universal Ceranfeld nachrüsten?

teamfox_cc

Hallo Zusammen,

in meiner neuen Küche sind nur normale Kochplatten verbaut (Maße noch unbekannt, da ich noch nicht eingezogen bin).

Ich möchte gerne ein Ceranfeld einbauen!

Da die Küche neu ist möchte ich auch ein neues Ceranfeld kaufen… ich gehe stark davon aus, dass ein Feld direkt vom Hersteller einfach zu teuer ist.

Es gibt sog. Universal Ceranfelder:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Wie kann es sein, dass diese Felder für jeden E-Herd passen?

Wie ist das mit der Leistung?

Gruß
Timo
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

Du musst zunächst mal wissen, ob der Herd eine 4-Takt oder eine 7-Takt Schaltung hat. Dann kannst Du meistens auch ein Fremdfabrikat (sinnvoll) anschließen lassen.

Hier kannst Du Dich schlau lesen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

.... oder einfach ein paar Euro drauflegen und ein autarkes Induktionsfeld von zB. Teka kaufen und viel mehr Spass beim kochen haben.:-);D
 

teamfox_cc

AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

Danke für die Antworten!

2-takt-schaltung bedeutet dann elektronische Regelung?

könnt Ihr irgendwelche kochfelder (universal und nicht autark) empfehlen?

Gruß
Timo
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

2-Takt gab#s beim Trabi. Kochfelder haben mindestens 4er Taktung. Das hat nichts mit Elektronik zu tun, sondern mit der Anzahl der Schaltstufen. Lies Dich unter obigem Link schlau!
 
Beiträge
1
AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

Die Site des "Elektromeisters" ist ganz gut gemacht, aber er erwähnt auch etwas von einer Automatikschaltung. Also Herr Moderator: Ceranfelder haben keine 4 oder 7-Taktschaltung. Sie haben eine "Zeitrelaisansteuerung", d.h. je höher man den Drehknopf dreht umso geringer sind die "Aus-Zustände" bis zur höchsten Stufe, wo das Feld ohne "Pause" an ist(hierbei steigt auch die Temperatur des Feldes an). Die erwähnte 4- oder 7-Taktschaltung hat keine Zeitrelaisansteuerung, sondern die Temperatur wird über die Schaltung von Widerständen geregelt, sie kommt bei den guten neuen Kochplatten vor.

Gruß vom Elektriker!!!

PS.: Ich wollte auch mal meinen Senf dazu geben! :knuppel:
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

Da beim Fragesteller Massekochplatten durch ein Glaskeramik-Kochfeld ersetzt werden soll, wird hier sicherlich nicht mit Zeittaktung angesteuert.

Ganz abgesehen davon: viele Kochfelder wurden und werden im Lowbudget-Bereich auch heute noch mit 7-Takt geregelt. Ist natürlich nicht Stand der Technik.
 
Beiträge
181
AW: universal Ceranfeld nachrüsten?

Ich würd mir ein Cerankochfeld gleich ganz verkneifen und ein Autarkes Induktionskochfeld nehmen. Da gibts mittlerweile gute Felder ab 300 Euro. Welchen Vorteil erhoffst DU Dir von Ceran im Gegensatz zu den neuen?!
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben