Unbeendet und noch eine Meterküche - hoffe auf Hilfe bei der Planung

An4ikS

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Wohnort
Stuttgart, Baden-Württ.
Guten Morgen und vielen Dank für Eure Gedanken.
Wir waren erst gestern auf der Baustelle und haben "Evelins-Planung aus Beitrag Nr.7" nachgestellt. Mein Vater war begeistert über den Zweizeiler:clap:. Denn der Abstand mit 1,00 m wäre für ihn sehr angenehm. Die Arbeitshöhe werden wir natürlich noch anpassen.

Die Planung aus Nr. 7 habe ich mal möbliert (Maße für Tisch und Schlafsofa- für mein Vater- habe ich mich mal an den I..A-Möbeln orientiert :-))

Melas Planung hat natürlich den großen Vorteil, dass meine Mutter sich in den Altag mehr einbringen könnte und sollte. Aus der jetzigen Situation (Stand der Behinderung) ist es noch ein weiter Weg - aber wir geben uns mit dem Jetzt noch nicht zufrieden. Ich werde natürlich diese neue Idee von der neuen Planung unterbreiten.
Natürlich ist hier wenig Stauraum gegeben - aber wenn es nach meiner Vater gehen würde, nimmt er nur paar Teller und Töpfe mit :-(.

Liebe Grüße Anna
 

Anhänge

  • Mama_Evelin_PLAN2.JPG
    Mama_Evelin_PLAN2.JPG
    37,4 KB · Aufrufe: 117
  • Mama_Evelin_PLAN2.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 124
  • Mama_Evelin_PLAN2.POS
    11,7 KB · Aufrufe: 135

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.615
Wohnort
Perth, Australien
dein Vater wird sich vielleicht jetzt zum Gourmet Chef entwickeln wie mein Vater mit 78, nachdem meine Mutter erblindet war. Kleine Küche hat ihn nie gestört, er hat gebacken und gekocht mit Begeisterung fast bis zu seinem letzten Tag.
 

An4ikS

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Wohnort
Stuttgart, Baden-Württ.
Hallo Ihr Lieben
also der Zweizeiler ist immer noch aktuell und jetzt habe ich auch vom Bauleiter die Info wegen der sanitären Küchenanschlüsse erhalten:
"die sanitären Küchenanschlüsse enden mit dem Schacht. Für die Verlegung der Flexschläuche und des Abwasserrohres an die gewünschte Stelle wollen Sie bitte Ihren Küchenbauer beauftragen".
Verstehe ich richtig, dass wir den angedachten Zweizeiler sehr gut - und ohne große Verlegearbeiten der Schläuche umsetzen können?
Liebe Grüße
Anna
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.712
Kommt drauf an, wo am Schacht die Schläuche rauskommen. Der Schacht war doch ca. 75 cm breit, wenn die Anschlüssen am Schacht an der schmalen Seite planunten rauskommen, wäre es eigentlich ideal.
 

tantchen

Premium
Beiträge
6.534
Wohnort
Bodensee
Ähm, da würde ich aber drauf bestehen, dass die Leitungen bis zu dem Punkt, wo nachher die Spüle steht UNTER dem Estrich verlegt werden.

Bei uns im MFH Neubau letztes Jahr haben die auch zuerst die Rohre in den Schächten passend eingebaut, so dass die Muffen, die aus den Schächten kommen, direkt auf der Rohbetondecke lagen. Dann wurden die Schächte erst hochgemauert und alles verputzt.
Bevor dann die Estrichdämmung reinkam, haben die Sanitärer die Leitungen direkt auf der Betondecke ganz an der Wand entlang rübergezogen und sind an der von mir angegebenen Spülenposition erst hoch. Erst ab hier dann quasi aufputz.
Estrichdämmung wurde dann drumrum und drüber gebastelt. Estrich druff, fertig.

Wenn die das nicht so machen und einfach die Abflusslöcher AUF dem Estrich aus den Schächten kommen lassen, dann ist das Murks. Hab ich leider auch schonmal in einer Mietwohnung gesehen. Dann muss man das Abwasser im Sockelbereich verziehen, was mit einem nur z.B. 8cm hohen Sockel kaum weit genug geht... Alternativ dann die Schränke weiter vorziehen oder umständlich hinten was aussägen.

Also bei Eigentumswohnug würde ich mal mit den Sanitärern und Estrichlegern reden oder den Bauleiter solange nerven, bis die das UNTER dem Estrich machen.
Und das Argument Schallschutz dürfte hier kein Thema sein. Die haben das bei uns ja auch in allen Wohnungen so gemacht und es gibt keine Probleme mit Wassergeräuschen...
 

An4ikS

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Wohnort
Stuttgart, Baden-Württ.
Liebe Andrea,
Danke nochmals für die Best Dunstabzugshaube - und Dumbo ist :rofl:

Aber da der Grundriss meiner Küche und der Küche meines Vaters fast identisch sind, hast Du und Kerstin im letzten Beitrag was zu den Rohren geschrieben.

Habe ich das jetzt richtig verstanden, wir sollten schauen dass der Abflus (mit gelber Kappe auf dem Bild) und auch die Wasseranschlüsse (blaue Kappen) nach planunten des Schachts (schmale Seite) kommen sollen. Kann man den das noch verlängern? Sorry für die Fragen, bin nur ein Büro:girlblum: und meinen Mann kann ich gerade nicht fragen - und die fehlende Info juckt gerade so unter den Fingernägeln ;D

LG
Anna
 

Anhänge

  • 20141130_113414.jpg
    20141130_113414.jpg
    66,8 KB · Aufrufe: 119

tantchen

Premium
Beiträge
6.534
Wohnort
Bodensee
Das ist ja schon alles fertig. Änderungen dürften rel. teuer werden. Und die Anschlüsse sind zu allem Überfluss auch noch total blöd in die äußerste Ecke gequetscht.

Möglicherweise kann man den Abfluss noch so rumdrehen, dass es halbwegs passt. Vielleicht müsste man den Schacht dann im unteren Bereich dann etwas tiefer machen. Die Wasserleitungen müsste man auch umfrickeln, das könnte ggf. hinhauen. Aber das fragst am besten den Sanitärer.

Das hättet Ihr eigentlich VOR dem Beginn der Installationsarbeiten anmelden müssen.
 

An4ikS

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Wohnort
Stuttgart, Baden-Württ.
Hallo liebes Forum,
jetzt möchte ich mich doch wieder melden und einen kleinen Zwischenstand mitteilen.

Die Küche von meinem Vater nimmt langsam Gestalt an: letzte Woche haben wir den Boden gelegt und die Sockel angebracht und dann kam der LKW mit den Küchenmöbeln ... :dance::dance:
Es ist der Zweizeiler - Evelins Planung aus dem Beitrag #7 geworden, mit einer kleiner Änderung.

Erster Tag des Aufbaus ist vorbei und die Küchenschränke stehen, jetzt warten wir auf den 2 Aufbautag (morgen), damit alles angeschlossen werden kann.

Mein Vater war am Wochenende da und er kannte seine zukünftige Küche nur von Alno -Bildchen ;-) - und er war begeistert - :2daumenhoch:

Und nochmals vielen lieben Dank für Eure Gedanken, Überlegungen ....:danke::rose::rose:
Weitere Bilder folgen natürlich
Liebe Grüße Anna
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    36,4 KB · Aufrufe: 127
  • 2.jpg
    2.jpg
    42,9 KB · Aufrufe: 123
  • 3.jpg
    3.jpg
    52,3 KB · Aufrufe: 126
  • 4.jpg
    4.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 134

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
Danke für den 'Liveticker' - es schaut schon sehr gut aus und Dein Vater wird von der Praxistauglichkeit dieser Küche begeistert sein :-)
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.615
Wohnort
Perth, Australien
das sind schon sehr gut aus und ich glaube auch, dass dein Vater mit Begeisterung darin kochen wird.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben