Und noch eine Wohnküche

chatman

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
36
AW: Und noch eine Wohnküche

Hallo Kerstin!
Der Schreibtisch ist in meinem Arbeitszimmer also in einem anderen Raum.

Ich überlege momentan eine Kombination aus Variante 1 und 2, sprich, die Küche offen wie in Variante 2 aber den Kühlschrank an die Wand wie in Variante 1. Das würde an der Wand neben der Küche 60 cm einsparen und mit ca. 2m hätte ich dann genug Platz für einen Essplatz...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
AW: Und noch eine Wohnküche

Du willst aber beim U bleiben? Na ja, es ist dein Raum. Meines wäre es nicht, den Essplatz da in die Strafecke zu packen. Und dann hast du wieder die Enge neben der Spüle. Ich hatte jetzt 5 Jahre die Spüle direkt neben dem Kühlschrank und bin froh, dass ich da jetzt mehr Freiheit rund um die Spüle habe.
 

chatman

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
36
AW: Und noch eine Wohnküche

Ja, ich glaube ich möchte beim U bleiben ;-) Spricht mich einfach mehr an. Aber solange ich das Essplatz-Problem nicht gelöst habe lege ich mich noch nicht fest.

Ich werde das jetzt als erstes angehen und je nachdem für welche Lösung ich mich entscheide werde ich die Küchenvariante planen. Werde auch den Küchenplaner mit einbinden, vielleicht verrenne ich mich da zusehr in fixe Ideen :rolleyes:

Gruß
Martin
 

chatman

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
36
AW: Und noch eine Wohnküche

So, habe sehr viel überlegt und bin zu dem Schluss gekommen, daß Variante 2 mit dem "Strafeck" wirklich nicht geht.
Bleibt also nur V1 was wiederum Enge bedeutet - außer man wird ein Gerät los! Das kann eigentlich nur der Kühlschrank sein weil alle anderen Geräte größere Umbauten/Kosten verursachen. Der Nachteil ist, daß die Zeile dann nicht mehr 50 sondern 60 tief sein muß (oder ich reduziere den zwischenraum auf 80cm) aber das wäre wohl der kleinste Kompromiss in dem ganzen Dilemma.

So sieht das dann aus:

V1.2.jpg

1.3.jpg

Mal abgesehen davon das euch die U-Lösung nicht gefällt - haltet ihr diese Lösung für praktikabel?

Danke!
 

Anhänge

  • PLAN1.3.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 87
  • PLAN1.3.POS
    8,6 KB · Aufrufe: 84
  • 1.3.jpg
    1.3.jpg
    41,3 KB · Aufrufe: 88

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
AW: Und noch eine Wohnküche

Könntest du bitte einen Grundriss der Alnoplanung anfügen, damit man die Abstände sieht?

Den Turm da finde ich aber schon mal nicht so toll. :-[ Und der lange Eingangsschlauch, davon will ich gar nicht reden.
 

chatman

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
36
AW: Und noch eine Wohnküche

Habe ich nachgeholt.

Ja, der "Turm" ist nicht idal aber mit 150 noch im Rahmen denke ich. Der Schlauch, na ja, wenn man eine seperate Küche hat hat man auch einen Schlauch...

Mir ist klar daß es nicht ideal ist aber irgendwo muß ich bei diesen Gegebenheiten wohl Kompromisse schließen :'(
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
AW: Und noch eine Wohnküche

Wenn da am Tisch jemand planoben sitzen soll, muss der Tisch mind. 30 cm, besser 50 cm weiter nach planunten. So hast du gerade mal 50 cm von der Tischkante bis zur Wand. Setz dich mal so auf einen Stuhl

Du hättest meine Alnodateien herunterladen sollen und mal alles einbauen. Der Blick vom Sofa wird dermaßen unruhig.

Und die knapp 300 cm Schlauch am Zimmereingang, die hat man normalerweise nicht an einem Wohnbereichseingang. Da hilft dann auch nicht die Sichtachse zur Terrassentür.

Wenn du dir aus deinem Arbeitszimmer heraus etwas zu trinken holen willst oder einen Kaffee, dann beachte mal die Laufwege.
 

chatman

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
36
AW: Und noch eine Wohnküche

Ach diesen Schlauch meintest du, habe ich mißverstanden. Der "Vorteil" ist, daß er nur ca. 120 hoch sein wird, d.h. man sieht den Raum wenn man auf dieser Höhe ist.
Aber ich nehm den Teil auch noch raus und sehe mir die 2-Zeilen Lösung an!

Was die Wirkung von der Couch angeht, da werde ich das in Sweethome einbauen da kann ich die Wirkung besser beurteilen als im Alno .

Splange danke fürs Feedback!

VG
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
AW: Und noch eine Wohnküche

Mal 4 Ansichten von der Tür und vom Sessel (da taucht auch noch eine Variante 3 von mir auf mit Trennwand zwischen Küche und Sofasitzbereich. An der Trennwand dann Hochschrank für Kühlschrank und Backofen). Von Variante 3 bin ich allerdings nicht so überzeugt:

Variante 1
kf_chatman_20120114_kb_var1_AnsichtvonTuer.jpg kf_chatman_20120114_kb_var1_AnsichtvonSessel.jpg

Variante 2
kf_chatman_20120114_kb_var2_AnsichtvonTuer.jpg kf_chatman_20120114_kb_var2_AnsichtvonSessel.jpg

Variante 3
kf_chatman_20120116_kb_var3_AnsichtvonTuer.jpg kf_chatman_20120116_kb_var3_AnsichtvonSessel.jpg

letzte Variante Chatman
kf_chatman_20120116_EigplanU1inVar_AnsichtvonTuer.jpg kf_chatman_20120116_EigplanU1inVar_AnsichtvonSessel.jpg
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
AW: Und noch eine Wohnküche

Und hier noch die Grundrisse dazu:

Variante 1
kf_chatman_20120114_kb_var1_AnsichtGrundriss.jpg

Variante 2
kf_chatman_20120114_kb_var2_AnsichtGrundriss.jpg

Variante 3
kf_chatman_20120116_kb_var3_AnsichtGrundriss.jpg

letzte Variante Chatman
kf_chatman_20120116_EigplanU1inVar_AnsichtGrundriss.jpg
 

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Und noch eine Wohnküche

Ich würde eine offene Küche ohne diese ganzen Mauern planen und vorallem ohne Tisch mit Stühle. Hier würde ich versuchen einen großzügigen Sitzplatz an/in der Küche zu integrieren (Form von APL).

Du hast doch nicht ständig 4 oder 5 Leute da, da brauchts es doch kein herkömmliches "Esszimmer".
 

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.658
AW: Und noch eine Wohnküche

Ich finde optisch die Variante 2 von Kerstin am besten, diese dominiert den Raum am wenigsten, ich habe mir jedoch erlaubt noch 1-2 Änderungen einzufügen, da ich finde das es so "runder" ist und das Problem des Tisches so auch - in meinen Augen - besser gelöst ist.

Hier ist es so das ich die Mauer hinter der Insel gegen Unterschränke in Hängeschranktiefe ausgetauscht habe. Und dafür den Tisch gegen eine überstehende Arbeitsplatte ausgetauscht habe.

Insel jetzt:

90cm Auszug
60cm Backofen
60cm überstehende Arbeitsplatte (60x100cm)

Rückseite:
90cm Drehtürenschrank
60cm Drehtürenschrank
60cm überstehende APL

Bei den Bildern habe ich mich auf die Änderungen beschränkt.

Übrigens würde ich dei Mauer hinter dem Fernseher auch weglassen, dafür den Ferneseher an eine Variable Wandbefestigung machen, so das man den fernseher so drehen kann das man von jedem Punkt des Zimmers gucken kann - z.B. vom Tresen und auch von der Couch. Weiterer Pluspunkt: Die Balkontür kann das Licht ungestört hereinströmen lassen und ist nicht so abgekapselt.
 

Anhänge

  • kf_chatman_20120114_kb_var2bearb.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 69
  • kf_chatman_20120114_kb_var2bearb.POS
    12,9 KB · Aufrufe: 73
  • C1.JPG
    C1.JPG
    28 KB · Aufrufe: 88
  • C2.jpg
    C2.jpg
    34,3 KB · Aufrufe: 85
  • C3.jpg
    C3.jpg
    37,5 KB · Aufrufe: 92
  • C4.jpg
    C4.jpg
    34,5 KB · Aufrufe: 84

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Und noch eine Wohnküche

Ja, Queenie, so z.B. die Essecke integriert mit der Küche gefällt mir das schon besser.

  • :-)
Es wirkt nicht so vollgestopft und würde sicherlich viel schicker werden.
 

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.658
AW: Und noch eine Wohnküche

Oder so?

Die arbeitszeile jetzt mit

60cm Highboard Kühli
90cm Spülenschrank, Spüle mittig eingebaut
60cm GSP
60cm Herd+BO
abgerundete APL

Insel: Hier 220x120cm könnte aber je anch Stauraumbedarf beliebig verkleinert oder in der Breite rediziert werden.

Hier 60cm Müll unter APL zur Arbeitszeile gewandt, 100cm Auszug zur Wand hin, und auf der Wohnzimmerseite noch 2x80cm Auszug + überstehende APl als Sitzplatz.
 

Anhänge

  • ch1.jpg
    ch1.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 80
  • ch2.jpg
    ch2.jpg
    32,8 KB · Aufrufe: 72
  • ch3.jpg
    ch3.jpg
    32,7 KB · Aufrufe: 82
  • ch4.jpg
    ch4.jpg
    23,6 KB · Aufrufe: 78
  • ch5.JPG
    ch5.JPG
    25,2 KB · Aufrufe: 90
  • kf_chatman_20120114_LQ_var1.KPL
    4,1 KB · Aufrufe: 71
  • kf_chatman_20120114_LQ_var1.POS
    10,2 KB · Aufrufe: 77

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
AW: Und noch eine Wohnküche

:kiss: sehr schön Queeny - das gefällt mir bisher am besten :clap:
 

chatman

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
36
AW: Und noch eine Wohnküche

Danke für die Vielen Ideen und Vorschläge!

Das Problem bei einer "leichten" Lösung ist der fehlende Stauraum. Ich habe keinen Abstellraum wo ich Lebensmittel lagern könnte, es muß also alles im Küchenbereich untergebracht werden.
Die Insellösung mit Herd erfordert außerdem einen Dunstabzug, der dann imo recht zentral im Raum hängt. (und ziemlich teuer ist)
Seh ich das richtig daß ihr alle den Kühlschrank an die Linke Wand zusammen mit 2 anderen Schränken stellt?

Hier jetzt mal die 2 Zeilen Variante:

1.4.jpgGR_1.4.JPG

Von den 3 Varianten von Kerstin gefällt mir die 1. am besten. Die 3. wäre zwar sehr praktisch da man fast einen 2. Raum schaffen würde aber wie du schon mal richtig angemerkt hast: wozu dann einen so großen Raum?

Hätte nicht gedacht daß diese Entscheidung so dermaßen schwierig ist... :-\

vg
Martin
 

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Und noch eine Wohnküche

Hallo Martin,

ist denn der separate Esstisch wirklich nötig oder würde eine integrierte Lösung (also Essteil in der Küche) nicht vollkommen ausreichen? Gerade dann könnte man doch sogar noch mehr Stauraum und vorallem APL planen.
 

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.658
AW: Und noch eine Wohnküche

Dies wäre auch noch eine Variante, mit einer kleineren Insel, deswegen nur ein Grundriss - nur aml als Beispiel.
 

Anhänge

  • chatman1.jpg
    chatman1.jpg
    22,6 KB · Aufrufe: 66

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
AW: Und noch eine Wohnküche

Also den Esstisch würde ich in diesem Wohnen/Essen/Kochraum nicht wegrationalisieren. Ein schöner Esstisch, den man mit vielen Gästen uach mal durch einen anderen Tisch verlängern kann, sollte schon wenigstens einmal in einer Wohnung stehen. Und, der Raum ist 40 qm groß.

Wo ich allerdings zustimme, ist die Fernsehlösung. Die gefällt mir auch noch gar nicht und wirkt sehr unmotiviert und erzeugt wirklich eine eigentlich nicht nötige Raumtrennung.

@Chatman, man kommt doch durch die linke Doppeltür auf die Loggia - oder?
67578d1326565765-und-noch-eine-wohnkueche-dscf4351-.jpg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben