Umlufthaube: CleanAir ja od. nein? (Siemens/Bosch/Neff)

HerrMax

Mitglied
Beiträge
8
Hi,

wir haben uns bei der Küchenplanung für diese 90cm Iselesse entschieden:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- Es handelt sich um eine offene Küchenzeile im Wohnbereich.

Aktuell haben wir die normale Variante mit einfachem Aktivkohlefilter bestellt. Jetzt bin ich darauf gekommen, das man die Haube auch mit einem CleanAir Kamin also Filtermodul aufrüsten kann
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
- Das Ding kostet im I knapp 250€ Aufpreis - sowie der Filter dann jeweils (jährlich?) € 60 mehr.

DIE FRAGE: Hat jmd eine Vergleichbare Siemens, Bosch oder Neff Haube mit und jmd oder ohne CleanAir Modul und wie zufrieden seit Ihr? Lohnen sich die Mehrkosten?

Vorsichtshalber der Hinweis ;-) Ich habe hier viel die Suche bemüht aber leider keine Antwort dazu gefunden. Da wir preislich eigentlich schon komplett am Limit sind, kommt für uns eine Gutmann leider nicht in Frage.

Wir kochen nicht täglich, 1-3x pro Woche...

Danke und Lg Max
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
Lohnt sich definitiv.
Alleine von der finanziellen Seite her, denn den Standardfilter sollte man jedes halbe Jahr wechseln.
Da die Oberfläche des CleanAir Filter um ein Vielfaches größerer ist, werden die Geruchsstoffe besser absorbiert.
 
llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Eventuell lohnt sich auch der Berbel BUF 150. da brauchst du nur alle 1,5 Jahre einen neuen Sack Kohle
 

Mitglieder online

  • tanzbaer
  • knoblauchpresse
  • Magnolia
  • Cora.NG

Neff Spezial

Blum Zonenplaner