Unitec Küchen

Juistine

Mitglied
Beiträge
15
Hallo,

kennt jemand von Euch Unitec -Küchen? Ist die Qualität ok?

Ich habe heute die Küche für unsere Ferienwohnung planen lassen. Sie soll schick, preiswert und robust sein. Darauhin hat man mir in dem Möbelhaus eine Unitec-Küche mit Geräten von Junker oder Progress angeboten (hab ich vergessen). Ich bin jetzt etwas unsicher, ob wir so eine no-name-Küche nehmen sollen. Soll immerhin 5.700€ kosten.

Ich freue mich, wenn Ihr mir helfen könnt.

LG, Juistine
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Unitec Küchen

Unitec ist wohl mal wieder ein Handelsname; eine beliebte Methode vorallem von Möbelhäusern um den Hersteller zu verschleiern und die Vergleichbarkeit zu erschweren.

Die Katze im Sack würde ich an Deiner Stelle nicht kaufen.

Folgende Infos benötigst Du:

Hersteller; Frontmaterial; Kantenart; Korpushöhe.

Robust & günstige Frontmaterialien sind Schichtstoff & Melamin.
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: Unitec Küchen

An Wolfgang 01,

Du glaubst Richtig-wird von Nobilia für Union Häuser gefertigt z.B.Möbel Braun

Gruß Fly
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.738
Wohnort
München
AW: Unitec Küchen

Und Nobilia hat recht viele Folienfronten im Programm. Die würde ich nicht unter robust einstufen, dazu haben zu viele Küchenbesitzer die Erfahrung gemacht, dass sie sich ablösen können nach ein paar Jahren - zu vielen Jahren für irgendwelche Garantieansprüche, aber zu wenige Jahre für die sonstige Lebensdauer einer Küche!

Wie Vanessa sagte: melaminharzbeschichtet oder Schichtstoff sind robust und nicht zu teuer.
 

Juistine

Mitglied
Beiträge
15
AW: Unitec Küchen

Vielen dank für Eure Antworten. Ihr habt mir mit den Infos sehr geholfen.

Liebe Grüße, Anke
 

Mitglieder online

  • soulreafer
  • MillenChi
  • Snow
  • mark740
  • thermoman
  • LosGatos11
  • Puro
  • ubond
  • fralud

Neff Spezial

Blum Zonenplaner