Unabhängige Informationen/Meinungen zu DAH gesucht

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Kochstelle, 23. Juli 2011.

  1. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81

    Hallo,

    meinen ersten Beitrag in diesem tollen Forum möchte ich dem Thema DAH widmen.

    Wir stehen vor der kurzfristigen Kaufentscheidung für eine neue Küche und stellen fest dass die Empfehlungen/Meinungen unterschiedlicher Fachberater sich teilweise konträr gegenüber stehen.

    Wir haben einen offenen Koch/Ess-Bereich von ca 28 qm, wobei das Kochen in einer von drei Seiten umschlossenen "Koje" (an einer Seitenwand ist noch die Tür zum HWR) geplant ist. Der Neubau entspricht aktuellen Vorgaben für Energieeffizienz, also muss auf ausreichende Luftfeuchtigkeit geachtet bzw. entsprechend geregelt werden.

    Für den Dunstabzug ist in der Decke bereits ein Öffnung vorbereitet.

    Uns wurde inzwischen sowohl Abluft, Umluft als auch Abzug von unten empfohlen, wobei die ganze Palette der jeweiligen Hersteller genannt wurde.

    Wir tendieren gefühlsmässig zu einer Abluftlösung, aktuell wird uns dafür Berbel angeraten.

    Aufgrund der unterschiedlichen Argumente sind wir aber unsicher ob wir uns da für die richtige Lösung und dann den richtigen Hersteller entscheiden (und dann die Frage welches Modell passt) und würden deshalb gerne Euer Wissen hierzu anzapfen. Was meint Ihr dazu?

    Viele Grüße,
    Kochstelle
     
  2. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Unabhängige Informationen/Meinungen zu DAH gesucht

    Dafür müsste man mehr wissen, wenn ihr eine Lüftungsanlage in eurem Neubau habt dann würde ich zu Umluft tendieren denn da ist in Sachen Luftfeuchte eher zu trockene Luft im Haus und die Gerüche werden von der Lüftungsanlage abgezogen (Aluft bei solchen Anlagen üblicherweise nur in Küche und Bad/WC) Wenn ihr nen Energieeffizenten Bau ohne Lüftungsanlage habt würde ich dringend zu einer Abluftlösung tendieren denn durch die extrem Luftdichte Bauweise hat man nur noch in der kurzen Zeit der Stosslüftung einen Luftaustausch und von daher gehen Gerüche nur schwer zu entlüften und mit Feuchtigkeit hat man in solchen Häusern eh immer zu kämpfen. Ich spreche übrigens aus erfahrung hatte vor sieben jahren neu gebaut auch nach allen Energieregeln aber ohne Lüftungsanlage mit Abluft Feuchtigkeit war hier immer ein Thema auch nach fünf Jahren bewohnen Luftfeuchtigkeit auch im Winter nie unter 60%. Jetzt seit einem Jahr in nem neuen Heim diesmal mit Lüftungsanlage gebaut, schon im ersten Winter Luftfeuchte bei 35-40%. Werde diese im kommenden Winter zurückfahren von daher ganz froh über Umluftlösung DAH.
     
  3. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Unabhängige Informationen/Meinungen zu DAH gesucht

    Hallo Frankenbu,

    Vielen Dank für Deine Reaktion. Es ist ein energieeffizenter Bau mit manuell einstellbaren Nachströmlüfter, die in jedem Raum vorhanden sind. Hilft das?

    Viele Grüße,
    Kochstelle
     
  4. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Unabhängige Informationen/Meinungen zu DAH gesucht

    Das heisst ihr habt seperate Lüfter in jedem Raum die Frischluft je nach einstellung hereinblasen oder wie ist das zu verstehen? Abluft dann wie? zwangsweise weil Überdruck? Oder ist es umgekehrtes prinzip mit Unterdruckerzeugung und Belüftung über Fensterschlitze regulierbar? Ich kann mir da nichts drunter vorstellen und google spuckt auch nichts vernünftiges aus. Wie funktioniert da die Wärmerückgewinnung? So ist es schwer ne aussage zu treffen, was bei euch besser ist ;-)

    Ich hab ja geschrieben welches system ich bei welcher situation anwenden würde. Bei Belüftung ist es im allgemeinen immer schwer ne Abluftlösung zu realisieren. Bei dichter Bauweise ist immer für eine ausreichende Frischliftzufuhr bei eingeschalteter DAH zu sorgen (Fenster kippen) im Winter wird es da richtig kalt in der Küche ;-)
     
  5. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Unabhängige Informationen/Meinungen zu DAH gesucht

    Ich werde mich nochmal schlau machen wie unser "Belüftungssystem" genau funktioniert und was vom Hersteller bezüglich DAH empfohlen wird.

    Ich bin auf jeden Fall sehr froh meine Frage hier gestellt zu haben, wie bereits im ersten Beitrag geschrieben wurden mir von Ab- oder Umluft bis zur Muldenlösung bereits alles angeboten ohne dass nach unserer speziellen Wohnsituation gefragt wurde.

    Tolles Forum *top*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
abluft oder umluft bei kfw70 mit kwl und Raumluftunabhängigen Ofen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. Sep. 2012

Diese Seite empfehlen