank z. B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, untendrunter Vorrat etc.
    - hochgebaute GSP, obendrüber Klappfach für Standmikrowelle
    - 88er TK-Schrank, z. B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, dadrunter Vorräte etc.
    - bis zur Ecke 15 er offenes Element für nicht benötigte Backbleche, Handtuchhalter

    Fensterwand, Brüstungshöhe ca. 125 cm, von rechts nach links:
    Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154860 -  von KerstinB - kf_tanjas_20110907_kb_var1_Ansicht4.jpg
    - 80er Spülenschrank, im oberen Auszug eine Reling für Putzmittel etc., unten Platz für Backformen etc.
    - 45er Schrank mit Müll direkt unter der APL, unten könnten Öl/Essigflaschen etc. Platz finden
    - 2x80er Auszugsunterschränke für Küchenhelfer, Kochbesteck, Schüsseln, Töpfe, Pfannen usw. Kochfeld auf dem zweiten 80er rechtsbündig aufgebracht.
    Dadrüber eine Deckenhaube ...z. B.
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD="width: 363"]|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Insel:
    Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154860 -  von KerstinB - kf_tanjas_20110907_kb_var1_Ansicht5.jpg
    - 4x80er Auszugsunterschränke mit Raster 1-1-2-2. Mit kleinem Mäuerchen zum Essbereich abgetrennt, damit dort Allesschneider / Kaffeemaschine gut stehen können.
    Damit außerdem eine schöne große Fläche im Dreieck Kochfeld/Spüle zum Anrichten, Backen, Nudeln machen usw.

    Thema: Unser Neubau sucht seine Traumküche - 154860 -  von KerstinB - kf_tanjas_20110907_kb_var1_Ansicht6.jpg
     

    Anhänge:

  13. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Oder eine Varinate mit SbS (ich finde hier passt der ganz gut hin, weil selbst ein normaler SbS in die richtige Richtung aufgeht, ein FrenchDoor ja sowieso ;-) )

    von links nach rechts:

    Spülenzeile in 80cm Tiefe, Unterschränke vorzugsweise auch in Übertiefe.

    Blende
    80cm Auszug
    80cm Auszug
    60cm Spüle
    40cm Biomüll direkt unter der APl
    30cm handtuchhalter/backblechhalter
    Tote Ecke, darüber Hängeschrank in 80 er Breite (78cm Höhe)mit 2 Drehtüren in die selbe Richtung, oder ein Ullaschrank.
    45cm Vorratsschrank mit Innenauszügen 225 cm Hoch
    60cm Hochschrank mit hochgebauter GSP
    60cm Hochschrank mit BO/Micro
    SbS, darüber 90 er Hängeschrank in 39 er Höhe, abschließend mit den Hochschränken

    Insel: 190x120cm

    Kochseite:
    5cm Blende
    90cm Auszug mit Kochfeld linksbündig
    90cm auzug
    5cm Wange

    Rückseite 2x 90cm Auszug

    littlequeen
     

    Anhänge:

  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Queenie hat natürlich Recht, so könnte man den SbS/French Door auch unterbringen. *top* Das gewinnt eindeutig durch die Abmauerung rechts vom SbS und die Einbindung an die Hochschränke mit dem Schrankfach über dem SbS.

    Ich habe die Wand mal etwas umgestellt.
    - SbS
    - 50er Vorrat
    - 60er BO mit Vorrat unten
    - 60er hochgebaute GSP mit Mikrowelle hinter Klappe
    - tote Ecke

    Spülenzeile 80 cm tief mit:
    - 30er Handtücher/Backbleche/Schneidbretter
    - 90er Spülenschrank, im oberen Auszug Putzmittelreling, unten Stauraum. Die Position hat den Vorteil, dass man das Fenster wieder runtersetzen kann, die APL noch in die Fensterlaibung laufen lassen kann und trotzdem kein Gehudel mit dem Wasserhahn bekommen sollte.
    - 50er Müll unter APL, unten Stauraum. So kann die GSP-Klappe direkt neben der APL geöffnet werden, man kommt an den Müll und sogar noch an da Wasser. Beim Ausräumen kann alles in eine Richtung geräumt werden.
    - dann 2x60er Unterschränke übertief. Hier können auch Gewürz-/Ölflaschen stehen, die 3 Raster brauchen und die man an der Vorbereitungsfläche (Salat etc.) als auch am Kochfeld braucht.

    Halbinsel wie gehabt.

    Ob man dann in der Nische noch einen Hängeschrank setzt, hängt auch von den Befestigungsmöglichkeiten ab, da dort ja der 60 cm tiefe Schacht ist.

    Auf jeden Fall, Tanja, wirst du mit der Insel oder Halbinsel-Variante guten klaren Stauraum erhalten und auch ausreichend große Arbeitsbereiche.
     

    Anhänge:

  15. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Oh wow,
    Ihr wart aber ganz schön nachtaktiv! Das mit der Abmauerung rechts gefällt mir prima, dadurch hat die Seite viel mehr Guck.

    Halbinseln mag ich lieber als 'echte Inseln', von daher gefällt mir vorallem der letzte Vorschlag. Den werd ich mal dem 'Mitkocher' zeigen und nochmal eine Stauraumplanung machen, ob ich alles unterbekomme...

    Vielen Dank schonmal
    Tanja
     
  16. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Achja, eine frage fällt mir noch ein. Wie sieht das denn aus mit dem hochgebauten GSP? Ist der dann trotzdem 86cm hoch? Freue mich schon total auf einen XXL-Spüli, nachdem wir in unserer jetzigen Wohnung nur eine 45er haben:knuppel:
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Damit kann es auf jeden Fall eine XXL-GSP werden. Insbesondere auch wichtig für kleinere Leute, die nur 85 bis 90 cm Arbeitshöhe wollen. Da paßt dann nämlich auf dem Boden keine XXL-GSP.
     
  18. TanjaS

    TanjaS Mitglied

    Seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    51
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Hallo,

    wir kamen gestern leider nur kurz dazu eure Planung nochmal anzugucken. Ich soll aber ausdrücklich ein ganz dickes Lob von meinem Freund weitergeben. Die Mühe die ihr euch macht, auch den Rest vom Haus zu visualisieren ist einfach Wahnsinn*2daumenhoch*
    Mir gefällt vorallem der gebastelte Kamin ganz toll...

    Zu der Küche an sich haben wir noch keine abschließende Meinung- ich kam auch noch nicht zur Stauraumplanung.
    Der erste Kommentar von meinem Freund war, dass es rechts so voll und links so leer aussieht. Zumindest mit dem links leer tue ich mir auch noch schwer. So ganz ohne Hängeschränke ist etwas ungewohnt für mich.

    Apropos hängen, wie kriege ich eigentlich in der Halbinselvariante die Kochdünste raus? Brauch ich da schon ne Inselesse, oder kann man bei ner Wandesse irgendwie die Abluft ums Eck führen? Die Wand ist ja nicht weit...

    Bin außerdem noch am überlegen, ob ich die Spülzeile höher mache, jetzt wo die beiden getrennt sind, aber da muß ich nochmal drüber schlafen. Morgen sind wir ziemlich ausgebucht, aber ich hoffe ich kann am Sonntag mal genauer gucken.

    Seid eurer tollen Planung freu ich mich jedenfalls noch viel mehr auf unser neues Häuschen*dance*

    Grüße
    Tanja
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Du brauchst eine Inselesse. Die Abluftführung passiert dann über die Decke. Die Haube soll ja aber auch von hinten ein Schmuckstück sein ;-)
     
  20. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Unser Neubau sucht seine Traumküche

    Du könntest ansonsten noch eine Deckenhaube wählen, wenn du keine freihängeden haben möchtest, diese könnte in einem Trockenbau eingebaut werden der die gleiche höhe hat wie der balken.

    Zu dem "links" so leer, ICH fidne das genau das das tolle ist, das es eben nicht so zugebpackt aussieht, sondern luftig und großzügig, ich habe dir mal zum Vergleich eine Varinate mit Schränken (entweder einem oder auf der ganzen Seite Hänger) gemacht, ich finde die Variante ohne aber wie gesagt schöner, zumal du genug Stauraum haben müsstest das du keine Hänger brauchst.

    Aber sieh´selbst

    littlequeen
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Attraktiver Neubau sucht hübsche Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Single Frau sucht Küche für Neubau ;-) Küchenplanung im Planungs-Board 6. Aug. 2016
Küche für Neubau gesucht. Küchenplanung im Planungs-Board 23. Mai 2016
Neubau sucht schöne Landhausküche Küchenplanung im Planungs-Board 7. Aug. 2015
Unbeendet Küchenidee für Neubau (sehr kleine geschlossene K) gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2015
Planungstipps für Neubau EFH verzweifelt gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Apr. 2015
Traumküche für Neubau-DHH gesucht (Grundriss noch offen) Küchenplanung im Planungs-Board 24. Apr. 2015
Moderne Küche für offene Neubau-Wohnküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 5. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen