Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von sabaxx, 30. März 2010.

  1. sabaxx

    sabaxx Gast


    Hallo,

    nach einem Umzug will ich meine 4 Jahre alte Buchenarbeitsplatte, die im guten Zustand ist, wieder einbauen, was zunächst kein Problem ist.
    Aufgrund der etwas beengten Verhältnisse brauchte ich eine Spüle, die ein etwas exotisches Maß hat, was ich nur im Internet bestellen konnte. Nach letzten Anpassungen des Ausschnitts mußte ich aber feststellen, dass sie nicht glatt aufliegt. Das heißt, die Ecken liegen alle auf, aber allen Kanten (Länge und Breite) biegen sich leicht hoch. Die Breitseite steht damit 8-9 mm über der Arbeitsplatte!

    Wenn man sich drauflehnt und ordentlich Druck ausübt, bekommt man sie einigermaßen runter, aber es knarzt schon dabei und ich bin nicht sicher, ob ein Einbau mit soviel Spannung (wenn man sie mit den Spülenkrampen anknallt) so eine gute Idee ist. Damit wird ja auch Druck auf die (stabverleimte) Buchenarbeitsplatte ausgeübt, die sich vielleicht auch irgendwann verzieht und undicht wird......

    Oder? Vielleicht (ver)biegt sich die Spüle ja auch irgendwann in die gegebenen Verhältnisse.
    Auf einen Umtausch (alles wieder einpacken und zurückschicken) habe ich nicht so viel Lust, aber dass sich ein Einbau irgendwann durch Undichtigkeit / Bruch o.Ä. rächt noch viel weniger :(

    Manche Bekannte sagten, das ist kein Problem; ich kann sie so einbauen, nur gut abdichten (klar). Andere sagen, das ist ein Materialfehler, den ich ich akzeptieren sollte.

    Jetzt weiß ichs gar nicht mehr :rolleyes: und bin dankbar über ein paar erfahrene Fachmeinungen :-)

    Schönen Dank schonmal vorab !!

    Gruß Sabina
     
  2. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

    Moin Sabina und willkommen im Forum,

    ich bin kein Fachmann/frau, aber ich kann Dir sagen, was unsere Spezialisten hier als erstes schreiben werden: send pics!

    Bitte stell mal ein paar Bilder von Deinem Problemkind ein (nicht die Katalogfotos, sondern die aus Deinem Einbauversuch), vielleicht noch mit der Angabe wie die Spüle heisst (Bezeichnung).

    Wer weiß... die Jungs und Mädels hier haben schon so einiges gesehen und in den Fingern gehabt... Aber ohne das Problem gesehen zu haben, wird keiner versuchen eine Abschätzung zu geben was zu tun ist.

    neko
     
  3. sabaxx

    sabaxx Gast

    AW: Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

    Hallo neko,

    danke schonmal für Deinen Hinweis.

    Also die Bezeichnung der Spüle ist einfach:
    es ist eine Pyramis Sparta 79x50. Pyramis scheint eine griechische Firma zu sein, aber die Produktion ist wohl in Bayern.
    Die Spüle ist nicht superteuer, aber solide genug, sich ordentlich gegen ein Geradeziehen zu wehren ;-)

    Ich habe auch ein Foto gemacht, aber das könnte ich erst heute abend einbinden. Aber man sieht vielleicht auch nicht soo viel darauf, da es ja 1 cm x 50 cm abbilden sollte..... ;-)

    Wenn also jemand aufgrund dieser Infos schon was sagen könnte, wäre das prima....

    Gruß Sabina
     
  4. sabaxx

    sabaxx Gast

    AW: Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

    Ok. also hier die Bilder. Ich habe jetzt noch eine Rückmeldung, von nem eher Fachmenschen, der sagt es ist ok. Aber auch er hat die Spüle selbst nicht gesehen. Daher hier die Bilder.

    gruß sabina
     

    Anhänge:

  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

    Hallo Sabina,

    die Spüle macht keinen besonders hochwertigen Eindruck. Solche Verformungen sind in der Qualitätsklasse üblich und du kannst sie ohne Bedenken mit den Klammern runterziehen.

    LG
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

    Das sehe ich genauso. Klammer ran und runter gehts. Der APL macht das nichts.
     
  7. sabaxx

    sabaxx Gast

    AW: Und jetzt?! Spüle ist nicht eben - Einbauen oder Umtauschen?

    Ok. Dann werden meine Spüle und ich uns morgen mal miteinander amüsieren .... :-)

    Habt vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruß Sabina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mangel? EinbauGSP neben Spüle, Eck-OS Mängel und Lösungen 6. Juli 2014
Aufgequollene Arbeitsplatte neben der Spüle (beidseitig) Mängel und Lösungen 16. Juni 2014
Spülbecken neben Ceranfeld? Herd zwischen Spüle und Spülmaschine? Montage-Details 7. Nov. 2012
Abfallsammler für Eckspüle zum nach hinten schieben Spülen und Zubehör 30. Nov. 2011
Spüler undicht - Wasserdampf hat Korpus des Nebenschrankes aufgequollen Mängel und Lösungen 18. Sep. 2009
Spüle direkt neben Kochfeld? Montage-Details 18. Sep. 2009
Arbeitsplatte quillt neben Spüle auf... Mängel und Lösungen 20. Dez. 2008
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen