Küchenplanung Umzug mit Küche - Neuer Grundriss kleiner, dafür ohne Dachschrägen

ManuKF

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Die Planung ist i.O.; allerdings würde ich wohl die Kochfeldseite in übertiefe bauen, um eine Arbeitsfläche zu haben, auf der man bequem grosse Teige ausrollen kann, oder eben vorne schnibbeln und hinten noch was stehen haben kann.

Das Kochfeld wird dann vermittelt eingebaut. Die Unterschränke kann man dann auch in übertiefe wählen; das gibt 1/3 mehr Stauraum.

Die Unterschränke habe ich schon. Habe ich extra in normal tiefe wegen Umzugsmöglichkeit.
Wie breit muss die Eckblende mindestens sein? Ich würde gerne prüfen, ob ich dann trotzdem noch meinen 60 US neben Spüle und Geschirrspüler (am Fenster) verwenden kann. Kosten, Farb- und Platzgründe.

Wie schaut es mit Hoschränken vs. Oberschränken aus? Mir gefällt die geschlossene Front von HS und der hochgebaute Backofen. Spüle muss entweder vor das feste Fensterelement bei den Wasseranschlüssen. Das wäre dann Spüle + GS + 50/60er US. Oder an die rechte Seite dann wäre das GS + 50/60er US + Spüle sodass das Fenster noch aufgeht.

#update: habe noch die zwei Bilder von Oberschränken angehängt. Bin drüber gestolpert, dass man nur 10 Anhänge in einen Post hängen kann. Dabei sind die auf der Strecke geblieben.

Danke & Grüße
 

Anhänge

  • Küche mit Oberschränken 1.JPG
    Küche mit Oberschränken 1.JPG
    86,2 KB · Aufrufe: 47
  • Küche mit Oberschränken 2.JPG
    Küche mit Oberschränken 2.JPG
    75,6 KB · Aufrufe: 49

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben