und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Die besagte Küche ist ein U. Jede Ecke hat so ein Teil, wobei man die Tür offnet, 2 Teile, die an der Túr befestigt sind rauskommen, dahinter sind dann nochmal zwei Auszüge, die aber nicht so richtig rauskommen.

Die eine Ecke funktioniert zumindest. Bei der anderen Ecke funktioniert das Schanier nicht richtig, dh, die Tür klemmt. Es ist eine grifflose Küche, die Türen/Auszüge sind sehr, sehr schwer zu greifen. Ich kann diese Tür mit 2 Händen nicht öffnen.

In beiden Fällen ist es so, dass man schwer an die Teile rankommt, die sich noch in der Ecke befinden, weil man eigentlich die Tür mit den beiden Auszügen vor sich hat.

Es ist das erste Mal, dass ich solche Ecklösungen und Apotheker für längere Zeit benutzen darf. Ich werde Bilder machen.

Was mir in dieser Küche noch auffällt, ist der unpraktische Gasherd, wobei es irrelevant ist, ob Gas oder was anderes. Wenn man eine 28er Pfanne drauf hat, kann man nur noch eine andere der 4 Flammen benutzen, bzw 2 mini Töpfe auf die restlichen setzen.

Als ich meinen Induktion gekauft habe, habe ich genau darauf geachtet, wie gross die Abstände der Zonen sind. Ich hätte damals gerne einen Neff gehabt, aber Miele hatte bessere Abstände zwischen den Zonen.

Die Küche war schon im Haus, als meine Freundin das Haus vor einem Jahr gekauft hat.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

:cool: ... aber es ist trotzdem nett noch weitere Mitstreiter gegen Apo's und für tote Ecken zu finden :-).


Ich kann das alles nur aus meiner eigenen Erfahrung bestätigen: ich hatte in meiner vorherigen Küche Apo, Eck-Rondell & Magic-Corner *w00t* (und hatte mir das alles auch brav andrehen lassen, leider ist mir sehr schnell aufgegangen, was für ein Schmarrn das alles ist ... )*stocksauer*
 
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Ich finde es auch gut, daß es weitere User gibt, die sich melden und erzählen, wie doof sie diese Dinge finden.
Wären es immer die gleichen, die gebetsmühlenartig die Nachteile der genannten Möbel und Geräte posten, könnte man ja meinen, daß es sich um eine Verschwörung handelt...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Nee, nicht anhängen ... dann hält keiner durch, bis er das lesen kann. :cool: Kann ruhig mal so einzeln sein .. eben ein Erfahrungsbericht
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Sieht nach Magic Corner aus...
Vielleicht haben die Vorbesitzer das Haus ja verkauft, weil sie sich täglich über die dämliche Küche geärgert haben? ;-) ;D
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

...und zur Entschädigung, hat sie sich die guten AMC-Töpfe gegönnt. ;D ;-) ...leider noch nicht induktionsgeeignet.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

die AMC Töpfe sind ca 12 Jahre alt. Sie glaubt, sie sind induktionsgeeignet. Ich müsste einen mit heimnehmen und testen.

Die Technik hinten diesen Auszügen ist schon beeindruckend.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Evelin, zum Testen, ob die Töpfe induktionsgeeignet sind, einfach einen Magneten an den Boden halten. Falls ind.geeignet bleibt er "kleben".
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Ne, das Model habe/hatte ich auch, es ist nicht geeignet, erst das Nachfolgermodell... Ich erkenne es an den Griffen. :cool:
 

lissy

Mitglied
Beiträge
51
AW: und genauso dämlich sind diese Ecklösungen

Kann ich bestätigen, hatte die gleichen Töpfe und musste sie leider austauschen:(
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben